Caching your GitHub credentials in Git

If you're cloning GitHub AE repositories using HTTPS, you can use a credential helper to tell Git to remember your credentials.

If you clone GitHub AE repositories using SSH, then you authenticate using an SSH key instead of using other credentials. For information about setting up an SSH connection, see "Generating an SSH Key."

Tipps:

  • Du benötigst Git 1.7.10 oder höher, um den Credential-Helfer osxkeychain zu verwenden.
  • Wenn Du Git mit Homebrew installiert hast, ist der osxkeychain helper bereits installiert.
  • Wenn Du Mac OS X 10.7 oder höher ausführst und Git über das Xcode-Befehlszeilenwerkzeug von Apple installiert hast, ist osxkeychain helper automatisch in Deiner Git-Installation enthalten.

Installiere Git und den osxkeychain helper, und weise Git an, ihn zu verwenden.

  1. Finde heraus, ob Git und der osxkeychain helper bereits installiert sind:

    $ git credential-osxkeychain
    # Test für den Credential Helper
    > Usage: git credential-osxkeychain <get|store|erase>
  2. Wenn der osxkeychain helper nicht installiert ist und Du OS X Version 10.9 oder höher ausführst, fordert Dein Computer Dich dazu auf, den Helfer als Teil des Xcode-Befehlszeilenwerkzeugs herunterzuladen:

    $ git credential-osxkeychain
     > xcode-select: note: no developer tools were found at '/Applications/Xcode.app',
     > requesting install. Choose an option in the dialog to download the command line developer tools.

    Alternativ kannst Du Git und den osxkeychain helper mit Homebrew installieren:

    $ brew install git
  3. Weise Git über die globale credential.helper-Konfiguration an, osxkeychain helper zu verwenden:

    $ git config --global credential.helper osxkeychain
    # Konfiguriere Git für den Einsatz des osxkeychain credential helper

The next time you clone an HTTPS URL that requires authentication, Git will prompt you for your username and password. When Git prompts you for your password, enter your personal access token (PAT) instead. For more information, see "Creating a personal access token."

Once you've authenticated successfully, your credentials are stored in the macOS keychain and will be used every time you clone an HTTPS URL. You won't be required to type your credentials in to Git again unless you change your credentials.

Tipp: Du benötigst Git 1.7.10 oder höher, um den Credential-Helfer zu verwenden.

Du kannst auch eine native Git-Shell installieren, z. B. Git für Windows. Führe bei Git für Windows den folgenden Befehl in der Befehlszeile aus, um Deine Anmeldeinformationen zu speichern:

$ git config --global credential.helper wincred

Tipp: Du benötigst Git 1.7.10 oder höher, um den Credential-Helfer zu verwenden.

Aktivieren Sie den Credential-Helper, damit Git Ihr Passwort eine Zeitllang speichert. Standardmäßig behält Git Ihr Passwort 15 Minuten lang im Zwischenspeicher.

  1. Gib im Terminal Folgendes ein:
    $ git config --global credential.helper cache
    # Konfiguriere Git für den Gebrauch des credential memory cache
  2. Um die standardmäßige Zeitüberschreitung für den Passwort-Cache zu ändern, gib Folgendes ein:
    $ git config --global credential.helper 'cache --timeout=3600'
    # setzte den Cache timeout auf 1 Stunde (Angabe in Sekunden)

For more options for storing your credentials on Linux, see Credential Storage in Pro Git.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.