Skip to main content

Anpassen des Profils deiner Organisation

Du kannst Informationen zu deiner Organisation freigeben, indem du das Profil deiner Organisation anpasst.

Informationen zur Profilseite deiner Organisation

Du kannst die Übersichtsseite deiner Organisation anpassen, um eine README-Datei und angeheftete Repositorys anzuzeigen, die für öffentliche Benutzer*innen oder Mitglieder der Organisation bestimmt sind.

Bei GitHub angemeldete Mitglieder deiner Organisation können für die Ansicht der README-Datei und der angehefteten Repositorys member oder public auswählen, wenn sie die Profilseite deiner Organisation besuchen.

Screenshot: Profilseite einer Organisation. In der linken Randleiste ist ein Dropdownmenü mit der Bezeichnung „Anzeigen als: Öffentlich“ dunkelorange umrandet.

Bei Vorhandensein einer auf Mitglieder beschränkten README-Datei oder auf Mitglieder beschränkter angehefteter Repositorys wird die Ansicht standardmäßig auf member festgelegt. Anderenfalls lautet die Einstellung public.

Benutzer*innen, die keine Mitglieder deiner Organisation sind, wird die Ansicht in der Einstellung public angezeigt.

Angeheftete Repositorys

Du kannst Benutzern mühelos Zugriff auf wichtige oder häufig verwendete Repositorys gewähren, indem du bis zu sechs Repositorys für öffentliche Benutzer und sechs Repositorys für Mitglieder der Organisation auswählst. Sobald du Repositorys deinem Organisationsprofil anheftest, wird der Abschnitt „Angeheftet“ oberhalb des Abschnitts „Repositorys“ der Profilseite angezeigt.

Nur Organisationsbesitzer können Repositorys anheften. Weitere Informationen findest du unter Anheften von Repositorys an das Profil deiner Organisation.

INFODATEIEN zum Organisationsprofil

Du kannst Informationen über das mögliche Engagement in deiner Organisation weitergeben, indem du sowohl für öffentliche Benutzer als auch für Mitglieder der Organisation eine Organisationsprofil-INFODATEI erstellst. GitHub zeigt deine Organisationsprofil-INFODATEI in der Registerkarte „Übersicht“ deiner Organisation an.

Du kannst auswählen, welche Informationen in deine Organisationsprofil-INFODATEI aufgenommen werden sollen. Hier sind einige Beispiele für hilfreiche Informationen.

  • Ein „Info“-Abschnitt, der deine Organisation beschreibt
  • Anleitungen zum Abrufen von Hilfe in der Organisation

Du kannst mithilfe von GitHub-Markdown Text formatieren und Emojis, Bilder und GIFs in die README-Datei deines Organisationsprofils einfügen. Weitere Informationen findest du unter Getting started with writing and formatting on GitHub (Erste Schritte beim Schreiben und Formatieren auf GitHub).

Hinzufügen einer öffentlichen Organisationsprofil-INFODATEI

Der Inhalt der öffentlichen Datei README.md wird im öffentlichen Profil deiner Organisation angezeigt.

  1. Wenn deine Organisation noch kein öffentliches .github-Repository besitzt, erstelle ein öffentliches .github-Repository.
  2. Erstelle im .github-Repository deiner Organisation eine README.md-Datei im profile-Ordner.
  3. Committe die Änderungen an die README.md-Datei.

Hinzufügen einer nur für Mitglieder bestimmten Organisationsprofil-INFODATEI

Der Inhalt einer auf Mitglieder beschränkten Datei README.md wird in der Mitgliedsansicht des Profils deiner Organisation angezeigt.

  1. Wenn deine Organisation noch kein .github-private-Repository besitzt, erstelle ein privates Repository namens .github-private.
  2. Erstelle im .github-private-Repository deiner Organisation eine README.md-Datei im profile-Ordner.
  3. Committe die Änderungen an die README.md-Datei.

Anheften von Repositorys an das Profil deiner Organisation

Du kannst Repositorys, die du besonders hervorheben möchtest, z. B. solche, die häufig genutzt werden, der Profilseite deiner Organisation anheften. Um auszuwählen, welche Repositorys dem Profil deiner Organisation angeheftet werden sollen, musst du eine Organisationsinhaberin oder -administrator*in sein.

  1. Navigiere zur Profilseite deiner Organisation.

  2. Wähle auf der rechten Seitenleiste der Seite das Dropdownmenü Anzeigen als aus, und klicke dann auf Öffentlich oder Mitglied.

    Screenshot: Profilseite einer Organisation. Auf der linken Seitenleiste ist ein Dropdownmenü mit der Bezeichnung „Anzeigen als: Öffentlich“ dunkelorange umrandet.

  3. Navigiere zu den Einstellungen für angeheftete Repositorys.

    • Wenn du bereits über angeheftete Repositorys verfügst, klicke im Abschnitt „Angeheftet“ auf Pins anpassen.

    Screenshot: Profilseite einer Organisation. In der oberen rechten Ecke des Abschnitts „Angeheftet“ ist „Pins anpassen“ dunkelorange umrandet.

    • Wenn du noch keine Repositorys angeheftet hast, klicke auf der rechten Seitenleiste auf Repositorys anheften.

    Screenshot: Profilseite einer Organisation. Auf der rechten Seitenleiste ist ein Link mit der Bezeichnung „Repositorys anheften“ dunkelorange umrandet.

  4. Wähle im Dialogfeld „Angeheftete Repositorys bearbeiten“ eine Kombination von bis zu sechs öffentlichen, privaten oder internen Repositorys zur Anzeige aus.

  5. Klicke auf Pins speichern.