Skip to main content

Erstellen von Diagrammen

Erfahre, wie du neue Diagramme erstellst, um deine Konfigurationen zu speichern.

Who can use this feature

Personen mit Schreib- oder Administratorzugriff auf ein Projekt können Insights verwenden.

Verlaufsdiagramme sind mit GitHub Team oder GitHub Enterprise Cloud für Organisationen verfügbar. Du kannst eine unbegrenzte Anzahl von Diagrammen in privaten Projekten mit GitHub Team und GitHub Enterprise Cloud für Organisationen bzw. GitHub Pro für Benutzerinnen speichern. Benutzerinnen und Organisationen, die ein öffentliches Projekt verwenden, können außerdem eine unbegrenzte Anzahl von Diagrammen speichern. Benutzer*innen und Organisationen mit GitHub Free oder einem Legacy-Plan können zwei Diagramme in privaten Projekten speichern. Weitere Informationen findest du unter GitHub-Produkte.

Hinweis: Insights ist für die neue Projektumgebung verfügbar. Du kannst Insights nicht mit projects (classic) verwenden. Verlaufsdiagramme sind derzeit als Featurevorschau für Organisationen verfügbar, die GitHub Team verwenden. Für Organisationen, die GitHub Enterprise Cloud verwenden, sind sie allgemein verfügbar.

  1. Navigiere zu deinem Projekt.
  2. Um auf Einblicke zuzugreifen, klicke oben rechts auf . Screenshot des Symbols „Erkenntnisse“
  3. Klicke im Menü auf der linken Seite auf Neues Diagramm. Screenshot der Schaltfläche „Neues Diagramm“
  4. Um optional den Namen des neuen Diagramms zu ändern, klickst du auf , gibst einen neuen Namen ein und drückst die EINGABETASTE. Screenshot zum Umbenennen eines Diagramms
  5. Gib über dem Diagramm Filter ein, um die Daten zu ändern, die zum Erstellen des Diagramms verwendet werden. Weitere Informationen findest du unter Filtering projects („Filtern von Projekten“).
  6. Klicke rechts neben dem Filtertextfeld auf Änderungen speichern. Screenshot der Schaltfläche „Speichern“