Skip to main content

Durchsuchen des Überwachungsprotokolls für dein Unternehmen

Du kannst eine umfangreiche Liste der überwachten Aktionen in deinem Unternehmen durchsuchen.

Wer kann dieses Feature verwenden?

Enterprise owners and site administrators can search the audit log.

Informationen zur Suche beim Überwachungsprotokoll für dein Unternehmen

Du kannst das Überwachungsprotokoll für dein Unternehmens direkt über die Benutzeroberfläche mithilfe der Dropdownliste Filter oder durch Eingabe einer Suchabfrage durchsuchen.

Weitere Informationen zum Anzeigen der Überwachungsprotokolle für dein Unternehmen findest du unter Zugreifen auf das Überwachungsprotokoll für dein Unternehmen.

Hinweis: Git-Ereignisse sind nicht in Suchergebnissen enthalten.

Außerdem kannst du mithilfe der API Überwachungsprotokollereignisse abrufen. Weitere Informationen findest du unter Verwenden der Überwachungsprotokoll-API für dein Unternehmen.

Du kannst nicht mit Text nach Einträgen suchen. Du kannst jedoch Suchabfragen mit den verschiedensten Filtern erstellen. Viele Operatoren, die beim Abfragen des Protokolls verwendet werden, z. B. -, > oder <, entsprechen demselben Format wie beim Durchsuchen von GitHub Enterprise Server. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Suche auf GitHub.

Hinweis: Im Überwachungsprotokoll werden Ereignisse aufgelistet, die durch Aktivitäten ausgelöst werden, die sich auf dein Unternehmen auswirken. Überwachungsprotokolle für GitHub Enterprise Server werden unbegrenzt beibehalten, es sei denn, eine Unternehmensbesitzerin hat einen anderen Aufbewahrungszeitraum konfiguriert. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren des Überwachungsprotokolls für dein Unternehmen.

Standardmäßig werden nur Ereignisse aus den letzten drei Monaten angezeigt. Um ältere Ereignisse anzuzeigen, musst du einen Datumsbereich mit dem created-Parameter angeben. Weitere Informationen findest du unter Grundlagen der Suchsyntax.

Suchabfragefilter

FilternBESCHREIBUNG
Yesterday's activityAlle Aktionen, die am letzten Tag erstellt wurden
Enterprise account managementAlle Aktionen in der Kategorie business
Organization membershipAlle Aktionen für den Zeitpunkt, an dem ein neuer Benutzer zum Beitritt zu einer Organisation eingeladen wurde
Team managementAlle Aktionen im Zusammenhang mit der Teamverwaltung
– Wenn ein Benutzerkonto oder Repository einem Team hinzugefügt oder daraus entfernt wurde
– Wenn ein Teambetreuer höhergestuft oder herabgestuft wurde
– Wenn ein Team gelöscht wurde
Repository managementAlle Aktionen für die Repositoryverwaltung
– Wenn ein Repository erstellt oder gelöscht wurde
– Wenn die Sichtbarkeit des Repositorys geändert wurde
– Wenn ein Team einem Repository hinzugefügt oder daraus entfernt wurde
Hook activityAlle Aktionen für Webhooks und Pre-Receive-Hooks
Security managementAlle Aktionen in Bezug auf SSH-Schlüssel, Bereitstellungsschlüssel, Sicherheitsschlüssel, Zweistufige Authentifizierung (2FA) und Autorisierung von SAML Single Sign-On (SSO)-Anmeldeinformationen sowie Sicherheitsrisikowarnungen für Repositorys

Suchabfragesyntax

Du kannst eine Suchabfrage aus mindestens einem key:value-Paar erstellen, das durch die logischen Operatoren UND/ODER getrennt wird. So kannst du beispielsweise alle Aktionen anzeigen, die sich seit Anfang 2017 auf das Repository octocat/Spoon-Knife ausgewirkt haben:

repo:"octocat/Spoon-Knife" AND created:>=2017-01-01

Die folgenden key:value-Paare können in einer Suchabfrage verwendet werden:

