Skip to main content

Issues und Pull Requests nach Meilenstein filtern

Issues und Pull Requests können nach dem Meilenstein gefiltert werden, mit dem sie verknüpft sind. Wenn du ein Issue oder einen Pull Request mit einem Meilenstein verknüpft hast, kannst du Elemente anhand ihrer Meilensteine finden. Innerhalb eines Meilensteins kannst du Issues und Pull Requests priorisieren.

Tipps:

  • Wenn du Issues und Pull Requests lieber über die Suchleiste filtern möchtest, kannst du die Meilenstein-Such-Syntax verwenden. Für einen Meilenstein mit dem Namen „My Milestone“ sieht die Suchsyntax wie folgt aus: milestone:"My Milestone".
  • Klicke zum Zurücksetzen des ausgewählten Filters auf Aktuelle Suchabfrage, Filter und Sortierung löschen.
  • Du kannst Issues oder Pull Requests auch mithilfe der GitHub CLI filtern. Weitere Informationen findest du unter gh issue list oder unter gh pr list in der Dokumentation zur GitHub CLI.
  1. On GitHub.com, navigate to the main page of the repository. 1. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf Issues oder Pull Requests. Auswahl auf den Registerkarten „Issues“ und Pull Requests“
  2. Wähle Meilensteine aus, um eine Liste aller Meilensteine anzuzeigen, die für das Repository verfügbar sind. Schaltfläche „Meilensteine“
  3. Wähle den Meilenstein, für den du dich interessierst, aus der Liste aus. Auf der Meilenstein-Seite kannst du relevante Informationen für den Meilenstein anzeigen, einschließlich aller mit ihm verknüpften Issues und Pull Requests. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Meilensteinen.

Weiterführende Themen