Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

GitHub-Nutzungsbedingungen

Vielen Dank für die Nutzung von GitHub! Wir freuen uns, dass Sie hier sind. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie auf GitHub zugreifen oder es verwenden. Da es sich um einen so wichtigen Vertrag zwischen uns und unseren Nutzern handelt, haben wir uns um Klarheit bemüht. Zur besseren Übersicht haben wir diese Bedingungen in einer kurzen unverbindlichen Zusammenfassung dargestellt, gefolgt von den vollständigen rechtlichen Bedingungen.

Zusammenfassung

AbschnittWas können Sie dort finden?
A. DefinitionenEinige grundlegende Begriffe, die so definiert sind, dass Sie Ihnen das Verständnis dieser Vereinbarung erleichtern. In diesem Abschnitt können Sie jederzeit einen Begriff nachsehen.
B. KontobedingungenDies sind die Grundvoraussetzungen für ein Konto auf GitHub.
C. Akzeptable NutzungDies sind die Grundregeln, die Sie bei Verwendung Ihres GitHub Kontos befolgen müssen.
D. Nutzergenerierte InhalteSie sind Eigentümer der Inhalte, die Sie auf GitHub posten. Sie haben jedoch diesbezüglich einige Pflichten, und wir bitten Sie, uns einige Rechte einzuräumen, damit wir Ihnen Dienstleistungen anbieten können.
E. Private RepositoriesIn diesem Abschnitt wird erläutert, wie GitHub Inhalte behandelt, die Sie in privaten Repositories posten.
F. Urheberrecht & DMCA-RichtlinieIn diesem Abschnitt geht es darum, wie GitHub reagiert, wenn Sie glauben, dass jemand Ihre Urheberrechte auf GitHub verletzt.
G. Hinweis zu Rechten an geistigem EigentumHier werden die Rechte von GitHub an der Website und dem Dienst beschrieben.
H. API-BestimmungenDies sind die Regeln für die Verwendung der APIs von GitHub, unabhängig davon, ob Sie die API für die Entwicklung oder die Datenerfassung verwenden.
I. Zusätzliche ProduktbestimmungenWir haben einige spezifische Regeln für die Funktionen und Produkte von GitHub.
J. Beta-VorschauenDies sind einige der zusätzlichen Bedingungen, die für GitHub Funktionen gelten, die sich noch in der Entwicklung befinden.
K. ZahlungSie sind für die Zahlung verantwortlich. Wir sind für die korrekte Abrechnung verantwortlich.
L. Auflösung und KündigungSie können diese Vereinbarung jederzeit kündigen und Ihr Konto auflösen.
M. Kommunikation mit GitHubWir verwenden ausschließlich E-Mail und andere elektronische Mittel, um mit unseren Nutzern in Kontakt zu bleiben. Wir bieten keinen telefonischen Support.
N. Ausschluss von GewährleistungenWir bieten unseren Dienst so an, wie er ist, und wir geben keine Zusicherungen oder Garantien für diesen Dienst. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch; Sie sollten wissen, was Sie erwartet.
O. HaftungsbeschränkungWir haften nicht für Schäden oder Verluste, die sich aus Ihrer Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung des Dienstes oder anderweitig aus dieser Vereinbarung ergeben. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch; er schränkt unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber ein.
P. Haftungsfreistellung und SchadenersatzSie tragen die volle Verantwortung für Ihre Nutzung des Dienstes.
Q. Änderungen an diesen NutzungsbedingungenWir können diese Vereinbarung ändern, werden Sie jedoch 30 Tage im Voraus über wesentliche Änderungen informieren.
R. SonstigesIn diesem Abschnitt finden Sie rechtliche Einzelheiten, einschließlich unserer Rechtswahl.

Die GitHub Nutzungsbedingungen

Wirksamkeitsdatum: 16. November 2020

A. Definitionen

Kurzfassung: Wir verwenden diese grundlegenden Begriffe in der gesamten Vereinbarung und sie haben spezifische Bedeutungen. Sie sollten wissen, was wir meinen, wenn wir die einzelnen Begriffe verwenden. Es wird keinen Test dazu geben, es sind jedoch nützliche Informationen.

  1. Ein „Konto“ stellt Ihre Rechtsbeziehung zu GitHub dar. Ein „Persönliches Konto“ stellt die Berechtigung eines einzelnen Nutzers dar, sich bei dem Dienst anzumelden und ihn zu nutzen, und dient als Identität eines Nutzers auf GitHub. „Organisationen“ bezeichnet gemeinsam genutzte Arbeitsbereiche, die mit einer einzelnen juristischen Person oder mit einem oder mehreren Nutzern verknüpft sein können, wobei mehrere Nutzer gleichzeitig über viele Projekte hinweg zusammenarbeiten können. Ein Persönliches Konto kann Mitglied einer beliebigen Anzahl von Organisationen sein.
  2. Die „Vereinbarung“ bezieht sich insgesamt auf alle Bestimmungen, Bedingungen, Hinweise, die in diesem Dokument enthalten sind oder auf die in diesem Dokument verwiesen wird (die „Nutzungsbedingungen“ oder die „Bedingungen“), sowie auf alle anderen Betriebsregeln, Richtlinien (einschließlich der GitHub Datenschutzerklärung, verfügbar unter github.com/site/privacy) und Verfahren, die wir von Zeit zu Zeit auf der Website veröffentlichen. Die meisten unserer Richtlinien sind unter docs.github.com/categories/site-policy verfügbar.
  3. „Beta-Vorschau“ bezeichnet Software, Dienste oder Funktionen, die als Alpha, Beta, Vorschau, Early Access oder Evaluierung oder mit Begriffen oder Ausdrücken mit ähnlicher Bedeutung gekennzeichnet sind.
  4. „Inhalt(e)“ bezeichnet Inhalte, die durch die Website vorgestellt oder angezeigt werden, einschließlich ohne Einschränkung, Code, Text, Daten, Artikel, Bilder, Fotografien, Grafiken, Software, Anwendungen, Pakete, Designs, Funktionen und andere Materialien, die auf der Website verfügbar sind oder anderweitig über den Dienst verfügbar sind. „Inhalt“ umfasst auch Dienste. „Nutzergenerierte Inhalte“ sind schriftliche oder andere Inhalte, die von unseren Nutzern erstellt oder hochgeladen wurden. „Ihre Inhalte“ sind Inhalte, die Sie erstellen oder deren Eigentümer Sie sind.
  5. „GitHub“, „Wir“ und „Uns“ beziehen sich auf GitHub, Inc. sowie unsere verbundenen Unternehmen, Direktoren, Tochtergesellschaften, Auftragnehmer, Lizenzgeber, leitenden Angestellten, Vertreter und Mitarbeiter.
  6. Der „Dienst“ bezeichnet die von GitHub bereitgestellten Anwendungen, Software, Produkte und Dienste, einschließlich aller Beta-Vorschauen.
  7. „Der Nutzer“, „Sie“ und „Ihr“ beziehen sich auf die einzelne Person, das Unternehmen oder die Organisation, die bzw. das die Website oder den Dienst besucht hat oder nutzt; auf einen Teil des Kontos zugreift oder es verwendet; oder die Nutzung des Kontos bei der Erfüllung seiner Funktionen lenkt. Ein Nutzer muss mindestens 13 Jahre alt sein. Für Geschäfts- oder Regierungskonten können besondere Bedingungen gelten (siehe Abschnitt B(5): Zusätzliche Geschäftsbedingungen).
  8. Die „Website“ bezeichnet die Website von GitHub, die sich unter github.com befindet, sowie alle Inhalte, Dienste und Produkte, die von GitHub auf oder über die Website bereitgestellt werden. Der Begriff bezieht sich auch auf eigene Subdomains von github.com, die GitHub gehören, wie z. B. education.github.com und pages.github.com. Diese Bestimmungen gelten auch für die Konferenzwebsites von GitHub, z. B. githubuniverse.com, und Produktwebsites wie electronjs.org. Auf Websites von GitHub werden unter Umständen gelegentlich andere oder zusätzliche Vertragsbedingungen bereitgestellt. Wenn diese zusätzlichen Bedingungen dieser Vereinbarung widersprechen, gelten die spezifischeren Bedingungen für die entsprechende Seite oder den entsprechenden Dienst.

