Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Dein Repository mit Themen klassifizieren

Damit andere Personen Dein Projekt leichter finden und Beiträge dazu leisten können, kannst du zu deinem Repository Themen hinzufügen, die in Zusammenhang mit dem beabsichtigten Zweck, dem Themenbereich, verbundenen Gruppen oder anderen wichtigen Eigenschaften des Projekts stehen.

Informationen zu Themen

Mithilfe von Themen kannst Du Repositorys zu einem bestimmten Themenbereich erkunden, Projekte finden, zu denen Du einen Beitrag leisten kannst, und neue Lösungen für ein bestimmtes Problem entdecken. Themen werden auf der Hauptseite eines Repositorys angezeigt. Du kannst auf den Namen eines Themas klicken, um ähnliche Themen und eine Liste anderer Repositorys mit demselben Thema anzuzeigen.

Hauptseite des Test-Repositorys, auf der Themen angezeigt werden

Um die am häufigsten verwendeten Themen zu durchsuchen, navigiere zu https://github.com/topics/.

Du kannst zum Satz an empfohlenen Themen von GitHub im github/explore-Repository beitragen.

Repository-Administratoren können beliebige Themen zu einem Repository hinzufügen. Hilfreiche Themen, mit denen Du ein Repository klassifizieren kannst, sind beispielsweise der beabsichtigte Zweck, der Themenbereich, die Community oder die Sprache des Repositorys. Darüber hinaus analysiert GitHub Inhalte öffentlicher Repositorys und erzeugt Themenvorschläge, die Repository-Administratoren annehmen oder ablehnen können. Die Inhalte privater Repositorys werden nicht analysiert, und es gibt keine Themenvorschläge für private Repositorys.

Öffentliche und private Repositorys können Themen haben, obwohl nur private Repositorys angezeigt werden, auf die Du in den Themensuchergebnissen zugreifen kannst.

Du kannst nach Repositorys suchen, die mit einem bestimmten Thema verknüpft sind. Weitere Informationen findest Du unter Suchen nach Repositorys. Du kannst auch nach einer Liste von Themen auf GitHub suchen. Weitere Informationen findest Du unter Durchsuchen von Themen.

Beachte beim Erstellen eines Themas Folgendes:

  • Verwende Kleinbuchstaben, Ziffern und Bindestriche.
  • Verwende höchstens 50 Zeichen.
  • Füge nicht mehr als 20 Themen hinzu.

Themen zum Repository hinzufügen

Hinweis: Themennamen sind immer öffentlich, auch wenn du das Thema von einem privaten Repository aus erstellst.

  1. Navigiere auf GitHub.com zur Hauptseite des Repositorys.
  2. Klicke rechts neben "Info" auf . Zahnradsymbol auf der Hauptseite eines Repositorys
  3. Gib unter "Topics" (Themen) das Thema ein, das Du zum Repository hinzufügen möchtest, gefolgt von einem Leerzeichen. Formular zur Eingabe von Themen
  4. Wenn Du mit dem Hinzufügen von Themen fertig bist, klicke auf Save changes (Änderungen speichern). Schaltfläche "Save changes" (Änderungen speichern) in "Edit repository details" (Repositorydetails bearbeiten)