Skip to main content
Wir veröffentlichen regelmäßig Aktualisierungen unserer Dokumentation, und die Übersetzung dieser Seite ist möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Aktuelle Informationen findest du in der englischsprachigen Dokumentation.

Festlegen von Basisberechtigungen für eine Organisation

Du kannst Basisberechtigungen für die Repositorys festlegen, die einer Organisation gehören.

Wer kann dieses Feature verwenden?

Organization owners can set base permissions for an organization.

Über Basisberechtigungen für eine Organisation

Du kannst Basisberechtigungen festlegen, die für alle Mitglieder einer Organisation gelten, wenn sie auf eines der Repositorys der Organisation zugreifen. Basisberechtigungen gelten nicht für externen Mitarbeiter.

Standardmäßig verfügen Mitglieder einer Organisation über Berechtigungen zum Lesen für die Repositorys der Organisation.

Wenn jemand mit Administratorberechtigungen auf die Repositorys einer Organisation einem Mitglied eine höhere Berechtigungsstufe für das Repository gewährt, überschreibt die höhere Berechtigungsstufe die Basisberechtigung.

Hinweis: Alle Änderungen an Basisberechtigungen wirken sich sowohl auf neue als auch auf vorhandene Mitglieder aus.

Basisberechtigungen festlegen

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub.com auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen.

    Screenshot des Dropdownmenüs unter dem Profilbild von @octocat. „Deine Organisationen“ ist in dunklem Orange eingerahmt. 2. Klicke neben der Organisation auf Einstellungen.

    Screenshot der Organisation „octo-org“ mit dunkelorange umrandeter Schaltfläche „Einstellungen“.

  2. Wähle auf der Seitenleiste im Abschnitt „Zugriff“ die Option Mitgliederberechtigungen aus.

  3. Wähle unter „Basisberechtigungen“ das Dropdownmenü aus, und klicke auf eine Berechtigungsstufe.

  4. Überprüfen der Änderungen. Klicke zum Bestätigen auf Ändern der Standardberechtigung in „PERMISSION“.

Weiterführende Themen