Skip to main content

Sperren eines Repositorys

Du kannst Änderungen am Code eines Repositorys und anderer Ressourcen wie Issues und Pull Requests verhindern, indem du das Repository sperrst.

Sperren eines Repositorys

  1. Klicke in einem Verwaltungskonto auf GitHub Enterprise Server und dann in der rechten oberen Ecke einer beliebigen Seite auf „“.
  2. Wenn du dich nicht bereits auf der Seite „Websiteadministrator“ befindest, klicke in der oberen linken Ecke auf Websiteadministrator.
  3. Gib unter „Benutzer, Organisationen, Teams, Repositorys, Gists und Anwendungen durchsuchen“ den Namen des Repositorys in das Textfeld ein. Wähle dann rechts neben dem Feld die Option Suchen aus. Screenshot der Seite „Suchen“ in den Einstellungen für „Websiteadministrator“. Die Schaltfläche zum Suchen von Repositorys mit der Bezeichnung „Suchen“ ist orange umrandet.
  4. Wähle unter „Suchergebnisse: Repositorys“ den Namen des Repositorys aus.
  5. Wähle in der rechten oberen Ecke der Seite die Option Administrator aus. Screenshot der Kopfzeile der Seite „Websiteadministrator“ für einzelne Benutzer*innen oder Repositorys. Die Registerkarte „Administrator“ ist orange umrandet.
  6. Klicke im Abschnitt „Sperre für einzelne Repositorys“ auf Sperren.

Entsperren eines Repositorys

  1. Klicke in einem Verwaltungskonto auf GitHub Enterprise Server und dann in der rechten oberen Ecke einer beliebigen Seite auf „“.
  2. Wenn du dich nicht bereits auf der Seite „Websiteadministrator“ befindest, klicke in der oberen linken Ecke auf Websiteadministrator.
  3. Gib unter „Benutzer, Organisationen, Teams, Repositorys, Gists und Anwendungen durchsuchen“ den Namen des Repositorys in das Textfeld ein. Wähle dann rechts neben dem Feld die Option Suchen aus. Screenshot der Seite „Suchen“ in den Einstellungen für „Websiteadministrator“. Die Schaltfläche zum Suchen von Repositorys mit der Bezeichnung „Suchen“ ist orange umrandet.
  4. Wähle unter „Suchergebnisse: Repositorys“ den Namen des Repositorys aus.
  5. Klicke im Abschnitt „Sperre für einzelne Repositorys“ auf Entsperren.