Skip to main content

Branches in Deinem Repository anzeigen

Branches sind entscheidend für die Zusammenarbeit auf GitHub. Du lässt dich bestmöglich auf der Branches-Seite anzeigen.

  1. Navigiere auf GitHub.com zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke oberhalb der Liste der Dateien auf Branches. Branchlink auf der Übersichtsseite

  2. Mithilfe der im oberen Bereich der Seite befindlichen Navigation kannst Du spezifische Listen der Branches anzeigen:

    • Your branches (Ihre Branches): In Repositorys, auf die Du per Push-Vorgang zugreifen kannst, zeigt die Ansicht Yours (Ihre) alle Branches an, an die Du Elemente per Push-Vorgang übertragen hast, wobei die neuesten Branches zuerst angezeigt werden.
    • Active branches (Aktive Branches): Die Ansicht Active (Aktiv) zeigt alle Branches an, zu denen in den letzten drei Monaten Commits beigetragen wurden, wobei die Reihenfolge so lautet, dass zunächst die Branches mit den neuesten Commits angezeigt werden.
    • Stale branches (Alte Branches): Die Ansicht Stale (Alt) zeigt alle Branches an, zu denen in den letzten drei Monaten keine Commits beigetragen wurden, wobei die Reihenfolge so lautet, dass zunächst die Branches mit den ältesten Commits angezeigt werden. Verwende diese Liste, um zu bestimmen, welche Branches gelöscht werden sollen.
    • All branches (Alle Branches): Die Ansicht All (Alle) zeigt den Standardbranch, gefolgt von allen anderen Branches, wobei die Reihenfolge so lautet, dass zunächst die Branches mit den neuesten Commits angezeigt werden.
  3. Verwende optional das Suchfeld oben rechts. Es bietet eine einfache, von Groß- und Kleinschreibung unabhängige Suche nach Teilstrings des Branchnamens. Es unterstützt keine zusätzliche Abfragesyntax.

Die Branches-Seite für das Atom-Repository

Weiterführende Themen