B. Kontobedingungen

Kurzfassung: Persönliche Konten und Organisationen haben unterschiedliche administrative Steuerungsfunktionen; Ihr Konto muss von einer menschlichen Person erstellt werden; Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein; Sie müssen eine gültige E-Mail-Adresse angeben; und Sie dürfen nicht mehr als ein kostenloses Konto haben. Sie allein sind verantwortlich für Ihr Konto und alles, was passiert, während Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind oder es verwenden. Sie sind für die Sicherheit Ihres Kontos verantwortlich.

1. Kontosteuerungen

  • Nutzer. Vorbehaltlich dieser Bedingungen behalten Sie die endgültige administrative Kontrolle über Ihr Persönliches Konto und die darin enthaltenen Inhalte.

  • Organisationen. Der „Eigentümer“ einer Organisation, die unter diesen Bedingungen erstellt wurde, hat die endgültige administrative Kontrolle über diese Organisation und die darin enthaltenen Inhalte. Innerhalb des Dienstes kann ein Eigentümer den Nutzerzugriff auf die Daten und Projekte der Organisation verwalten. Eine Organisation kann mehrere Eigentümer haben, aber es muss mindestens ein Persönliches Konto geben, das als Eigentümer einer Organisation ausgewiesen ist. Wenn Sie der Eigentümer einer Organisation gemäß diesen Bedingungen sind, betrachten wir Sie als verantwortlich für die Handlungen, die in oder durch diese Organisation durchgeführt werden.

2. Benötigte Informationen

Sie müssen eine gültige E-Mail-Adresse angeben, um den Anmeldevorgang abzuschließen. Alle anderen angeforderten Informationen, wie z. B. Ihr tatsächlicher Name, sind optional, es sei denn, Sie akzeptieren diese Bedingungen im Namen einer juristischen Person (in diesem Fall benötigen wir weitere Informationen über die juristische Person) oder Sie entscheiden sich für ein kostenpflichtiges Konto. In diesem Fall sind zusätzliche Informationen für Abrechnungszwecke erforderlich.

3. Kontovoraussetzungen

Wir haben ein paar einfache Regeln für Persönliche Konten im Dienst von GitHub festgelegt.

  • Sie müssen ein Mensch sein, um ein Konto zu erstellen. Konten, die von „Bots“ oder anderen automatisierten Methoden registriert wurden, sind nicht zulässig. Wir erlauben Maschinenkonten:
  • Ein Maschinenkonto ist ein Konto, das von einem einzelnen Menschen eingerichtet wurde, der die Nutzungsbedingungen im Namen des Kontos akzeptiert, eine gültige E-Mail-Adresse angibt und für seine Handlungen verantwortlich ist. Ein Maschinenkonto wird ausschließlich zur Ausführung automatisierter Aufgaben verwendet. Mehrere Nutzer können die Aktionen eines Maschinenkontos steuern, aber letztendlich ist der Inhaber des Kontos für die Aktionen der Maschine verantwortlich. Sie dürfen nicht mehr als ein kostenloses Maschinenkonto zusätzlich zu Ihrem kostenlosen Persönlichen Konto unterhalten.
  • Eine natürliche oder juristische Person darf nicht mehr als ein kostenloses Konto unterhalten (wenn Sie sich dafür entscheiden, auch ein Maschinenkonto zu verwalten, ist das in Ordnung, aber es kann nur zum Betreiben einer Maschine verwendet werden).
  • Sie müssen mindestens 13 Jahre alt sein. Obwohl wir begeistert sind, zu sehen, wie brillante junge Programmierer sich dafür begeistern, Programmieren zu lernen, müssen wir uns an die Gesetze der Vereinigten Staaten halten. GitHub richtet seinen Dienst nicht an Kinder unter 13 Jahren, und wir gestatten Nutzern unter 13 Jahren die Nutzung unseres Dienstes nicht. Wenn wir von einem Nutzer unter 13 Jahren erfahren, werden wir das Konto dieses Nutzers unverzüglich kündigen. Wenn Sie in einem Land außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig sind, kann das Mindestalter Ihres Landes höher sein; in einem solchen Fall sind Sie für die Einhaltung der Gesetze Ihres Landes verantwortlich.
  • Ihr Login darf nur von einer Person verwendet werden, d. h. ein einziges Login darf nicht von mehreren Personen gemeinsam genutzt werden. Eine kostenpflichtige Organisation darf nur Zugriff auf so viele Persönliche Konten gewähren, wie Ihr Abonnement zulässt.
  • Sie dürfen GitHub nicht unter Verstoß gegen Exportkontroll- oder Sanktionsgesetze der Vereinigten Staaten oder einer anderen anwendbaren Rechtsordnung verwenden. Sie dürfen GitHub nicht verwenden, wenn Sie im Auftrag einer Specially Designated National (SDN) oder einer Person arbeiten, die ähnlichen Sperr- oder Denied-Party-Verboten unterliegt, wie sie von einer US-Regierungsbehörde verhängt werden. GitHub kann Personen in bestimmten sanktionierten Ländern oder Gebieten den Zugriff auf bestimmte GitHub Dienste mit Genehmigungen der US-Regierung gestatten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Exportkontrollrichtlinie.