SchlüsselWert
actionName der überwachten Aktion
actorName des Benutzerkontos, mit dem die Aktion initiiert wurde
actor_idID des Benutzerkontos, das die Aktion initiiert hat.
actor_ipIP-Adresse, von der die Aktion initiiert wurde.
businessName des Unternehmens, das von der Aktion betroffen ist (falls zutreffend).
business_idID des Unternehmens, das von der Aktion betroffen ist (falls zutreffend).
createdZeitpunkt, zu dem die Aktion aufgetreten ist. Wenn du das Überwachungsprotokoll über das Dashboard für Websiteadministrator*innen abfragst, verwendest du stattdessen created_at.
countryName des Landes, in dem sich der Akteur bei der Ausführung der Aktion befand.
country_codeKurzcode aus zwei Buchstaben des Landes, in dem sich der Akteur bei der Ausführung der Aktion befand.
fromAnsicht, aus der die Aktion initiiert wurde.
hashed_tokenDas zum Authentifizieren für die Aktion verwendete Token (Informationen findest du ggf. unter Identifizieren von Überwachungsprotokollereignissen, die von einem Zugriffstoken ausgeführt werden).
ipIP-Adresse des Akteurs.
noteVerschiedene ereignisspezifische Informationen (entweder im Nur-Text- oder JSON-Format).
oauth_app_idID der OAuth app, die der Aktion zugeordnet ist. operation
org_idID der von der Aktion betroffenen Organisation (falls zutreffend)
repo_idID des von der Aktion betroffenen Repositorys (falls zutreffend)
repositoryName mit Besitzer des Repositorys, in dem die Aktion stattgefunden hat (z. B. "octocat/octo-repo")
user_idID des Benutzers, der von der Aktion betroffen ist
userName des Benutzers, der von der Aktion betroffen ist

Wenn du Aktionen nach Kategorie gruppiert anzeigen möchtest, kannst du auch den Aktionsqualifizierer als key:value-Paar verwenden. Weitere Informationen findest du unter „Suchen basierend auf der ausgeführten Aktion“.

Eine vollständige Liste der Aktionen im Überwachungsprotokoll deines Unternehmens findest du unter Überwachungsprotokollereignisse für Ihre Enterprise.

Auditprotokoll durchsuchen

Vorgangsbasierte Suche

Verwende den Qualifizierer operation, um Aktionen für spezifische Typen von Vorgängen zu beschränken. Beispiel:

  • operation:access findet alle Ereignisse, bei denen auf eine Ressource zugegriffen wurde.
  • operation:authentication findet alle Ereignisse, bei denen ein Authentifizierungsereignis ausgeführt wurde.
  • operation:create findet alle Ereignisse, bei denen eine Ressource erstellt wurde.
  • operation:modify findet alle Ereignisse, bei denen eine vorhandene Ressource geändert wurde.
  • operation:remove findet alle Ereignisse, bei denen eine vorhandene Ressource entfernt wurde.
  • operation:restore findet alle Ereignisse, bei denen eine vorhandene Ressource wiederhergestellt wurde.
  • operation:transfer findet alle Ereignisse, bei denen eine vorhandene Ressource übertragen wurde.

Suche basierend auf Repository

Verwende den Qualifizierer repo, um Aktionen auf ein spezifisches Repository zu beschränken. Beispiel:

  • repo:"my-org/our-repo" sucht alle Ereignisse, die für das our-repo-Repository in der my-org-Organisation aufgetreten sind.
  • repo:"my-org/our-repo" repo:"my-org/another-repo" sucht alle Ereignisse, die für die our-repo- und another-repo-Repositorys in der my-org-Organisation aufgetreten sind.
  • -repo:"my-org/not-this-repo" schließt alle Ereignisse aus, die für das not-this-repo-Repository in der my-org-Organisation aufgetreten sind.

Beachten Sie, dass Sie den Kontonamen in den repo-Qualifizierer einschließen und ihn in Anführungszeichen setzen oder / mit einem \ escapen. Es ist nicht möglich, nur nach repo:our-repo oder repo:my-org/our-repo zu suchen.

