Einen Issue aus einem Kommentar öffnen

Du kannst einen neuen Issue aus einem spezifischen Kommentar in einem Issue oder Pull Request öffnen.

People with read permissions can create an issue in a repository where issues are enabled.

Wenn Du einen Issue aus einem Kommentar öffnest, wird der Issue ein Ausschnitt enthalten, der zeigt, wo der Kommentar ursprünglich eingestellt wurde.

Repository administrators can disable issues for a repository. Weitere Informationen findest Du unter „Issues deaktivieren."

  1. Navigiere zum Kommentar, aus dem Du einen Issue öffnen möchtest.

  2. Klicke in diesem Kommentar auf . Drei-Punkte-Menü im Reviewkommentar des Pull Request

  3. Klicke auf Reference in new issue (Referenz im neuen Issue). Menüpunkt „Reference in new issue" (Referenz im neuen Issue)

  4. Verwende das Dropdownmenü „Repository" und wähle das Repository, in welchem Du den Issue öffnen möchtest. „Repository" Dropdownmenü für neue Issues

  5. Gib einen beschreibenden Titel und Text für den Issue ein. Titel und Text für neuen Issue

  6. Klicke auf Create issue (Erstelle Issue). Schaltfläche zum Erstellen eines neuen Issues

  7. Wenn du ein Projekt-Betreuer bist, kannst Du den Issue jemandem zuweisen, ihn zu einem Projektboard hinzufügen, ihn mit einem Meilenstein verbinden oder eine Kennzeichnung anbringen.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.