4. Kontosicherheit

Sie sind für die Sicherheit Ihres Kontos während der Nutzung unseres Dienstes verantwortlich. Wir bieten Tools wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung an, um Ihnen zu helfen, die Sicherheit Ihres Kontos aufrechtzuerhalten, aber der Inhalt Ihres Kontos und seine Sicherheit liegen in Ihrer Hand.

  • Sie sind für alle unter Ihrem Konto geposteten Inhalte und Aktivitäten verantwortlich (selbst wenn Inhalte von anderen gepostet werden, die Konten unter Ihrem Konto haben).
  • Für die Wahrung der Sicherheit Ihres Kontos und Ihres Kennworts tragen Sie die Verantwortung. GitHub kann und wird nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht, die durch Ihre Nichteinhaltung dieser Sicherheitsverpflichtung entstehen.
  • Sie werden GitHub umgehend benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von einer unbefugten Nutzung oder einem unbefugten Zugriff auf unseren Dienst über Ihr Konto erhalten, einschließlich einer unbefugten Nutzung Ihres Kennworts oder Kontos.

5. Zusätzliche Geschäftsbedingungen

In einigen Situationen können die Bedingungen Dritter für Ihre Nutzung von GitHub gelten. Beispielsweise können Sie Mitglied einer Organisation auf GitHub mit eigenen Bedingungen oder Lizenzvereinbarungen sein, Sie können eine Anwendung herunterladen, die sich in GitHub integriert, oder Sie können GitHub verwenden, um sich bei einem anderen Dienst zu authentifizieren. Bitte beachten Sie, dass diese Bedingungen zwar unsere vollständige Vereinbarung mit Ihnen darstellen, die Bedingungen anderer Parteien jedoch ihre Beziehungen zu Ihnen regeln.

Wenn Sie Nutzer einer Regierungsbehörde sind oder auf andere Weise in einer Regierungsfunktion auf GitHub Dienste zugreifen oder diese nutzen, gilt die Zusatzvereinbarung für Regierungsbehörden zu den GitHub Nutzungsbedingungen für Sie, und Sie stimmen ihren Bestimmungen zu.

Wenn Sie sich für GitHub Enterprise Cloud angemeldet haben, gilt die Enterprise Cloud Zusatzvereinbarung für Sie, und Sie stimmen ihren Bestimmungen zu.

C. Akzeptable Nutzung

Kurzfassung: GitHub hostet eine Vielzahl von Kooperationsprojekten aus der ganzen Welt, und diese Zusammenarbeit funktioniert nur, wenn unsere Nutzer in gutem Glauben zusammenarbeiten können. Während Sie den Dienst nutzen, müssen Sie die Bedingungen dieses Abschnitts befolgen, die einige Einschränkungen in Bezug auf Inhalte, die Sie posten können, Verhalten auf dem Dienst und andere Einschränkungen beinhalten. Kurz gesagt, wir wünschen uns einen hervorragenden Umgang miteinander.

Ihre Nutzung der Website und des Dienstes darf nicht gegen geltende Gesetze verstoßen, einschließlich Urheberrechts- oder Markengesetze, Exportkontroll- oder Sanktionsgesetze oder andere Gesetze in Ihrer Rechtsordnung. Sie sind dafür verantwortlich sicherzustellen, dass Ihre Nutzung des Dienstes den Gesetzen und allen anwendbaren Vorschriften entspricht.

Sie verpflichten sich, unter keinen Umständen gegen unsere Richtlinien zur akzeptablen Nutzung oder Community-Richtlinien zu verstoßen.

D. Benutzergenerierte Inhalte

Kurzfassung: Sie sind Eigentümer der von Ihnen erstellten Inhalte, aber Sie räumen uns bestimmte Rechte daran ein, damit wir die von Ihnen geposteten Inhalte anzeigen und teilen können. Sie haben weiterhin die Kontrolle über Ihre Inhalte und sind dafür verantwortlich, und die Rechte, die Sie uns gewähren, sind auf diejenigen beschränkt, die wir zur Bereitstellung des Dienstes benötigen. Wir haben das Recht, Inhalte zu entfernen oder Konten zu schließen, wenn dies erforderlich ist.

1. Verantwortung für Nutzergenerierte Inhalte

Sie können Nutzergenerierte Inhalte erstellen oder hochladen, während er den Dienst nutzt. Sie tragen die alleinige Verantwortung für den Inhalt von Nutzergenerierten Inhalten, die Sie posten, hochladen, verlinken oder anderweitig über den Dienst verfügbar machen, und für alle Schäden, die sich daraus ergeben, unabhängig von der Form dieser Inhalte. Wir sind nicht verantwortlich für die öffentliche Anzeige oder den Missbrauch Ihrer Nutzergenerierten Inhalte.

2. GitHub darf Inhalte entfernen

Wir haben das Recht, Nutzergenerierte Inhalte abzulehnen oder zu entfernen, die nach unserem alleinigen Ermessen gegen Gesetze oder die GitHub-Bedingungen oder Richtlinien verstoßen. Nutzergenerierte Inhalte, die auf GitHub Mobile angezeigt werden, können den zusätzlichen Bedingungen der mobilen App-Stores unterliegen.

3. Eigentum an Inhalten, Recht zur Veröffentlichung und Lizenzgewährung

Sie behalten das Eigentum und die Verantwortung für Ihre Inhalte. Wenn Sie etwas posten, das Sie nicht selbst erstellt haben oder an dem Sie keine Rechte besitzen, stimmen Sie zu, dass Sie für alle von Ihnen geposteten Inhalte verantwortlich sind; dass Sie nur Inhalte übermitteln, zu deren Veröffentlichung Sie berechtigt sind; und dass Sie alle Lizenzen Dritter in Bezug auf von Ihnen gepostete Inhalte vollständig einhalten.

Da Sie das Eigentum an und die Verantwortung für Ihre Inhalte behalten, müssen Sie uns – und anderen GitHub Nutzern – bestimmte gesetzliche Genehmigungen erteilen, die in den Abschnitten D.4 bis D.7 aufgeführt sind. Diese Lizenzgewährungen gelten für Ihre Inhalte. Wenn Sie Inhalte hochladen, die bereits mit einer Lizenz bereitgestellt werden, die GitHub die erforderlichen Berechtigungen zum Ausführen unseres Dienstes erteilt, ist keine zusätzliche Lizenz erforderlich. Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie keine Zahlung für eines der in den Abschnitten D.4 bis D.7 gewährten Rechte erhalten. Die Lizenzen, die Sie uns gewähren, enden, wenn Sie Ihre Inhalte von unseren Servern entfernen, es sei denn, andere Nutzer haben sie geforkt.

