Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise Server wird eingestellt am 2024-06-29. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise Server. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Meilensteine für Issues und Pull Requests erstellen und bearbeiten

Du kannst einen Meilenstein erstellen, um den Fortschritt von Gruppen von Issues oder Pull Requests in einem Repository zu verfolgen.

  1. Navigiere auf Ihre GitHub Enterprise Server-Instance zur Hauptseite des Repositorys.

  2. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf „-Issues“ oder „-Pull Requests“.

    Screenshot der Hauptseite eines Repositorys. In der horizontalen Navigationsleiste sind zwei Registerkarten mit der Bezeichnung „Issues“ und „Pull Requests“ jeweils dunkelorange umrandet.

  3. Klicke neben dem Suchfeld auf Meilensteine.

    Screenshot der Liste der Issues für ein Repository. Über der Liste ist eine Schaltfläche, die in dunkelorange umrandet und mit einem Wegweisersymbol und „Meilensteine“ beschriftet ist.

  4. Wähle eine der Optionen aus:

    • Klicke auf New Milestone (Neuer Meilenstein), um einen neuen Meilenstein zu erstellen.

    • Klicke neben dem Meilenstein, der bearbeitet werden soll, auf Edit (Bearbeiten), um einen Meilenstein zu bearbeiten.

      Screenshot der Liste der Meilensteine Im Eintrag für den Meilenstein „Betaversion“ ist ein Link mit der Bezeichnung „Bearbeiten“ dunkelorange umrandet.

  5. Gebe den Titel, die Beschreibung oder andere Änderungen des Meilensteins ein, und klicke auf Create milestone (Meilenstein erstellen) oder Save changes (Änderungen speichern). Meilensteine rendern Markdown-Syntax. Weitere Informationen zur Markdownsyntax findest du unter Grundlegende Schreib- und Formatierungssyntax.

Meilensteine löschen

Wenn Du Meilensteine löschst, hat dies keine Auswirkungen auf Issues und Pull Requests.

  1. Navigiere auf Ihre GitHub Enterprise Server-Instance zur Hauptseite des Repositorys.

  2. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf „-Issues“ oder „-Pull Requests“.

    Screenshot der Hauptseite eines Repositorys. In der horizontalen Navigationsleiste sind zwei Registerkarten mit der Bezeichnung „Issues“ und „Pull Requests“ jeweils dunkelorange umrandet.

  3. Klicke neben dem Suchfeld auf Meilensteine.

    Screenshot der Liste der Issues für ein Repository. Über der Liste ist eine Schaltfläche, die in dunkelorange umrandet und mit einem Wegweisersymbol und „Meilensteine“ beschriftet ist.

  4. Klicke neben dem Meilenstein, der gelöscht werden soll möchten, auf Delete (Löschen).

Screenshot der Liste der Meilensteine eines Repositorys Im Eintrag für den Meilenstein „Betaversion“ ist ein Link mit der Bezeichnung „Löschen“ dunkelorange umrandet.