Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Rollen in einem Unternehmen

Jeder in einem Unternehmen ist Mitglied des Unternehmens. Um den Zugriff auf die Einstellungen und Daten deines Unternehmens zu steuern, kannst du unterschiedliche Rollen für Mitglieder deines Unternehmens zuweisen.

Informationen zu Rollen in einem Unternehmen

Jeder in einem Unternehmen ist Mitglied des Unternehmens. Du kannst Mitgliedern deines Unternehmens auch Administratorrollen zuweisen. Die einzelnen Administratorrollen sind spezifischen Geschäftsfunktionen zugeordnet und beinhalten Berechtigungen für bestimmte Aufgaben innerhalb des Unternehmens.

Derzeit stehen in Unternehmen zwei Verwaltungsrollen zur Verfügung: Unternehmensbesitzer, die auf alle Einstellungen im gesamten Unternehmen zugreifen und diese verwalten können, und Abrechnungsmanager, die nur auf die Abrechnungseinstellungen des Unternehmens zugreifen und nur diese verwalten können. Unternehmensbesitzer können auch alle Mitglieder und externen Mitarbeiter für jede Organisation im Besitz des Unternehmens sehen.

Wenn Enterprise Managed Users in deinem Unternehmen nicht verwendet werden, kannst du eine Person anhand eines von ihr gesteuerten Benutzerkontos auf GitHub Enterprise Cloud zu einer Administratorrolle einladen. Weitere Informationen findest du unter Einladen von Personen zum Verwalten deines Unternehmens.

In einem Unternehmen mit Enterprise Managed Users müssen neue Besitzer*innen und Mitglieder über deinen Identitätsanbieter bereitgestellt werden. Unternehmensbesitzer und Organisationsbesitzer können dem Unternehmen keine neuen Mitglieder oder Besitzer über GitHub hinzufügen. Du kannst die Unternehmensrolle eines Mitglieds mithilfe deines IdP auswählen, und sie kann nicht auf GitHub geändert werden. Du kannst die Rolle eines Mitglieds in einer Organisation auf GitHub auswählen. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Enterprise Managed Users.

Unternehmensbesitzer

Unternehmensbesitzer haben vollständige Kontrolle über das Unternehmen und können jede Aktion durchführen. Hierzu gehören folgende Aufgaben:

  • Administratoren verwalten

  • Hinzufügen und Entfernen von Organisationen zu bzw. aus einem Unternehmen

  • Entfernen von Unternehmensmitgliedern aus allen Organisationen im Besitz des Unternehmens

  • Enterprise-Einstellungen verwalten

  • Organisationsübergreifendes Erzwingen von Richtlinien - Verwalten von Abrechnungseinstellungen

    Unternehmensinhaber*innen verfügen standardmäßig nicht über Zugriff auf Organisationseinstellungen oder Inhalte. Um Zugriff zu erhalten, können Unternehmensbesitzer einer beliebigen Organisation beitreten, die ihrem Unternehmen gehört. Weitere Informationen findest du unter Verwalten deiner Rolle in einer Organisation im Besitz deines Unternehmens.

Besitzer von Organisationen in deinem Unternehmen haben nur dann Zugriff auf das Unternehmen selbst, wenn du sie als Unternehmensbesitzer festlegst.

Ein Unternehmensbesitzer verwendet nur dann eine Lizenz, wenn er Besitzer oder Mitglied von mindestens einer Organisation innerhalb des Unternehmens ist. Auch wenn ein Unternehmensbesitzer in mehreren Organisationen über eine Rolle verfügt, verbraucht er nur eine einzige Lizenz. Unternehmensinhaberinnen müssen über ein persönliches Konto auf GitHub verfügen. Als bewährte Methode empfehlen wir, nur wenige Personen in deinem Unternehmen als Unternehmensinhaberin festzulegen, um das Risiko für dein Unternehmen zu verringern.

Enterprise-Mitglieder

Mitglieder von Organisationen im Besitz deines Unternehmens sind automatisch auch Mitglieder des Unternehmens. Mitglieder können in Organisationen zusammenarbeiten und Organisationsbesitzer sein, sie können jedoch nicht auf Unternehmenseinstellungen zugreifen oder diese konfigurieren, auch nicht die Abrechnungseinstellungen.

Personen in deinem Unternehmen können über unterschiedliche Zugriffsebenen für die einzelnen Organisationen im Besitz deines Unternehmens und die Repositorys innerhalb dieser Organisationen verfügen. Du kannst anzeigen, auf welche Ressourcen die einzelnen Personen Zugriff haben. Weitere Informationen findest du unter Anzeigen von Personen in deinem Unternehmen.

Weitere Informationen zu Berechtigungen auf Organisationsebene findest du unter Rollen in einer Organisation.

Externe Mitarbeiter*innen mit Zugriff auf Repositorys im Besitz deiner Organisation werden ebenfalls auf der Registerkarte „Personen“ deines Unternehmens aufgeführt, sind jedoch keine Unternehmensmitglieder und haben keinerlei Zugriff auf das Unternehmen. Weitere Informationen zu externen Mitarbeitern findest du unter Rollen in einer Organisation.

Abrechnungsmanager

Abrechnungsmanagerinnen haben lediglich Zugriff auf die Abrechnungseinstellungen deines Unternehmens. Abrechnungsmanagerinnen für dein Unternehmen können folgende Aufgaben durchführen:

  • Benutzerlizenzen, Git LFS-Pakete und andere Abrechnungseinstellungen anzeigen und verwalten
  • Liste der Abrechnungsmanager anzeigen
  • Andere Abrechnungsmanager hinzufügen oder entfernen

Abrechnungsmanager verbrauchen nur dann eine Lizenz, wenn sie Besitzer oder Mitglied von mindestens einer Organisation innerhalb des Unternehmens ist. Abrechnungsmanagerinnen haben keinen Zugriff auf die Organisationen und Repositorys in deinem Unternehmen. Du kannst auch keine Unternehmensinhaberinnen hinzufügen oder entfernen. Abrechnungsmanager müssen über ein persönliches Konto auf GitHub verfügen.

Informationen zu Supportberechtigungen

Um Supporttickets zu öffnen, anzuzeigen und zu kommentieren, die einem Unternehmenskonto oder einer Organisation im Besitz eines Unternehmenskontos zugeordnet sind, musst du über Supportberechtigungen für das Konto verfügen. Unternehmensbesitzer und Abrechnungsmanager verfügen automatisch über Supportberechtigungen, und Unternehmensbesitzer können Unternehmensmitgliedern Supportberechtigungen hinzufügen. Weitere Informationen findest du unter Verwalten von Supportberechtigungen für dein Unternehmen.

Weiterführende Themen