Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Richtlinien zur akzeptablen Nutzung von GitHub

Kurzfassung: Wir hosten eine Vielzahl von Kooperationsprojekten aus der ganzen Welt, und diese Zusammenarbeit funktioniert nur, wenn unsere Nutzer in gutem Glauben zusammenarbeiten können. Bei der Nutzung des Dienstes müssen Sie unsere Richtlinien zur akzeptablen Nutzung einhalten, die einige Einschränkungen für Inhalt und Verhalten auf GitHub in Bezug auf Nutzersicherheit, geistiges Eigentum, Datenschutz, Authentizität und andere Einschränkungen enthalten. Kurz gesagt, wir wünschen uns einen hervorragenden Umgang miteinander.

Großgeschriebene Begriffe, die in diesen Richtlinien zur akzeptablen Nutzung verwendet, aber nicht definiert werden, haben die Bedeutung, die ihnen in unseren Nutzungsbedingungen, Nutzungsbedingungen für Unternehmen und unserer Datenschutzerklärung zugewiesen wurde. Für Kunden, die den Nutzungsbedingungen für Unternehmen unterliegen, beziehen sich „Sie“ und „Ihr“ auf „Kunde“ oder „Nutzer“. „Wir“, „uns“, „unser“ beziehen sich auf „GitHub“.

1. Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften

Sie sind dafür verantwortlich, den Dienst in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen, Vorschriften und allen unseren Richtlinien zur akzeptablen Nutzung zu nutzen. Diese Richtlinien können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und werden unten sowie in unserer Nutzungsbedingungen und Nutzungsbedingungen für Unternehmen bereitgestellt.

2. Nutzersicherheit

Wir gestatten keine Inhalte oder Aktivitäten auf GitHub, die:

3. Geistiges Eigentum, Authentizität und private Informationen

Wir gestatten keine Inhalte oder Aktivitäten auf GitHub, die:

  • Eigentumsrechte einer Partei verletzen, darunter Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Veröffentlichungsrechte oder andere Rechte;

  • unrechtmäßig nicht autorisierte Produktlizenzschlüssel, Software zum Generieren nicht autorisierter Produktlizenzschlüssel oder Software zum Umgehen von Prüfungen auf Produktlizenzschlüssel weitergeben, einschließlich der Verlängerung einer kostenlosen Lizenz über den Testzeitraum hinaus;

  • eine andere natürliche oder juristische Person imitieren, einschließlich unserer Mitarbeiter oder Vertreter, einschließlich durch falsche Verbindung mit GitHub oder durch betrügerische Falschdarstellung Ihrer Identität oder des Zwecks der Website; oder

  • die Privatsphäre Dritter verletzen, z. B. durch das Posten der personenbezogenen Daten einer anderen Person ohne deren Zustimmung.

4. Spam und nicht authentische Aktivitäten auf GitHub

Wir gestatten keine Inhalte oder Aktivitäten auf GitHub, bei denen es sich um Folgendes handelt:

  • automatisierte übermäßige Massenaktivität und koordinierte nicht authentische Aktivität, wie z. B.
    • Spamming
    • Mining von Kryptowährungen;
  • Massenverteilung von Werbeaktionen und Werbung, die durch die Bedingungen und Richtlinien von GitHub verboten sind;
  • nicht authentische Interaktionen wie gefälschte Konten und automatisierte nicht authentische Aktivitäten;
  • Rangmissbrauch, wie z. B. automatisches Markieren oder Folgen;
  • Schaffung von oder Teilnahme an Sekundärmärkten zum Zwecke der Verbreitung nicht authentischer Aktivitäten;
  • Nutzung von GitHub als Plattform zur Verbreitung von Missbrauch auf anderen Plattformen;
  • Phishing oder versuchtes Phishing; oder
  • Nutzung unserer Server für jede Form von übermäßiger automatisierter Massenaktivität, um unsere Server durch automatisierte Verfahren übermäßig zu belasten oder um jede Form von unerwünschter Werbung oder Aufforderung über unsere Server weiterzuleiten, wie z. B. Programme, die schnellen Reichtum versprechen
  • Anreize (oder Anreize zur nicht authentischen Interaktion) in Form von Prämien, z. B. Kryptowährungs-Airdrops, Token, Gutschriften, Geschenke oder andere Give-Aways