4. Lizenzgewährung an uns

Wir benötigen das gesetzliche Recht, Dinge zu tun, wie Ihre Inhalte zu hosten, zu veröffentlichen und zu teilen. Sie gewähren uns und unseren Rechtsnachfolgern das Recht, Ihre Inhalte zu speichern, zu archivieren, zu analysieren und anzuzeigen sowie gelegentliche Kopien anzufertigen, sofern dies zur Bereitstellung des Dienstes erforderlich ist, einschließlich der Verbesserung des Dienstes im Laufe der Zeit. Diese Lizenz beinhaltet das Recht, Aufgaben auszuführen wie Ihre Inhalte in unsere Datenbank zu kopieren und Sicherungskopien zu erstellen; sie Ihnen und anderen Nutzern anzuzeigen; sie in einen Suchindex zu zerlegen oder anderweitig auf unseren Servern zu analysieren; sie mit anderen Nutzern zu teilen; und sie auszuführen, falls es sich beispielsweise um Musik oder Videos handelt.

Diese Lizenz gewährt GitHub nicht das Recht, Ihre Inhalte zu verkaufen. Sie gewährt GitHub auch nicht das Recht, Ihre Inhalte außerhalb unserer Bereitstellung des Dienstes anderweitig zu verteilen oder zu verwenden, mit der Ausnahme, dass GitHub im Rahmen des Rechts zur Archivierung Ihrer Inhalte unseren Partnern gestatten kann, Ihre Inhalte in Verbindung mit dem GitHub Arctic Code Vault und dem GitHub Archive Program in öffentlichen Repositories zu speichern und zu archivieren.

5. Lizenzgewährung an andere Nutzer

Alle Nutzergenerierten Inhalte, die Sie öffentlich posten, einschließlich Problemen, Kommentaren und Beiträgen zu den Repositories anderer Nutzer, können von anderen eingesehen werden. Indem Sie festlegen, dass Ihre Repositories öffentlich einsehbar sind, erklären Sie sich damit einverstanden, dass andere Ihre Repositories anzeigen und „forken“ können (das bedeutet, dass andere ihre eigenen Kopien von Inhalten aus Ihren Repositories in von ihnen kontrollierten Repositories erstellen können).

Wenn Sie Ihre Seiten und Repositories öffentlich einsehbar einstellen, gewähren Sie jedem Nutzer von GitHub eine nicht ausschließliche, weltweite Lizenz zur Nutzung, Anzeige und Ausführung Ihrer Inhalte über den GitHub Dienst und zur Vervielfältigung Ihrer Inhalte ausschließlich auf GitHub, wie dies durch die Funktionen von GitHub zulässig ist (z. B. durch Forking). Sie können weitere Rechte einräumen, wenn Sie eine Lizenz annehmen. Wenn Sie Inhalte hochladen, die Sie nicht erstellt haben oder deren Eigentümer Sie nicht sind, sind Sie dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die von Ihnen hochgeladenen Inhalte unter Bedingungen lizenziert sind, die anderen GitHub Nutzern diese Berechtigungen gewähren.

6. Beiträge unter Repository-Lizenz

Immer wenn Sie Inhalte zu einem Repository hinzufügen, die einen Lizenzhinweis enthalten, lizenzieren Sie diese Inhalte unter denselben Bedingungen und stimmen zu, dass Sie das Recht haben, diese Inhalte unter diesen Bedingungen zu lizenzieren. Wenn Sie eine separate Vereinbarung zur Lizenzierung dieser Inhalte unter anderen Bedingungen haben, wie z. B. eine Lizenzvereinbarung für Beitragende, hat diese Vereinbarung Vorrang.

Funktioniert das nicht schon so? Ja, das stimmt. Dies wird in der Open-Source-Community weithin als Norm akzeptiert; es wird allgemein mit der Abkürzung „inbound=outbound“ bezeichnet. Wir stellen es nur noch einmal klar.

7. Urheberpersönlichkeitsrechte

Sie behalten alle Urheberpersönlichkeitsrechte an Ihren Inhalten, die Sie in irgendeinem Teil des Dienstes hochladen, veröffentlichen oder dorthin übermitteln, einschließlich der Rechte auf Integrität und Namensnennung. Sie verzichten jedoch auf diese Rechte und erklären sich damit einverstanden, sie nicht gegenüber uns geltend zu machen, damit wir in der Lage sind, die in Abschnitt D.4 gewährten Rechte angemessen auszuüben, aber nicht anderweitig.

Soweit diese Vereinbarung nach geltendem Recht nicht durchsetzbar ist, gewähren Sie GitHub die Rechte, die wir benötigen, um Ihre Inhalte ohne Namensnennung zu verwenden und angemessene Anpassungen Ihrer Inhalte vorzunehmen, soweit dies erforderlich ist, um die Website und den Dienst bereitzustellen.

E. Private Repositories

Kurzfassung: Wir behandeln den Inhalt privater Repositories vertraulich und greifen nur wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben darauf zu – aus Sicherheitsgründen, um den Eigentümer des Repositories bei einer Support-Angelegenheit zu unterstützen, um die Integrität des Dienstes zu wahren, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, oder mit Ihrer Zustimmung.

1. Kontrolle über private Repositories

Einige Konten verfügen möglicherweise über private Repositories, die es dem Nutzer ermöglichen, den Zugriff auf Inhalte zu kontrollieren.

2. Vertraulichkeit privater Repositories

GitHub betrachtet die Inhalte privater Repositories als Ihr vertrauliches Eigentum. GitHub schützt die Inhalte privater Repositories vor unbefugter Nutzung, unbefugtem Zugriff oder Offenlegung in der gleichen Weise, die wir zum Schutz unserer eigenen vertraulichen Informationen ähnlicher Art anwenden würden, und in keinem Fall mit weniger als einem angemessenen Maß an Sorgfalt.

3. Zugriff

GitHub Mitarbeiter dürfen nur in den in unserer Datenschutzerklärung beschriebenen Situationen auf die Inhalte Ihrer privaten Repositories zugreifen.

Sie können entscheiden, zusätzlichen Zugriff auf Ihre privaten Repositories zu ermöglichen. Beispiel:

  • Sie können verschiedene GitHub Dienste oder Funktionen aktivieren, die zusätzliche Rechte an Ihren Inhalten in privaten Repositories erfordern. Diese Rechte können je nach Dienst oder Funktion variieren, aber GitHub wird Ihre privaten Repository-Inhalte weiterhin vertraulich behandeln. Wenn diese Dienste oder Funktionen zusätzlich zu den für die Bereitstellung des GitHub Dienstes nötigen Rechten weitere Rechte erfordern, werden wir eine Erläuterung dieser Rechte bereitstellen.

