Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Ein Inhaberteam für verbesserte Organisationsberechtigungen umwandeln

Wenn Deine Organisation nach September 2015 erstellt wurde, verfügt sie standardmäßig über verbesserte Organisationsberechtigungen. Organisationen, die vor September 2015 erstellt wurden, müssen ältere Inhaber- und Administratorenteams möglicherweise auf das verbesserte Berechtigungsmodell migrieren. Der „Owner“ (Inhaber) ist jetzt eine administrative Rolle, die einzelnen Mitgliedern Deiner Organisation zugewiesen wird. Mitglieder des alten Inhaberteams erhalten automatisch Inhaberberechtigungen.

Du hast mehrere Möglichkeiten, Dein altes Inhaberteam umzuwandeln:

  • Gib dem Team einen neuen Namen, der die Mitglieder kennzeichnet, die einen besonderen Status in der Organisation haben.
  • Lösche das Team, nachdem Du sichergestellt hast, dass alle Mitglieder zu Teams hinzugefügt wurden, die den benötigten Zugriff auf die Repositorys der Organisation haben.

Dem Inhaberteam einen neuen Namen geben

Hinweis: Da „Administrator“ ein Begriff für Organisationsmitglieder mit spezifischem Zugriff auf bestimmte Repositorys in der Organisation ist, empfehlen wir, diesen Begriff in allen Teamnamen, die du festlegst, zu vermeiden.

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub.com auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter deinem Organisationsnamen auf Teams. Registerkarte „Teams“
  2. Klicke auf der Registerkarte „Teams“ auf Besitzer. Besitzerteam ausgewählt 1. Klicke unter der Beschreibung der neuen Besitzerrolle auf „OK, alles klar“ . Beschreibung der neuen Besitzerrolle mit hervorgehobener Schaltfläche „OK, alles klar“
  3. Lege im Feld für den Teamnamen einen neuen Namen für das Inhaberteam fest. Beispiel:
    • Wenn nur sehr wenige Mitglieder Deiner Organisation Mitglieder des Inhaberteams waren, könntest Du das Team beispielsweise „Kern“ nennen.
    • Wenn alle Mitglieder deiner Organisation Mitglieder des Teams „Besitzer“ wären, damit sie Teams per @mention erwähnen können, könntest du das Team beispielsweise „Mitarbeiter“ nennen. Das Feld für den Teamnamen mit „Kern“ als neuen Namen für das Besitzerteam
  4. Klicke unter der Teambeschreibung auf Speichern und fortfahren. Schaltfläche „Speichern und fortfahren“
  5. Optional kannst du das Team als öffentlich festlegen.

Das alte Inhaberteam löschen

Warnung: Wenn dein Besitzerteam Mitglieder umfasst, die keinen anderen Teams angehören, werden diese durch das Löschen des Teams aus der Organisation entfernt. Bevor Du das Team löschst, stelle sicher, dass die Mitglieder direkte Mitglieder der Organisation sind oder Mitarbeiterzugriff auf die benötigten Repositorys haben.

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub.com auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter deinem Organisationsnamen auf Teams. Registerkarte „Teams“
  2. Klicke auf der Registerkarte „Teams“ auf Besitzer. Besitzerteam ausgewählt 1. Klicke unter der Beschreibung der neuen Besitzerrolle auf „OK, alles klar“ . Beschreibung der neuen Besitzerrolle mit hervorgehobener Schaltfläche „OK, alles klar“
  3. Lies die Warnung unten auf der Seite, und klicke dann auf Besitzerteam löschen. Link zum Löschen des Besitzerteams