5. Website-Zugriff und -Sicherheit

Wir gestatten keine Inhalte oder Aktivitäten auf GitHub, die:

  • unmittelbar rechtswidrige aktive Angriffs- oder Malware-Kampagnen unterstützen, die technische Schäden verursachen – wie die Nutzung unserer Plattform zur Bereitstellung bösartiger ausführbarer Dateien oder als Angriffsinfrastruktur, beispielsweise durch die Organisation von Denial-of-Service-Angriffen oder die Verwaltung von Command-and-Control-Servern – ohne impliziten oder expliziten Dual-Use-Zweck vor dem Auftreten des Missbrauchs; oder
  • unsere Server nutzen, um Dienste, Geräte, Daten, Konten oder Netzwerke zu unterbrechen oder dies zu versuchen, unbefugten Zugriff darauf zu erlangen oder dies zu versuchen. Beachten Sie, dass im Rahmen von Bug-Bounty-Programmen (z. B. das GitHub Bug-Bounty-Programm) zulässige Aktivitäten nicht als „nicht autorisiert“ gelten, jedoch nur die Organisation betreffen dürfen, von deren Bug-Bounty-Programm sie autorisiert wurden.

6. Nutzungsbeschränkungen für Dienste

Ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung dürfen Sie keinen Teil des Dienstes, die Nutzung des Dienstes oder den Zugriff auf den Dienst reproduzieren, vervielfältigen, kopieren, verkaufen, weiterverkaufen oder verwerten.

7. Einschränkungen der Informationsnutzung

Sie können Informationen aus unserem Dienst aus den folgenden Gründen verwenden, unabhängig davon, ob die Informationen durch Scraping beschafft, über unsere API gesammelt oder anderweitig erhalten wurden:

  • Wissenschaftler dürfen öffentliche, nicht personenbezogene Informationen aus dem Dienst nur dann zu Forschungszwecken verwenden, wenn die aus dieser Forschung resultierenden Veröffentlichungen Open-Access-Bedingungen unterliegen.
  • Archivare können öffentliche Informationen aus dem Dienst für Archivierungszwecke verwenden.

Scraping bezieht sich auf das Extrahieren von Informationen aus unserem Dienst über einen automatisierten Prozess, wie z. B. einen Bot oder Webcrawler. Scraping bezieht sich nicht auf das Sammeln von Informationen über unsere API. Unsere API-Bedingungen finden Sie in Abschnitt H unserer Nutzungsbedingungen.

Informationen aus dem Dienst (egal ob ausgelesen, über unsere API erfasst oder anderweitig erhalten) dürfen nicht für Spamming-Zwecke verwendet werden. Dies schließt auch das Versenden unerwünschter E-Mails an Benutzer sowie den Verkauf personenbezogener Daten an Personalvermittler, Headhunter, Jobbörsen und Ähnliches ein.

Ihre Nutzung von Informationen aus dem Dienst muss im Einklang mit der GitHub Datenschutzerklärung erfolgen.

8. Datenschutz

Der Missbrauch personenbezogener Daten ist verboten.

Natürliche Personen, juristische Personen oder Dienste, die Daten aus dem Dienst erfassen, müssen sich an die GitHub-Datenschutzerklärung halten, insbesondere in Bezug auf die Erfassung personenbezogener Daten. Wenn Sie personenbezogene Daten aus dem Dienst erfassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese personenbezogenen Daten nur für den Zweck verwenden, für den der betreffende Benutzer sie freigegeben hat. Sie verpflichten sich, alle personenbezogenen Daten, die Sie aus dem Dienst erfasst haben, angemessen zu schützen und unverzüglich auf Beschwerden, Entfernungsanträge und Kontaktverbotsanfragen von uns oder von anderen Benutzern zu reagieren.