Suche nach Benutzer

Der actor-Qualifizierer kann den Umfang von Ereignissen basierend auf dem Ausführenden der Aktion festlegen. Beispiel:

  • actor:octocat findet alle Ereignisse, die von octocat durchgeführt wurden.
  • actor:octocat actor:hubot findet alle Ereignisse, die von octocat oder hubot durchgeführt wurden.
  • -actor:hubot schließt alle Ereignisse aus, die von hubot durchgeführt wurden.

Beachte, dass du nur den in GitHub Enterprise Server verwendeten Benutzernamen nutzen kannst, nicht den wirklichen Namen eines Benutzers.

Suche nach der Art der durchgeführten Aktion

Verwende für die Suche nach bestimmten Ereignissen in deiner Abfrage den Qualifizierer action. Beispiel:

  • action:team sucht alle Ereignisse, die in der Teamkategorie gruppiert sind.
  • -action:hook schließt alle Ereignisse in der Webhookkategorie aus.

Bei jeder Kategorie gibt es eine Gruppe von zugeordneten Aktionen, nach denen du filtern kannst. Beispiel:

  • action:team.create sucht alle Ereignisse, bei denen ein Team erstellt wurde.
  • -action:hook.events_changed schließt alle Ereignisse aus, bei denen die Ereignisse in einem Webhook geändert wurden.

Aktionen, die im Überwachungsprotokoll deines Unternehmens zu finden sind, werden in die folgenden Kategorien gruppiert:

