Skip to main content

Einen Commit mit mehreren Autoren erstellen

Du kannst einen Commit mehreren Autorinnen zuordnen, indem du mindestens einen Co-authored-by-Nachspann zur Commitnachricht hinzufügst. Commits mit Co-Autorin sind auf GitHub sichtbar.

Erforderliche Co-Autor-Informationen

Bevor du einen Co-Autor zu einem Commit hinzufügen kannst, musst du die richtige E-Mail-Adresse für jeden Co-Autor kennen. Damit Commits von Co-Autor*innen als Beitrag gelten, musst du die E-Mail-Adressen verwenden, die deren Konto in GitHub.com zugeordnet sind.

Wenn eine Person ihre E-Mail-Adresse als privat festgelegt hat, musst du die von GitHub bereitgestellte no-reply-E-Mail-Adresse verwenden, um ihre Daten zu schützen. Andernfalls ist die E-Mail-Adresse des Co-Autors in der Commit-Mitteilung öffentlich einsehbar. Wenn du deine E-Mail-Adresse öffentlich machen möchtest, kannst du die von GitHub bereitgestellte no-reply-E-Mail-Adresse für Git-Vorgänge verwenden und andere Co-Autor*innen bitten, deine no-reply-Adresse in Commitnachspannen zu verwenden.

Weitere Informationen findest du unter Festlegen der Commit-E-Mail-Adresse.

Tipp: Um Co-Autor*innen dabei zu helfen, ihre bevorzugte E-Mail-Adresse zu finden, kannst du die folgenden Informationen weitergeben:

  • Die von GitHub bereitgestellte no-reply-E-Mail-Adresse findest du auf der Seite mit deinen E-Mail-Einstellungen unter „E-Mail-Adresse privat halten“.

  • Um die E-Mail zu finden, die du zum Konfigurieren von Git auf deinem Computer verwendet hast, führst du git config user.email an der Befehlszeile aus.

Commits mit Co-Autor mit GitHub Desktop erstellen

Du kannst mit GitHub Desktop einen Commit mit einem Co-Autor erstellen. Weitere Informationen findest du unter Schreiben einer Commitnachricht und Pushen deiner Änderungen und GitHub Desktop.

Einen Co-Autor zur Commit-Mitteilung hinzufügen

Commits mit Co-Autor in der Befehlszeile erstellen

  1. Erfasse den Namen und die E-Mail-Adresse aller Co-Autoren. Wenn eine Person ihre E-Mail-Adresse privat halten möchte, solltest du die von GitHub bereitgestellte no-reply-E-Mail-Adresse dieser Person verwenden, um ihre Privatsphäre zu schützen.

  2. Gib deine Commit-Mitteilung ein und eine kurze, aussagekräftige Beschreibung deiner Änderungen. Füge nach deiner Commit-Beschreibung zwei Leerzeilen statt eines abschließenden Anführungszeichens hinzu.

    $ git commit -m "Refactor usability tests.
    >
    >
    

    Tipp: Wenn du deine Commitnachricht in der Befehlszeile mit einem Text-Editor eingibst, stelle sicher, dass zwischen dem Ende deiner Commitbeschreibung und dem Co-authored-by:-Committrailer zwei Zeilenvorschübe stehen.

  3. Gib in der nächsten Zeile der Commitnachricht Co-authored-by: name <name@example.com> mit spezifischen Informationen zu allen Co-Autor*innen ein. Füge nach den Angaben zu den Co-Autoren ein abschließendes Anführungszeichen ein.

    Wenn du mehrere Co-Autor*innen hinzufügst, verwendest du für alle jeweils eine eigene Zeile und einen eigenen Commitnachspann mit Co-authored-by:.

    $ git commit -m "Refactor usability tests.
    >
    >
    Co-authored-by: NAME <NAME@EXAMPLE.COM>
    Co-authored-by: AUTHOR-NAME <ANOTHER-NAME@EXAMPLE.COM>"
    

Der neue Commit und die neue Nachricht werden beim nächsten Push auf GitHub.com angezeigt. Weitere Informationen findest du unter Verschieben von Änderungen in ein Remoterepository.

Commits mit Co-Autor auf GitHub erstellen

Wenn du mit dem Web-Editor Änderungen an einer Datei auf GitHub vorgenommen hast, kannst du einen Commit mit Co-Autor*innen erstellen, indem du der Commitnachricht den Nachspann Co-authored-by: hinzufügst.

  1. Erfasse den Namen und die E-Mail-Adresse aller Co-Autoren. Wenn eine Person ihre E-Mail-Adresse privat halten möchte, solltest du die von GitHub bereitgestellte no-reply-E-Mail-Adresse dieser Person verwenden, um ihre Privatsphäre zu schützen.

  2. Nachdem du alle deine Änderungen vorgenommen hast, gib unten auf der Seite eine kurze, aussagekräftige Commit-Mitteilung ein, die die von Dir gemachten Änderungen beschreibt. Commitnachricht für deine Änderung

  3. Füge im Textfeld unterhalb der Commitnachricht Co-authored-by: name <name@example.com> mit spezifischen Informationen zu allen Co-Autorinnen hinzu. Wenn du mehrere Co-Autorinnen hinzufügst, verwendest du für alle jeweils eine eigene Zeile und einen eigenen Commitnachspann mit Co-authored-by:.

    Beispiel für Co-Autor-Trailer in Commit-Mitteilung im Textfeld der zweiten Commit-Mitteilung

  4. Klicke auf Änderungen committen oder Änderungen vorschlagen.

Der neue Commit und die neue Nachricht werden auf GitHub.com angezeigt.

Weitere Informationsquellen