Darüber hinaus können wir gesetzlich dazu verpflichtet sein, den Inhalt Ihrer privaten Repositories offenzulegen.

GitHub informiert über unseren Zugriff auf private Repository-Inhalte, es sei denn es geht um rechtliche Offenlegung, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, oder wenn anderweitig gesetzlich vorgeschrieben, für automatisiertes Scannen oder als Reaktion auf eine Sicherheitsbedrohung oder ein anderes Sicherheitsrisiko.

Wenn Sie glauben, dass Inhalte auf unserer Website Ihr Urheberrecht verletzen, kontaktieren Sie uns bitte gemäß unserer Richtlinie zum Digital Millennium Copyright Act. Wenn Sie ein Urheberrechtsinhaber sind und glauben, dass Inhalte auf GitHub Ihre Rechte verletzen, kontaktieren Sie uns bitte über unser praktisches DMCA-Formular oder per E-Mail an copyright@github.com. Das Versenden einer falschen oder leichtfertigen Takedown-Notice kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Bevor Sie einen Takedown-Antrag senden, müssen Sie legale Verwendungen wie angemessene Verwendung und lizenzierte Verwendungen berücksichtigen.

Wir werden die Konten von Wiederholungstäter im Sinne dieser Richtlinie kündigen.

G. Hinweis zu Rechten an geistigem Eigentum

Kurzfassung: Wir sind Eigentümer des Dienstes und aller unserer Inhalte. Damit Sie unsere Inhalte verwenden können, gewähren wir Ihnen bestimmte Rechte daran, aber Sie dürfen unsere Inhalte nur auf die von uns erlaubte Weise verwenden.

1. Rechte von GitHub an Inhalten

GitHub und unsere Lizenzgeber, Verkäufer, Vertreter und/oder unsere Inhaltsanbieter behalten das Eigentum an allen geistigen Eigentumsrechten jeglicher Art in Bezug auf die Website und den Dienst. Wir behalten uns alle Rechte vor, die Ihnen nicht ausdrücklich im Rahmen dieser Vereinbarung oder gesetzlich gewährt werden. Das Erscheinungsbild der Website und des Dienstes ist urheberrechtlich geschützt: © GitHub, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Sie dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von GitHub keinen Teil der HTML/CSS-, Javascript- oder visuellen Designelemente oder -konzepte duplizieren, kopieren oder wiederverwenden.

2. Marken und Logos von GitHub

Wenn Sie Marken von GitHub verwenden möchten, müssen Sie alle unsere Markenrichtlinien befolgen, einschließlich derer auf unserer Logoseite: https://github.com/logos.

3. Lizenz für GitHub Richtlinien

Diese Vereinbarung ist unter dieser Creative Commons Zero-Lizenz lizenziert. Einzelheiten finden Sie in unserem Site-Policy Repository.

H. API-Bestimmungen

Kurzfassung: Sie stimmen diesen Nutzungsbedingungen sowie diesem Abschnitt H zu, wenn Sie eine der APIs (Application Provider Interface) von GitHub verwenden, einschließlich der Verwendung der API über ein Drittanbieterprodukt, das auf GitHub zugreift.

Missbrauch oder übermäßig häufige Anfragen an GitHub über die API können zur vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung des Zugriffs Ihres Kontos auf die API führen. GitHub wird nach eigenem Ermessen den Missbrauch oder die übermäßige Nutzung der API feststellen. Wir werden einen angemessenen Versuch unternehmen, Sie vor der Sperrung per E-Mail zu warnen.

Sie dürfen API-Token nicht teilen, um die Ratenbeschränkungen von GitHub zu überschreiten.

Sie dürfen die API nicht verwenden, um Daten oder Inhalte von GitHub für Spamming-Zwecke herunterzuladen, einschließlich zum Zweck des Verkaufs der personenbezogenen Daten von GitHub Nutzern, wie z. B. an Personalvermittler, Headhunter und Jobbörsen.

Jegliche Nutzung der GitHub API unterliegt diesen Nutzungsbedingungen und der GitHub Datenschutzerklärung.

GitHub bietet möglicherweise abonnementbasierten Zugriff auf unsere API für diejenigen Nutzer an, die Zugriff mit hohem Durchsatz oder Zugriff benötigen, der zu einem Weiterverkauf des Dienstes von GitHub führen würde.

I. Zusätzliche Produktbestimmungen von GitHub

Kurzfassung: Sie müssen bestimmte spezifische Geschäftsbedingungen für die verschiedenen Funktionen und Produkte von GitHub befolgen, und Sie stimmen den Ergänzenden Geschäftsbedingungen zu, wenn Sie dieser Vereinbarung zustimmen.

Einige Dienstfunktionen können zusätzlichen Bedingungen unterliegen, die für diese Funktion oder dieses Produkt spezifisch sind, wie in den Zusätzlichen Produktbestimmungen von GitHub dargelegt. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Dienste stimmen Sie auch den Zusätzliche Produktbestimmungen von GitHub zu.

J. Beta-Vorschauen

Kurzfassung: Beta-Vorschauen werden möglicherweise nicht unterstützt oder können sich jederzeit ändern. Sie können über diese Programme vertrauliche Informationen erhalten, die vertraulich bleiben müssen, solange das Programm privat ist. Wir würden uns über Ihr Feedback freuen, um unsere Beta-Vorschauen zu verbessern.

1. Änderungen vorbehalten

Beta-Vorschauen werden möglicherweise nicht unterstützt und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Zudem unterliegen Beta-Vorschauen nicht denselben Sicherheitsmaßnahmen und Prüfungen, denen der Dienst unterzogen wurde und wird. Wenn Sie eine Beta-Vorschau verwenden, verwenden Sie diese auf eigenes Risiko.

2. Vertraulichkeit

Als Nutzer der Beta-Vorschau erhalten Sie möglicherweise Zugriff auf spezielle Informationen, die dem Rest der Welt nicht zur Verfügung stehen. Aufgrund der sensiblen Natur dieser Informationen ist es uns wichtig sicherzustellen, dass Sie diese Informationen geheim halten.

