Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung und zu SAML Single-Sign-On

Administratoren von Organisationen können sowohl SAML Single-Sign-On als auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, um zusätzliche Authentifizierungsmaßnahmen für ihre Organisationsmitglieder hinzuzufügen.

SAML single sign-on is available with GitHub Enterprise Cloud. Weiter Informationen findest Du unter „GitHub Produkte."

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) bietet die grundlegende Authentifizierung für Organisationsmitglieder. Durch die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung begrenzen Organisationsadministratoren die Wahrscheinlichkeit, dass das GitHub-Konto eines Mitglieds kompromittiert werden könnte. Weitere Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung findest Du unter „Informationen zur Zwei-Faktor-Authentifizierung.“

Um zusätzliche Authentifizierungsmaßnahmen hinzuzufügen, können Organisationsadministratoren außerdem SAML Single-Sign-On (SSO) aktivieren, sodass Organisationsmitglieder Single-Sign-On für den Zugriff auf eine Organisation verwenden müssen. Weitere Informationen zu SAML SSO findest Du unter „Informationen zum Identitäts- und Zugriffsmanagement mit SAML Single Sign-On.“

Wenn sowohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung als auch SAML SSO aktiviert sind, müssen Organisationsmitglieder wie folgt vorgehen:

  • Sich mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung bei ihrem GitHub-Konto anmelden
  • Mit Single Sign-On auf die Organisation zugreifen
  • Ein autorisiertes Token für den API- oder Git-Zugriff verwenden und Single-Sign-On zur Autorisierung des Tokens verwenden

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.