9. Übermäßige Bandbreitennutzung

Die Bandbreitenbeschränkungen des Dienstes variieren je nach den von Ihnen verwendeten Funktionen. Wenn wir feststellen, dass Ihre Bandbreitennutzung im Vergleich zu anderen Nutzern ähnlicher Funktionen in beträchtlichem Umfang übermäßig ist, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu sperren, Ihr Datei-Hosting zu drosseln oder Ihre Aktivitäten anderweitig einzuschränken, bis Sie Ihre Bandbreitennutzung reduzieren können. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Repositories nach Vorankündigung zu löschen, wenn wir feststellen, dass sie unsere Infrastruktur übermäßig belasten. Eine Anleitung zur akzeptablen Nutzung von Objektspeicher in Repositories finden Sie unter „Was ist mein Festplattenkontingent?“. Weitere Einzelheiten zu den Bandbreitenbeschränkungen bestimmter Funktionen finden Sie unter Zusätzliche Produktbestimmungen von GitHub.

10. Werbung auf GitHub

Kurzversion: Wir verbieten die Nutzung von GitHub für Werbezwecke nicht grundsätzlich. Wir erwarten jedoch, dass unsere Nutzer bestimmte Einschränkungen befolgen, damit GitHub kein Spam-Paradies wird. Das will niemand.

Obwohl wir nachvollziehen können, dass Sie möglicherweise Ihre Inhalte bewerben möchten, indem Sie die Namen oder Logos von Unterstützern in Ihrem Konto veröffentlichen, sollte der Hauptfokus von Inhalten, die in oder über Ihr Konto in dem Dienst gepostet werden, nicht auf Werbung oder Verkaufsförderung liegen. Dazu gehören Inhalte, die in oder über Pages, Pakete, Repositories und alle anderen Teile des Dienstes gepostet werden. Sie können statische Bilder, Links und Werbetexte in die mit Ihrem Konto verknüpften README-Dokumente oder Projektbeschreibungsabschnitte einfügen, aber sie müssen sich auf das Projekt beziehen, das Sie auf GitHub hosten. Sie dürfen nicht in den Konten anderer Nutzer werben, z. B. durch das Posten von monetarisiertem oder übermäßigen Masseninhalten in Issues.

Sie dürfen keine Inhalte oder Aktivitäten fördern oder verbreiten, die illegal oder anderweitig durch unsere Nutzungsbedingungen oder Richtlinien zur akzeptablen Nutzung untersagt sind, darunter übermäßige automatisierte Massenaktivitäten (z. B. Spamming), Programme, die schnellen Reichtum versprechen, und Falschdarstellungen oder Täuschung im Zusammenhang mit Ihrer Werbeaktion.

Wenn Sie sich entscheiden, Verkaufsförderungsmaterialien in Ihrem Konto zu posten, sind Sie allein verantwortlich für die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich ohne Beschränkung darauf der Richtlinien der U.S. Federal Trade Commission zu Endorsements und Testimonials. Wir behalten uns das Recht vor, Verkaufsförderungsmaterialien oder Anzeigen zu entfernen, die nach unserem alleinigen Ermessen gegen Bedingungen oder Richtlinien von GitHub verstoßen.

11. Schutz der Nutzer

Sie dürfen sich nicht an Aktivitäten beteiligen, die anderen Nutzern erheblichen Schaden zufügen.

Wir legen unsere Richtlinien aus und lösen Streitigkeiten zugunsten des Schutzes von Nutzern insgesamt.


Durchsetzung. GitHub behält sich vor, nach eigenem Ermessen Maßnahmen zu ergreifen, wenn gegen diese Richtlinien verstoßen wird, darunter Aussetzung des Kontos, Kündigung des Kontos oder Entfernen von Inhalten. In unseren Community-Richtlinien erfahren Sie außerdem, welche Maßnahmen Sie ergreifen können, wenn etwas oder jemand Sie beleidigt.

Einspruch und Wiederherstellung. Wenn Ihre Inhalte oder Ihr Konto deaktiviert oder eingeschränkt wurden und Sie die Wiederherstellung beantragen oder Einspruch einlegen möchten, finden Sie auf unserer Einspruchs- und Wiederherstellungsseite Informationen über die Vorgehensweise. Nutzen Sie unser Einspruchs- und Wiederherstellungsformular, um eine entsprechende Anfrage zu stellen.