Vertraulichkeitsverpflichtungen. Sie stimmen zu, dass alle nicht öffentlichen Beta-Vorschau-Informationen, die wir Ihnen geben, etwa Informationen zu einer privaten Beta-Vorschau, als vertrauliche Informationen von GitHub (zusammen „Vertrauliche Informationen“) gelten, unabhängig davon, ob sie als solche gekennzeichnet oder markiert sind. Sie erklären sich damit einverstanden, solche Vertraulichen Informationen nur für den ausdrücklichen Zweck des Testens und Bewertens der Beta-Vorschau (der „Zweck“) und nicht für andere Zwecke zu verwenden. Sie sollten das gleiche Maß an Sorgfalt wie bei Ihren eigenen vertraulichen Informationen walten lassen, aber nicht weniger als die angemessenen Vorkehrungen treffen, um eine unbefugte Nutzung, Offenlegung, Veröffentlichung oder Verbreitung unserer Vertraulichen Informationen zu verhindern. Sie versprechen, keine vertraulichen Informationen an Dritte weiterzugeben, zu veröffentlichen oder zu verbreiten, es sei denn, wir verbieten oder beschränken eine solche Weitergabe nicht (z. B. wenn Sie Teil einer von GitHub organisierten Gruppendiskussion über eine private Beta-Vorschaufunktion sind). ).

Ausnahmen. Zu den Vertraulichen Informationen gehören nicht Informationen, die: (a) ohne Verletzung dieser Vereinbarung durch keine Handlung oder Unterlassung Ihrerseits öffentlich verfügbar sind oder werden (z. B. wenn eine private Beta-Vorschau zu einer öffentlichen Beta-Vorschau wird); (b) Ihnen bekannt sind, bevor wir sie Ihnen offenlegen; (c) unabhängig von Ihnen ohne Verletzung einer Vertraulichkeitsverpflichtung uns oder Dritten gegenüber entwickelt wurden; oder (d) mit Genehmigung von GitHub offengelegt werden. Sie werden nicht gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung verstoßen, wenn Sie verpflichtet sind, Vertrauliche Informationen gemäß geltendem Recht offenzulegen, vorausgesetzt, GitHub wurde eine angemessene Vorankündigung schriftlich mitgeteilt, um Einwände zu erheben, es sei denn, dies ist gesetzlich verboten.

3. Rückmeldung

Wir sind stets bemüht, unsere Produkte und Dienste zu verbessern, und Ihr Feedback als Nutzer von Beta-Vorschauen wird uns dabei helfen. Wenn Sie uns Ideen, Know-how, Algorithmen, Code-Beiträge, Vorschläge, Verbesserungsanfragen, Empfehlungen oder sonstiges Feedback zu unseren Produkten oder Dienstleistungen (zusammen „Feedback“) geben, erkennen Sie an und stimmen zu, dass GitHub über eine gebührenfreie, vollständig bezahlte, weltweite, übertragbare, unterlizenzierbare, unwiderrufliche und unbefristete Lizenz zur Implementierung, Verwendung, Änderung, kommerziellen Nutzung und/oder Integration des Feedbacks in unsere Produkte, Dienste und Dokumentation verfügt.

K. Zahlung

Kurzfassung: Sie sind für alle Gebühren im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von GitHub verantwortlich. Wir sind dafür verantwortlich, Ihnen diese Gebühren klar und genau mitzuteilen und Sie frühzeitig zu informieren, wenn sich diese Preise ändern.

1. Preise

Unsere Preise und Zahlungsbedingungen finden Sie unter github.com/pricing. Wenn Sie einem Abonnementpreis zustimmen, bleibt dieser für die Dauer der Zahlungsfrist Ihr Preis; am Ende einer Zahlungsfrist können sich die Preise jedoch ändern.

2. Upgrades, Downgrades und Änderungen

  • Wir stellen Ihnen sofort eine Rechnung, wenn Sie vom kostenlosen Plan auf einen kostenpflichtigen Plan upgraden.
  • Wenn Sie von einem monatlichen Abrechnungsplan zu einem jährlichen Abrechnungsplan wechseln, stellt GitHub Ihnen zum nächsten monatlichen Abrechnungsdatum ein ganzes Jahr in Rechnung.
  • Wenn Sie auf eine höhere Servicestufe upgraden, stellen wir Ihnen den aktualisierten Plan sofort in Rechnung.
  • Sie können Ihr Servicelevel jederzeit ändern, indem Sie eine Planoption auswählen oder in Ihren Abrechnungseinstellungen. Wenn Sie sich für ein Downgrade Ihres Kontos entscheiden, verlieren Sie möglicherweise den Zugriff auf Inhalte, Funktionen oder Kapazität Ihres Kontos. Im Abschnitt zu Auflösung finden Sie Informationen darüber, wie Sie eine Kopie dieser Inhalte erhalten.

3. Abrechnungsplan; Keine Rückerstattung

Zahlung auf Planbasis Bei monatlichen oder jährlichen Zahlungsplänen wird der Dienst monatlich bzw. jährlich im Voraus in Rechnung gestellt und ist nicht erstattungsfähig. Es gibt keine Rückerstattungen oder Gutschriften für angebrochene Dienstmonate, Downgrade-Rückerstattungen oder Rückerstattungen für ungenutzte Monate bei einem offenen Konto; der Dienst bleibt jedoch für die Dauer des bezahlten Abrechnungszeitraums aktiv. Im Sinne der Gleichbehandlung werden keine Ausnahmen gemacht.

Nutzungsbasierte Zahlung Einige Dienstfunktionen werden basierend auf Ihrer Nutzung abgerechnet. Eine begrenzte Anzahl dieser Dienstfunktionen kann für eine begrenzte Laufzeit ohne zusätzliche Kosten in Ihrem Plan enthalten sein. Wenn Sie kostenpflichtige Dienstfunktionen erwerben, die über die in Ihrem Plan enthaltene Menge hinausgehen, zahlen Sie für diese Dienstfunktionen basierend auf Ihrer tatsächlichen Nutzung im vorangegangenen Monat. Die monatliche Zahlung für diese Käufe wird regelmäßig rückwirkend in Rechnung gestellt. Nähere Informationen finden Sie in den Zusätzlichen Produktbestimmungen von GitHub.

Mit Rechnung Nutzer, die auf Rechnung kaufen, erklären sich damit einverstanden, die Gebühren vollständig und im Voraus ohne Abzug oder Verrechnung jeglicher Art in US-Dollar zu zahlen. Der Nutzer muss die Gebühren innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem GitHub Rechnungsdatum bezahlen. Gemäß dieser Vereinbarung zu zahlende Beträge sind nicht erstattungsfähig, sofern in dieser Vereinbarung nichts anderes bestimmt ist. Wenn der Nutzer Gebühren nicht rechtzeitig zahlt, behält sich GitHub das Recht vor, zusätzlich zu anderen rechtlichen oder billigkeitsrechtlichen Maßnahmen (i) Zinsen auf überfällige Beträge in Höhe von 1,0 % pro Monat oder dem höchsten gesetzlich zulässigen Zinssatz zu berechnen, je nachdem, welcher Wert niedriger ist, und alle Kosten für die Beitreibung in Rechnung zu stellen sowie (ii) das entsprechende Bestellformular zu kündigen. Der Nutzer ist allein verantwortlich für alle Steuern, Gebühren, Zölle und behördlichen Veranlagungen (mit Ausnahme von Steuern, die auf dem Nettoeinkommen von GitHub basieren), die im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung erhoben werden oder fällig werden.

