Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise Server wird eingestellt am 2024-06-29. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise Server. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Eine Workflowausführung löschen

Du kannst eine Workflowausführung löschen, die bereits abgeschlossen wurde oder älter als zwei Wochen ist.

Hinweis: GitHub-gehostete Runner werden auf GitHub Enterprise Server derzeit nicht unterstützt. Weitere Informationen zur geplanten zukünftigen Unterstützung findest Du in der GitHub public roadmap.

Um diese Schritte auszuführen, ist Schreibzugriff auf das Repository erforderlich.

  1. Navigiere auf Ihre GitHub Enterprise Server-Instance zur Hauptseite des Repositorys.

  2. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf Aktionen.

    Screenshot: Registerkarten für das Repository „github/docs“. Die Registerkarte „Aktionen“ ist mit einem orangefarbenen Rahmen hervorgehoben.

  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf den Workflow, den Du sehen willst.

    Screenshot der linken Randleiste der Registerkarte „Aktionen“. Ein Workflow, „CodeQL“, ist dunkelorange umrandet.

  4. Um eine Workflowausführung zu löschen, wähle aus, und klicke dann auf Workflowausführung löschen.

    Screenshot: Liste mit Workflowausführungen Rechts neben einer Ausführung ist ein orange umrandetes Symbol mit drei horizontalen Punkten.

  5. Überprüfe die Bestätigungsaufforderung, und klicke auf Yes, permanently delete this workflow run (Ja, diese Workflowausführung endgültig löschen).