Skip to main content

Automatisches Archivieren von Elementen

Du kannst die integrierten Workflows deines Projekts so konfigurieren, dass Elemente, die bestimmte Kriterien erfüllen, automatisch archiviert werden.

Hinweis: Integrierte Workflows sind im Rahmen einer Betaversion mit eingeschränkten Funktionen verfügbar.

Informationen zum automatischen Archivieren von Elementen

Du kannst die integrierten Workflows deines Projekts so konfigurieren, dass Elemente automatisch archiviert werden. Das Archivieren von Elementen trägt dazu bei, die Obergrenze von 1,200 Elementen in jedem Projekt einzuhalten.

Du kannst mit den Filtern is, reason und last-updated festlegen, wann ein Element archiviert werden soll.

Wenn du die automatische Archivierung für Issues oder Pull Requests aktivierst, werden auch Elemente in deinem Projekt archiviert, die bereits deinen Kriterien entsprechen. Bei der Archivierung einer großen Anzahl von Elementen, die die Kriterien bereits erfüllen, kann es zu einer gewissen Verzögerung kommen.

Für Projekte gilt außerdem eine Obergrenze für die Anzahl an archivierten Objekten, die sie enthalten können. Dein Projekt kann bis zu 10,000 archivierte Elemente enthalten. Weitere Informationen zum dauerhaften Löschen von Elementen findest du unter Löschen von Elementen .

Konfigurieren der automatischen Archivierung in deinem Projekt

  1. Navigiere zu deinem Projekt.

  2. Klicke rechts oben auf , um das Menü zu öffnen. Screenshot des Menüsymbols

  3. Klicke im Menü auf Workflows. Screenshot des Menüelements „Workflows“

  4. Klicke in der Liste „Standardworkflows“ auf Elemente automatisch archivieren.

    Screenshot der Funktion zum automatischen Archivieren von Workflows

  5. Aktiviere neben Wann die Elementtypen, die du automatisch archivieren möchtest.

    Screenshot der Konfiguration von „Wann“ für einen Workflow

  6. Gib neben die Filterkriterien ein, die du für die automatische Archivierung von Elementen verwenden möchtest. Du kannst nur die Filter is, reason und last-updated verwenden. Weitere Informationen zur Filtersyntax findest du unter Filtern von Projekten.

    Screenshot des Filtertextbereichs

  7. Wenn der Workflow deaktiviert ist, klicke auf die Umschaltfläche neben Aus, um den Workflow zu aktivieren.

    Screenshot der Umschaltfläche „Ein/Aus“ für einen Workflow

Weitere Informationsquellen