KategorienameBESCHREIBUNG
artifactEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit GitHub Actions-Artefakten für Workflowausführungen.
audit_log_streamingEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Streamingüberwachungsprotokollen für Organisationen in einem Unternehmenskonto.
businessEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Geschäftseinstellungen für ein Unternehmen.
business_advanced_securityEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit GitHub Advanced Security in einem Unternehmen. Weitere Informationen findest du unter Verwalten von GitHub Advanced Security-Features für dein Unternehmen.
business_secret_scanningEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit secret scanning in einem Unternehmen. Weitere Informationen findest du unter Verwalten von GitHub Advanced Security-Features für dein Unternehmen.
business_secret_scanning_custom_patternEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit benutzerdefinierten Mustern zur secret scanning in einem Unternehmen.
business_secret_scanning_custom_pattern_push_protectionEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Pushschutz eines benutzerdefinierten Musters für die secret scanning in einem Unternehmen. Weitere Informationen findest du unter Definieren von benutzerdefinierten Mustern für die Geheimnisüberprüfung.
business_secret_scanning_push_protectionEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Pushschutzfeature von secret scanning in einem Unternehmen. Weitere Informationen findest du unter Verwalten von GitHub Advanced Security-Features für dein Unternehmen.
business_secret_scanning_push_protection_custom_messageEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der benutzerdefinierten Nachricht, die angezeigt wird, wenn der Pushschutz in einem Unternehmen ausgelöst wird. Weitere Informationen findest du unter Verwalten von GitHub Advanced Security-Features für dein Unternehmen.
checksEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Überprüfungssammlungen und -ausführungen.
commit_commentEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Aktualisieren oder Löschen von Commitkommentaren.
config_entryEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Konfigurationseinstellungen. Diese Ereignisse sind nur im Überwachungsprotokoll des Websiteadministrators sichtbar.
dependabot_alertsUmfasst Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene für Dependabot alerts in vorhandenen Repositorys Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Dependabot-Warnungen.
dependabot_alerts_new_reposEnthält Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene für Dependabot alerts in neuen Repositorys, die in der Organisation erstellt wurden.
dependabot_repository_accessEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit den privaten Repositorys in einer Organisation, auf die Dependabot zugreifen darf.
dependabot_security_updatesEnthält Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene für Dependabot security updates in vorhandenen Repositorys. Weitere Informationen findest du unter Konfigurieren von Dependabot-Sicherheitsupdates.
dependabot_security_updates_new_reposEnthält Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene für Dependabot security updates für neue Repositorys, die in der Organisation erstellt wurden.
dependency_graphEnthält Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene für Abhängigkeitsdiagramme für Repositorys. Weitere Informationen findest du unter Informationen zum Abhängigkeitsdiagramm.
dependency_graph_new_reposEnthält Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene für neue Repositorys, die in der Organisation erstellt wurden.
dotcom_connectionEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit GitHub Connect.
enterpriseEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Unternehmenseinstellungen.
hookEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Webhooks.
integrationEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Integrationen in einem Konto.
integration_installationEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Integrationen, die in einem Konto installiert sind.
integration_installation_requestEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Anforderungen, die von Organisationsmitgliedern an Besitzer*innen gesendet werden, um Integrationen zur Verwendung innerhalb der Organisation genehmigen zu lassen.
issueEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Anheften, Übertragen oder Löschen eines Issues in einem Repository.
issue_commentEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Anheften, Übertragen oder Löschen von Issuekommentaren.
issuesEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Aktivieren oder Deaktivieren der Issueerstellung für eine Organisation.
members_can_create_pagesEnthält Aktivitäten zum Verwalten der Veröffentlichung von GitHub Pages-Websites für Repositorys in der Organisation. Weitere Informationen findest du unter Verwalten der Veröffentlichung von GitHub Pages-Websites für deine Organisation.
members_can_create_private_pagesEnthält Aktivitäten zum Verwalten der Veröffentlichung privater GitHub Pages-Websites für Repositorys in der Organisation.
members_can_create_public_pagesEnthält Aktivitäten zum Verwalten der Veröffentlichung öffentlicher GitHub Pages-Websites für Repositorys in der Organisation.
members_can_delete_reposEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Aktivierung oder Deaktivierung der Repositoryerstellung für eine Organisation.
oauth_accessEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit OAuth-Zugriffstoken.
oauth_applicationUmfasst Aktivitäten im Zusammenhang mit OAuth apps.
orgEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Organisationsmitgliedschaft.
org_credential_authorizationEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Autorisierung von Anmeldeinformationen für die Verwendung mit SAML Single Sign-On.
org_secret_scanning_custom_patternEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit benutzerdefinierten Mustern für die secret scanning in einer Organisation. Weitere Informationen findest du unter Definieren von benutzerdefinierten Mustern für die Geheimnisüberprüfung.
organization_default_labelEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Standardbezeichnungen für Repositorys in einer Organisation.
organization_domainEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit überprüften Organisationsdomänen.
organization_projects_changeEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit organisationsweiten Projekte (klassisch) in einem Unternehmen.
pre_receive_environmentEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Pre-Receive-Hook-Umgebungen.
pre_receive_hookEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Pre-Receive-Hooks.
private_instance_encryptionEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Aktivierung des privaten Modus für ein Unternehmen.
private_repository_forkingEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Zulassung von Forks privater und interner Repositorys für ein Repository, eine Organisation oder ein Unternehmen.
projectEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Projekten.
project_fieldEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Felderstellung und -löschung in einem Projekt.
project_viewEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Ansichtserstellung und -löschung in einem Projekt.
protected_branchEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit geschützten Branches.
public_keyEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit SSH-Schlüsseln und Bereitstellungsschlüsseln.
pull_requestEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Pull Requests.
pull_request_reviewEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Pull Request-Überprüfungen.
pull_request_review_commentEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Pull Request-Überprüfungskommentaren.
repoEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit den Repositorys, die einer Organisation gehören.
repository_imageEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Bildern für ein Repository.
repository_invitationEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Einladungen zum Beitreten zu einem Repository.
repository_projects_changeEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Aktivierung von Projekten für ein Repository oder für alle Repositorys in einer Organisation.
repository_secret_scanningEnthält Aktivitäten auf Repositoryebene im Zusammenhang mit der secret scanning. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Geheimnisüberprüfung.
repository_secret_scanning_custom_patternEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit benutzerdefinierten Mustern für die secret scanning in einem Repository. Weitere Informationen findest du unter Definieren von benutzerdefinierten Mustern für die Geheimnisüberprüfung.
repository_secret_scanning_custom_pattern_push_protectionEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Pushschutz eines benutzerdefinierten Musters für die secret scanning in einem Repository. Weitere Informationen findest du unter Definieren von benutzerdefinierten Mustern für die Geheimnisüberprüfung.
repository_secret_scanning_push_protectionUmfasst Aktivitäten im Zusammenhang mit dem secret scanning-Pushschutzfeature in einem Repository. Weitere Informationen findest du unter Pushschutz für Repositorys und Organisationen.
repository_vulnerability_alertEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Dependabot alerts.
restrict_notification_deliveryEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Einschränkung von E-Mail-Benachrichtigungen an genehmigte oder überprüfte Domänen für ein Unternehmen.
roleEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit benutzerdefinierten Repositoryrollen.
secret_scanningEnthält Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene zur secret scanning in vorhandenen Repositorys. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Geheimnisüberprüfung.
secret_scanning_new_reposEnthält Konfigurationsaktivitäten auf Organisationsebene für die secret scanning in neuen Repositorys, die in der Organisation erstellt wurden.
security_keyEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Registrierung und Entfernung von Sicherheitsschlüsseln.
ssh_certificate_authorityEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit einer SSH-Zertifizierungsstelle in einer Organisation oder einem Unternehmen.
ssh_certificate_requirementEnthält Aktivitäten, mit denen festgelegt wird, dass Mitglieder SSH-Zertifikate verwenden müssen, um auf Organisationsressourcen zuzugreifen.
staffEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Websiteadministrator, der eine Aktion ausführt.
teamEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Teams in einer Organisation.
team_discussionsEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verwaltung von Teamdiskussionen für eine Organisaation.
two_factor_authenticationEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit der zweistufigen Authentifizierung.
userEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Benutzer*innen in einem Unternehmen oder einer Organisation.
user_licenseEnthält Aktivitäten im Zusammenhang mit Benutzer*innen, die einen lizenzierten Arbeitsplatz in einem Unternehmen belegen, dessen Mitglied sie sind.
workflows Enthält Aktivitäten im Zusammenhang mit GitHub Actions-Workflows.

