Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Verwalten von Code-Review-Einstellungen für dein Team

Du kannst Störfaktoren für dein Team durch die Einschränkung von Benachrichtigungen verringern, wenn dein Team aufgefordert wird, einen Pull Request zu überprüfen.

Who can use this feature

Team maintainers and organization owners can configure code review settings.

Code Review-Einstellungen sind in allen öffentlichen Repositorys im Besitz einer Organisation und in allen privaten Repositorys im Besitz von Organisationen für GitHub Team, GitHub Enterprise Server ab 2.20, und GitHub Enterprise Cloud verfügbar. Weitere Informationen findest du bei den GitHub-Produkten.

Informationen zu Code-Review-Einstellungen

Damit dein Team nicht unnötig belastet wird und die Verantwortung für die Überprüfung von Pull Requests klar geregelt ist, kannst du Code-Review-Einstellungen konfigurieren.

  • Teambenachrichtigungen
  • Automatische Zuweisung

Informationen zu Teambenachrichtigungen

Damit nur angeforderte Teammitglieder benachrichtigt werden, deaktiviere das Senden von Benachrichtigungen an das gesamte Team, wenn das Team aufgefordert wird, einen Pull Request zu überprüfen, sofern ein bestimmtes Mitglied dieses Teams ebenfalls zur Überprüfung angefordert wird. Dies ist besonders nützlich, wenn Teams als Codebesitzer für ein Repository konfiguriert sind, aber die am Repository Mitwirkenden oft eine bestimmte Person kennen, die der passende Reviewer für ihren Pull Request wäre. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Codebesitzern.

Informationen zur automatischen Zuweisung

Wenn du die automatische Zuweisung aktivierst, wird bei jeder Anforderung an dein Team zum Überprüfen eines Pull Request das Team als Reviewer entfernt und eine bestimmte Untergruppe von Teammitgliedern wird an dessen Stelle zugewiesen. Code-Review-Zuweisungen erlauben es Dir zu entscheiden, ob das gesamte Team oder nur eine Teilmenge der Teammitgliedern benachrichtigt wird, wenn ein Team für einen Review angefordert wird.

Wenn Codebesitzer automatisch zur Überprüfung angefordert werden, wird das Team ebenfalls entfernt und durch Einzelpersonen ersetzt, es sei denn, eine Schutzregel für Branches ist so konfiguriert, dass eine Überprüfung von Codebesitzern erforderlich ist. Wenn eine solche Branchschutzregel vorhanden ist, kann die Teamanforderung nicht entfernt werden, sodass die einzelne Anforderung zusätzlich angezeigt wird.

Routing-Algorithmen

Code-Review-Zuweisungen wählen und weisen Reviewer automatisch aufgrund einem von zwei möglichen Algorithmen zu.

Der Round-Robin-Algorithmus wählt die Prüfer basierend auf den Empfängern der letzten Review-Anforderungen aus, und fokussiert auf der abwechselnden Auswahl der Mitarbeiter des Teams, unabhängig von der Anzahl ausstehenden Reviews, die die Teammitglieder momentan haben.

Der Lastenausgleich-Algorithmus (load balance algorithm) wählt Prüfer basierend auf der Gesamtzahl ihrer neuesten Review-Anforderungen aus und berücksichtigt die Anzahl der ausstehenden Reviews jedes Mitglieds. Der Lastenausgleich-Algorithmus versucht sicherzustellen, dass jedes Teammitglied eine gleiche Anzahl von Pull Requests innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen überprüft.

Alle Teammitglieder, die ihren Status auf „Beschäftigt“ festgelegt haben, werden für das Review nicht ausgewählt. Wenn alle Teammitglieder beschäftigt sind, bleibt der Pull Request dem Team zugewiesen. Weitere Informationen zu Benutzerstatus findest du unter Festlegen eines Status.

Konfigurieren von Teambenachrichtigungen

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub.com auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter deinem Organisationsnamen auf Teams. Registerkarte „Teams“

  2. Auf der Registerkarte „Teams" klicke auf den Namen des Teams. Liste der Teams der Organisation 1. Klicke oben auf der Teamseite auf Einstellungen. Registerkarte „Teameinstellungen

  3. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Code Review.

  4. Wähle Nur angeforderte Teammitglieder benachrichtigen  Code-Review-Teambenachrichtigungen aus.

  5. Klicke auf Änderungen speichern.

Konfigurieren der automatischen Zuweisung

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub.com auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter deinem Organisationsnamen auf Teams. Registerkarte „Teams“

  2. Auf der Registerkarte „Teams" klicke auf den Namen des Teams. Liste der Teams der Organisation 1. Klicke oben auf der Teamseite auf Einstellungen. Registerkarte „Teameinstellungen

  3. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Code Review.

  4. Wähle Automatische Zuweisung aktivieren aus. Schaltfläche „Automatische Zuweisung“

  5. Benutze unter „How many team members should be assigned to review?" (Wie viele Teammitglieder sollen dem Review zugewiesen werden?) das Dropdownmenü und wähle die Anzahl der Prüfer, die jedem Pull Request zugewiesen werden sollen. Dropdownmenü „Anzahl der Reviewer“

  6. Benutze unter „Routing algorithm" (Routing-Algorithmen) das Dropdownmenü und wähle den Algorithmus, den du benutzen möchtest. Weitere Informationen findest du unter Routingalgorithmen. Dropdownmenü „Routingalgorithmus“

  7. Wenn du optional bestimmte Mitglieder des Teams überspringen möchtest, wähle Nie bestimmte Teammitglieder zuweisen aus. Dann wähle eines oder mehrere Teammitglieder, die du immer auslassen willst. Kontrollkästchen und Dropdownmenü „Bestimmte Teammitglieder nie zuweisen“

  8. Wenn du optional Mitglieder von untergeordneten Teams als potenzielle Reviewer bei der Zuweisung von Anforderungen einschließen möchtest, wähle Untergeordnete Teammitglieder aus.

  9. Wenn du optional alle Mitglieder zählen möchtest, deren Review bereits angefordert wurde, wähle Anzahl vorhandener Anforderungen aus.

  10. Wenn du optional die Reviewanforderung aus dem Team entfernen möchtest, wenn du Teammitglieder zuweist, wähle Teamreviewanforderung aus.

  11. Klicke auf Änderungen speichern.

Deaktivieren der automatischen Zuweisung

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub.com auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter deinem Organisationsnamen auf Teams. Registerkarte „Teams“
  2. Auf der Registerkarte „Teams" klicke auf den Namen des Teams. Liste der Teams der Organisation 1. Klicke oben auf der Teamseite auf Einstellungen. Registerkarte „Teameinstellungen
  3. Wähle Automatische Zuweisung aktivieren, um das Häkchen zu entfernen. Schaltfläche „Code-Review-Zuweisung“
  4. Klicke auf Änderungen speichern.