Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Eine Repository-Vorlage erstellen

Du kannst ein vorhandenes Repository zu einer Vorlage machen, damit du und andere Benutzer*innen neue Repositorys mit derselben Verzeichnisstruktur, denselben Branches und denselben Dateien erstellen können.

Who can use this feature

Anyone with admin permissions to a repository can make the repository a template.

Hinweis: Dein Vorlagenrepository darf keine Dateien enthalten, die mit Git LFS gespeichert wurden.

Um eine Repository-Vorlage zu erstellen, musst du ein Repository erstellen und es anschließend zu einer Vorlage machen. Weitere Informationen zum Erstellen eines Repositorys findest du unter „Erstellen eines neuen Repositorys“.

Nachdem du dein Repository als Vorlage erstellt hast, kann jeder, der Zugriff auf das Repository hat, ein neues Repository mit derselben Verzeichnisstruktur und -dateien wie dein Standardbranch generieren. Du kannst auch auswählen, dass alle anderen Branches in dein Repository einbezogen werden. Von einer Vorlage erstellte Branches verfügen über nicht verwandte Historien, sodass du keine Pull Requests erstellen oder zwischen den Branches zusammenführen kannst. Weitere Informationen findest du unter „Erstellen eines Vorlagenrepositorys“.

  1. Navigiere auf GitHub.com zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke unter dem Repositorynamen auf Einstellungen. Schaltfläche „Repositoryeinstellungen“
  2. Wähle Vorlagenrepository aus. Kontrollkästchen zum Umwandeln eines Repositorys in eine Vorlage