Informationen zur Archivierung von Repositorys

Wenn Du ein Repository archivierst, teilst Du anderen Benutzern mit, dass ein Projekt nicht mehr aktiv unterhalten wird.

Hinweis: Wenn Du einen alten Abrechnungsplan pro Repository hast, wird Dir Dein archiviertes Repository weiterhin in Rechnung gestellt. Wenn Du keine Gebühren für ein archiviertes Repository entrichten möchtest, musst Du ein Upgrade auf ein neues Produkt durchführen. Weitere Informationen findest Du unter „Produkte von GitHub.“

Du solltest alle Issues und Pull Requests schließen und die README-Datei sowie die Beschreibung aktualisieren, bevor Du ein Repository archivierst.

Nach der Archivierung eines Repositorys kannst Du keine Mitarbeiter oder Teams mehr hinzufügen oder entfernen. Mitarbeiter, die Zugriff auf das Repository haben, können Dein Projekt nur forken oder mit einem Stern versehen.

When a repository is archived, its issues, pull requests, code, labels, milestones, projects, wiki, releases, commits, tags, branches, reactions, code scanning alerts, and comments become read-only. Um Änderungen in einem archivierten Repository vorzunehmen, musst Du das Repository zunächst aus dem Archiv herausnehmen.

Du kannst nach archivierten Repositorys suchen. Weitere Informationen findest Du unter „Nach Repositorys suchen.“ Weitere Informationen findest Du unter „Nach Repositorys suchen“. Weitere Informationen findest Du unter „Nach Issues und Pull Requests suchen.“

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.