4. Autorisierung

Indem Sie diesen Bedingungen zustimmen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre hinterlegte Kreditkarte, Ihr PayPal-Konto oder andere genehmigte Zahlungsmethoden mit Gebühren zu belasten, die Sie für GitHub autorisieren.

5. Verantwortung für die Zahlung

Sie sind für alle Gebühren, einschließlich Steuern, im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes verantwortlich. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, GitHub alle Gebühren zu zahlen, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes anfallen. Wenn Sie die Angelegenheit anfechten, wenden Sie sich an den GitHub Support. Sie sind dafür verantwortlich, uns ein gültiges Zahlungsmittel für kostenpflichtige Konten zur Verfügung zu stellen. Für kostenlose Konten müssen keine Zahlungsinformationen angegeben werden.

L. Auflösung und Kündigung

Kurzfassung: Sie können Ihr Konto jederzeit schließen. In diesem Fall gehen wir verantwortungsbewusst mit Ihren Daten um.

1. Kontoauflösung

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Konto bei GitHub ordnungsgemäß zu kündigen. Sie können Ihr Konto jederzeit auflösen, indem Sie in der globalen Navigationsleiste oben auf dem Bildschirm zu Ihren Einstellungen gehen. Der Kontobildschirm bietet einen einfachen Kündigungslink, bei dem keine Fragen gestellt werden. Wir können Konten nicht als Antwort auf eine E-Mail- oder Telefonanfrage auflösen.

2. Bei Auflösung

Wir werden Ihre Informationen nach Bedarf aufbewahren und verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen, aber vorbehaltlich gesetzlicher Anforderungen werden wir Ihr vollständiges Profil und den Inhalt Ihrer Repositories innerhalb von 90 Tagen nach Auflösung oder Kündigung löschen (wobei jedoch einige Informationen in verschlüsselten Backups verbleiben können). Diese Informationen können nicht wiederhergestellt werden, nachdem Ihr Konto gekündigt wurde.

Wir werden keine Inhalte löschen, die Sie zu den Repositories anderer Nutzer beigetragen haben oder die andere Nutzer geforkt haben.

Auf Anfrage werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um einem Kontoinhaber nach der Auflösung, Kündigung oder Herabstufung des Kontos eine Kopie seiner rechtmäßigen, nicht verletzenden Kontoinhalte zur Verfügung zu stellen. Sie müssen diese Anfrage innerhalb von 90 Tagen nach Auflösung, Kündigung oder Herabstufung stellen.

3. GitHub ist zur Kündigung berechtigt

GitHub hat das Recht, Ihren Zugriff auf die gesamte oder einen Teil der Website jederzeit mit oder ohne Angabe von Gründen, mit oder ohne Vorankündigung mit sofortiger Wirkung auszusetzen oder zu beenden. GitHub behält sich das Recht vor, jedem den Dienst jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

4. Fortgeltung

Alle Bestimmungen dieser Vereinbarung, die ihrer Natur nach die Beendigung überdauern sollten, gelten nach Kündigung fort, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschlüsse, Entschädigung und Haftungsbeschränkungen.

m. Kommunikation mit GitHub

Kurzfassung: Wir verwenden ausschließlich E-Mail und andere elektronische Mittel, um mit unseren Nutzern in Kontakt zu bleiben.

1. Elektronische Kommunikation erforderlich

Für Vertragszwecke (1) willigen Sie ein, von uns Mitteilungen in elektronischer Form über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder über den Dienst zu erhalten; und (2) stimmen zu, dass alle Nutzungsbedingungen, Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch bereitstellen, alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, die diese Mitteilungen erfüllen würden, wenn sie auf Papier wären. Dieser Abschnitt berührt nicht Ihre unverzichtbaren Rechte.

Mitteilungen, die per E-Mail oder über das Nachrichtensystem des GitHub Supports erfolgen, stellen keine rechtliche Mitteilung an GitHub oder seine leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder Vertreter dar, wenn eine Mitteilung an GitHub vertraglich oder durch Gesetze oder Vorschriften erforderlich ist. Rechtliche Hinweise an GitHub bedürfen der Schriftform und müssen dem gesetzlichen Vertreter von GitHub zugestellt werden.

3. Kein Telefonsupport

GitHub bietet nur Support per E-Mail, In-Service-Kommunikation und elektronische Nachrichten. Wir bieten keinen telefonischen Support an.

N. Ausschluss von Gewährleistungen

Kurzfassung: Wir bieten unseren Dienst so an, wie er ist, und wir geben keine Zusicherungen oder Garantien für diesen Dienst. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch; Sie sollten wissen, was Sie erwartet.

GitHub stellt die Website und den Dienst „wie besehen“ und „wie verfügbar“ ohne Gewährleistung jeglicher Art zur Verfügung. Ohne dies einzuschränken, lehnen wir ausdrücklich alle Gewährleistungen, ob ausdrücklich, stillschweigend oder gesetzlich, in Bezug auf die Website und den Dienst ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, des Eigentums, der Sicherheit, der Richtigkeit und der Nichtverletzung von Rechten Dritter.

GitHub gewährleistet nicht, dass der Dienst Ihre Anforderungen erfüllt; dass der Dienst ununterbrochen, zeitnah, sicher oder fehlerfrei ist; dass die über den Dienst bereitgestellten Informationen genau, zuverlässig oder korrekt sind; dass Mängel oder Fehler behoben werden; dass der Dienst zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Ort verfügbar ist; oder dass der Dienst frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Sie übernehmen die volle Verantwortung und die Verlustrisiken, die sich aus dem Herunterladen und/oder der Verwendung von Dateien, Informationen, Inhalten oder anderem Material, das vom Dienst bezogen wird, durch Sie ergeben.

O. Haftungsbeschränkung

Kurzfassung: Wir haften nicht für Schäden oder Verluste, die sich aus Ihrer Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung des Dienstes oder anderweitig aus dieser Vereinbarung ergeben. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch; er schränkt unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber ein.

Sie verstehen und stimmen zu, dass wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber für entgangenen Gewinn, Nutzung, Geschäftswerte oder Daten oder für zufällige, indirekte, spezielle, Folge- oder exemplarische Schäden haftbar sind, die sich aus Folgendem ergeben:

  • Verwendung, Offenlegung oder Anzeige Ihrer Nutzergenerierten Inhalte;
  • Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung des Dienstes durch Sie;
  • jede Änderung, Preisänderung, Aussetzung oder Einstellung des Dienstes;
  • dem Dienst im Allgemeinen oder der Software oder Systeme, die den Dienst verfügbar machen;
  • unbefugtem Zugriff auf oder Änderungen Ihrer Übermittlungen oder Daten;
  • Äußerungen oder Verhalten Dritter auf dem Dienst;
  • allen übrigen Nutzerinteraktionen, die Sie durch Ihre Nutzung des Dienstes eingeben oder erhalten; oder
  • allen übrigen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Dienst.