Suche nach dem Zeitpunkt der Aktion

Verwende den Qualifizierer created, um Ereignisse im Überwachungsprotokoll basierend auf dem Zeitpunkt, an dem sie aufgetreten sind, zu filtern.

Die Datumsformatierung muss dem ISO8601-Standard entsprechen: YYYY-MM-DD (Jahr-Monat-Tag). Du kannst nach dem Datum auch optionale Zeitinformationen im Format THH:MM:SS+00:00 hinzufügen, um nach Stunde, Minute und Sekunde zu suchen. Das heißt, T, gefolgt von HH:MM:SS (Stunden-Minuten-Sekunden) und einem UTC-Offset (+00:00).

Wenn du nach einem Datum suchst, kannst du „größer als“, „kleiner als“ und Bereichsqualifizierer verwenden, um Ergebnisse weiter zu filtern. Weitere Informationen findest du unter Grundlagen der Suchsyntax.

Beispiel:

  • created:2014-07-08 sucht alle Ereignisse, die am 8. Juli 2014 aufgetreten sind.
  • created:>=2014-07-08 sucht alle Ereignisse, die am oder nach dem 8. Juli 2014 aufgetreten sind.
  • created:<=2014-07-08 sucht alle Ereignisse, die am oder vor dem 8. Juli 2014 aufgetreten sind.
  • created:2014-07-01..2014-07-31 sucht alle Ereignisse, die im Juli 2014 aufgetreten sind.

Suche nach Standort

Mithilfe des Qualifizierers country kannst du Ereignisse im Überwachungsprotokoll basierend auf dem Ursprungsland filtern. Dazu kannst du den Kurzcode aus zwei Buchstaben oder den vollständigen Namen eines Landes verwenden. Ländernamen mit Leerzeichen müssen in Anführungszeichen eingeschlossen werden. Beispiel:

  • country:de sucht alle Ereignisse, die in Deutschland aufgetreten sind.
  • country:Mexico sucht alle Ereignisse, die in Mexiko aufgetreten sind.
  • country:"United States" sucht alle Ereignisse, die in den USA aufgetreten sind.

Suchen basierend auf dem Token, das die Aktion ausgeführt hat

Verwende den Qualifizierer hashed_token, um basierend auf dem Token zu suchen, das die Aktion ausgeführt hat. Damit du nach einem Token suchen kannst, musst du einen SHA-256-Hash generieren. Weitere Informationen findest du unter Identifizieren von Überwachungsprotokollereignissen, die von einem Zugriffstoken ausgeführt werden.