Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

Gemeldete Inhalte im Repository Deiner Organisation verwalten

Nachdem ein Mitwirkender einen störenden Inhalt in einem Repository gemeldet hat, können die Repository-Betreuer den Bericht ansehen und verwalten.

Inhalt dieses Artikels

Personen mit Administratorberechtigungen auf ein Repository können gemeldete Inhalte für das Repository anzeigen und verwalten.

Über die Verwaltung von gemeldeten Inhalten

Bevor Du gemeldete Inhalte anzeigen oder verwalten kannst, musst Du „gemeldete Inhalte" für das Repository aktivieren. Weitere Informationen findest Du unter „Verwalten, wie Mitwirkende Missbrauch im Repository Deiner Organisation melden."

Du kannst Berichte über störende Inhalte verfolgen, bewerten und darauf reagieren. In der Liste "Missbrauchsberichte" kannst Du alle Berichte anzeigen und direkt zu jedem gemeldeten Kommentar auf GitHub navigieren.

Wenn störendes Verhalten in Deiner Gemeinschaft auftritt, bietet GitHub Werkzeuge für die Anwendung Deines Verhaltenskodex und der Deeskalation von Konflikten. Beispielsweise kannst Du eine Unterhaltung sperren, um eine überhitzte Interaktion zu entschärfen. Weitere Informationen findest Du unter „Kommentare und Unterhaltungen moderieren."

Nachdem Du die Moderation des störenden Inhalts abgeschlossen hast, kannst Du den Bericht als erledigt markieren. Wenn Du entscheidest, dass Du die Moderation noch nicht beendet hast, kannst Du den Bericht auch als ungelöst markieren.

Inhalte anzeigen, die ein Mitwirkender gemeldet hat

  1. Navigiere in GitHub zur Hauptseite des Repository.
  2. Klicke unter Deinem Repository-Namen auf Settings (Einstellungen).
    Schaltfläche „Repository settings" (Repository-Einstellungen)
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf Reported content (Gemeldeter Inhalt).
    "Reported content" (gemeldeter Inhalt) in der Seitenleiste der Repository-Einstellungen
  4. Rechts neben dem gemeldeten Inhalt, die Du ansehen möchtest, klicke auf und klicke dann auf View content (Inhalt anschauen).
    "View content" (Inhalte anzeigen) im „Edit" (Bearbeiten) Dropdownmenü für gemeldete Inhalte

Einen Bericht erledigen

  1. Navigiere in GitHub zur Hauptseite des Repository.
  2. Klicke unter Deinem Repository-Namen auf Settings (Einstellungen).
    Schaltfläche „Repository settings" (Repository-Einstellungen)
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf Reported content (Gemeldeter Inhalt).
    "Reported content" (gemeldeter Inhalt) in der Seitenleiste der Repository-Einstellungen
  4. Rechts neben dem Bericht, den Du erledigen möchtest, klicke auf und klicke dann auf Mark as resolved (Als erledigt markieren).
    "Mark as resolved" (Als erledigt markieren) im „Edit" (Bearbeiten) Dropdownmenü für gemeldete Inhalte

Einen Bericht als ungelöst markieren

  1. Navigiere in GitHub zur Hauptseite des Repository.
  2. Klicke unter Deinem Repository-Namen auf Settings (Einstellungen).
    Schaltfläche „Repository settings" (Repository-Einstellungen)
  3. Klicke in der linken Seitenleiste auf Reported content (Gemeldeter Inhalt).
    "Reported content" (gemeldeter Inhalt) in der Seitenleiste der Repository-Einstellungen
  4. Klicke unter „Abuse reports" (Missbrauchsberichte) auf Resolved (Gelöst).
    Registerkarte "Resolved" (Gelöst) unter "Abuse reports" (Missbrauchsberichte)
  5. Rechts neben dem Bericht, den Du als ungelöst markieren möchtest, klicke auf und klicke dann auf Mark as unresolved (Als ungelöst markieren).
    "Mark as unresolved" (Als ungelöst markieren) im „Edit" (Bearbeiten) Dropdownmenü für gemeldete Inhalte

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.