Unsere Haftung ist beschränkt, unabhängig davon, ob wir über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurden oder nicht, und selbst wenn sich herausstellt, dass ein in dieser Vereinbarung festgelegter Rechtsbehelf seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat. Wir übernehmen keine Haftung für Ausfälle oder Verzögerungen aufgrund von Angelegenheiten, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen.

P. Haftungsfreistellung und Schadenersatz

Kurzfassung: Sie sind für Ihre Nutzung des Dienstes verantwortlich. Wenn Sie jemand anderem Schaden zufügen oder mit jemand anderem in Streit geraten, sind wir nicht beteiligt.

Wenn Sie eine Streitigkeit mit einem oder mehreren Nutzern haben, erklären Sie sich damit einverstanden, GitHub von allen Ansprüchen, Forderungen und Schäden (tatsächliche und Folgeschäden) jeder Art und Natur, bekannt und unbekannt, freizustellen, die sich aus solchen Streitigkeiten ergeben.

Sie erklären sich damit einverstanden, uns von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten und Ausgaben, einschließlich Anwaltskosten, die sich aus Ihrer Nutzung der Website und des Dienstes ergeben, schad- und klaglos zu halten und zu verteidigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Verletzung dieser Vereinbarung, vorausgesetzt, dass GitHub (1) Sie unverzüglich schriftlich über die Forderung, Klage oder das Verfahren informiert; (2) Ihnen die alleinige Kontrolle über die Verteidigung und Beilegung der Forderung, Klage oder des Verfahrens gibt (mit der Maßgabe, dass Sie nicht berechtigt sind, Forderungen, Klagen oder Verfahren beizulegen, es sei denn, die Beilegung entbindet GitHub bedingungslos von jeglicher Haftung); und (3) Ihnen auf Ihre Kosten jede angemessene Unterstützung bietet.

Q. Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen

Kurzfassung: Wir möchten, dass unsere Nutzer über wichtige Änderungen an unseren Bedingungen informiert werden, aber einige Änderungen sind nicht so wichtig. Wir möchten Sie nicht jedes Mal belästigen, wenn wir einen Tippfehler korrigieren. Obwohl wir diese Vereinbarung jederzeit ändern können, werden wir Nutzer über alle wesentlichen Änderungen informieren und Ihnen Zeit geben, sich darauf einzustellen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern und werden diese Nutzungsbedingungen im Falle solcher Änderungen aktualisieren. Wir benachrichtigen unsere Nutzer mindestens 30 Tage vor dem Inkrafttreten der Änderung über wesentliche Änderungen an dieser Vereinbarung, indem wir auf unserer Website eine Mitteilung veröffentlichen oder eine E-Mail an die primäre E-Mail-Adresse senden, die in Ihrem GitHub Konto angegeben ist. Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes durch den Kunden nach diesen 30 Tagen stellt eine Zustimmung zu diesen Änderungen an dieser Vereinbarung dar. Bei allen anderen Änderungen gilt die fortgesetzte Nutzung der Website durch Sie als Zustimmung zu unseren Änderungen dieser Nutzungsbedingungen. Sie können alle Änderungen an diesen Bedingungen in unserem Repository für Website-Richtlinien einsehen.

Wir behalten uns ungeachtet des Vorstehenden das Recht vor, die Website (oder einen Teil davon) von Zeit zu Zeit mit oder ohne Vorankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder einzustellen.

R. Sonstiges

1. Anwendbares Recht

Sofern das geltende Recht es nichts anderes vorsieht, unterliegen diese Vereinbarung zwischen Ihnen und GitHub und jeder Zugriff auf oder jede Nutzung von der Website oder des Dienstes den Bundesgesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika und den Gesetzen des Staates Kalifornien ohne Rücksicht auf Kollisionsnormen. Sie und GitHub stimmen zu, sich der ausschließlichen Zuständigkeit und dem ausschließlichen Gerichtsstand der Gerichte in der Stadt und im Landkreis San Francisco, Kalifornien, zu unterwerfen.

2. Nichtübertragbarkeit

GitHub kann diese Nutzungsbedingungen und/oder die GitHub Datenschutzerklärung ganz oder teilweise an jede natürliche oder juristische Person jederzeit mit oder ohne Ihre Zustimmung, einschließlich der Lizenzgewährung in Abschnitt D.4 abtreten oder übertragen. Sie sind nicht berechtigt, Rechte oder Pflichten aus den Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung abzutreten oder zu übertragen, und jede unbefugte Abtretung und Übertragung durch Sie ist nichtig.

3. Abschnittsüberschriften und Zusammenfassungen

In dieser Vereinbarung enthält jeder Abschnitt Überschriften und kurze Zusammenfassungen der sich anschließenden Bedingungen. Diese Abschnittsüberschriften und kurzen Zusammenfassungen sind nicht rechtsverbindlich.

4. Salvatorische Klausel, kein Verzicht und Fortbestand

Wenn ein Teil dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar ist, wird dieser Teil der Vereinbarung so ausgelegt, dass er die ursprüngliche Absicht der Parteien widerspiegelt. Die übrigen Bestimmungen bleiben hiervon unberührt und gültig. Falls GitHub eine Bestimmung aus diesen Bedingungen nicht durchsetzt, stellt dies keinen Verzicht auf die Durchsetzung der betreffenden Bestimmung dar. Unsere Rechte aus dieser Vereinbarung gelten auch nach Beendigung dieser Vereinbarung.

5. Änderungen; Vollständige Vereinbarung

Diese Vereinbarung darf nur durch eine schriftliche Änderung geändert werden, die von einem autorisierten Vertreter von GitHub unterzeichnet wurde, oder durch die Veröffentlichung einer überarbeiteten Version durch GitHub gemäß Abschnitt Q. Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen stellen zusammen mit der GitHub Datenschutzerklärung die vollständige und ausschließliche Erklärung der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar. Diese Vereinbarung ersetzt alle mündlichen oder schriftlichen Vorschläge oder vorherigen Vereinbarungen sowie alle anderen Mitteilungen zwischen Ihnen und GitHub in Bezug auf den Gegenstand dieser Bedingungen, einschließlich aller Vertraulichkeits- oder Geheimhaltungsvereinbarungen.

6. Fragen

Haben Sie Fragen zu den Nutzungsbedingungen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.