Issues deaktivieren

Du kannst Issues für Dein Repository deaktivieren, wenn Du keine Beiträge oder Fehlerberichte akzeptierst.

  1. Navigiere in GitHub zur Hauptseite des Repository.
  2. Klicke unter Deinem Repository-Namen auf Settings (Einstellungen). Schaltfläche „Repository settings" (Repository-Einstellungen)
  3. Hebe unter „Features“ (Funktionen) die Auswahl des Kontrollkästchens Issues (Issues) auf. Kontrollkästchen „Remove Issues" (Entfernen von Issues)

Wenn Du Issues zukünftig erneut aktivieren möchtest, sind alle Issues wieder verfügbar, die zuvor hinzugefügt wurden.

Wende Dich an GitHub Support or GitHub Premium Support, wenn Du Issues wegen missbräuchlicher Verwendung durch Fremde deaktivieren möchtest. GitHub does not tolerate abuse. For more information on GitHub's policies, see our Terms of Service and Community Guidelines.

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.