Skip to main content

Ändern der URL für Ihr Unternehmen

Wenn Sie die URL ändern möchten, auf die Ihr Unternehmen zugreift, können Sie das Unternehmens-Platzhalterfeld ändern.

Wer kann dieses Feature verwenden?

Enterprise owners can change the URL for the enterprise.

Informationen zu Änderungen an Unternehmens-Platzhalterfeldern

Wenn Sie ein Unternehmen erstellen, wählen Sie einen „Slug“ (Platzhalterfeld) für das Unternehmen aus, bei dem es sich um eine Zeichenfolge handelt, die in der URL für Ihr Unternehmen verwendet wird. Wenn Sie z. B. octo-enterprise als Platzhalterfeld auswählen, lautet die URL für Ihr Unternehmen https://github.com/enterprises/octo-enterprise.

Wenn Ihr Unternehmen GitHub Enterprise Cloud per Kredit Karte oder PayPal bezahlt, können Sie das Platzhalterfeld in den Einstellungen für Ihr Unternehmen ändern. Wenn Sie das Platzhalterfeld ändern, richtet GitHub keine Umleitungen aus der alten URL ein. Ihr altes Unternehmens-Platzhalterfeld wird sofort für einen anderen Kunden zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Wenn Sie GitHub Enterprise Cloud per Rechnung bezahlen oder wenn Ihr Unternehmen Enterprise Managed Users verwendet, müssen Sie sich an Vertriebsteam von GitHub wenden, um das Unternehmens-Platzhalterfeld zu ändern.

Überlegungen beim Ändern des Unternehmens-Platzhalterfelds

Bevor Sie das Platzhalterfeld für ein Unternehmen ändern, stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile der Konfiguration, Automatisierungen oder Prozesse Ihres Unternehmens berücksichtigt haben, die möglicherweise vom alten Unternehmens-Platzhalterfeld abhängen. Um Unterbrechungen zu minimieren, sollten Sie diese Punkte entweder unmittelbar vor oder unmittelbar nach dem Ändern des Platzhalterfelds adressieren.

Zu den Teilen Ihres Systems, die von einer Änderung des Platzhalterfelds betroffen sein können, gehören unter anderem die folgenden.

Einmaliges Anmelden (Single Sign-On, SSO) für SAML

Wenn Sie SAML Single Sign-On (SSO) auf Unternehmensebene aktiviert haben, müssen Sie die Einstellungen in Ihrem Identitätsanbieter (IdP) neu konfigurieren, um das neue Unternehmens-Platzhalterfeld zu verwenden. Wenn Sie Ihr Platzhalterfeld ändern, werden vorhandene IdP-Sitzungen nicht widerrufen, aber Ihre Mitglieder können SSO nicht verwenden, um auf Ressourcen in Ihrem Unternehmen zuzugreifen, bis Sie die IdP-Einstellungen aktualisieren. Wenn Sie SAML oder SCIM auf Organisationsebene aktiviert haben, wirkt sich das Ändern des Platzhalterfelds nicht auf SSO aus. Weitere Informationen findest du unter Konfigurieren von SAML Single Sign-On für dein Unternehmen.

Bevor Sie das Platzhalterfeld ändern, um sicherstellen, dass Sie Zugriff auf Ihr Unternehmen haben, auch wenn SSO nicht funktioniert, empfehlen wir, die Wiederherstellungscodes für Ihr Unternehmen herunterzuladen. Weitere Informationen findest du unter Herunterladen der SSO-Wiederherstellungscodes für dein Unternehmenskonto.

API-Endpunkte

Viele GitHub-API-Endpunkte für die Verwaltung eines Unternehmens nehmen das Unternehmens-Platzhalterfeld als Parameter. Wenn Sie diese Endpunkte in Automatisierungen verwenden, müssen Sie die API-Aufrufe aktualisieren, um das neue Platzhalterfeld zu verwenden. API-Aufrufe, die das alte Platzhalterfeld verwenden, funktionieren nicht mehr sofort. Die Unternehmens-ID, die in vielen Fällen als Alternative zum Platzhalterfeld verwendet werden kann, ist von einer Platzhalterfeldänderung nicht betroffen.

OpenID Connect mit GitHub Actions-Workflows

Wenn Sie OpenID Connect (OIDC) in GitHub Actions-Workflows verwenden und Ihren Cloudanbieter so konfiguriert haben, dass nur Token von einer eindeutigen URL akzeptiert werden, die Ihr Unternehmens-Platzhalterfeld enthält, müssen Sie die Einstellungen in Ihrem Cloudanbieter aktualisieren. Um zu verhindern, dass Workflows fehlschlagen, besteht die robusteste Option darin, Ihren Anbieter so zu konfigurieren, dass Token sowohl vom alten als auch vom neuen Platzhalterfeld direkt vor dem Ändern des Platzhalterfelds akzeptiert werden. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Sicherheitshärtung mit OpenID Connect.

GitHub Connect

Wenn Ihr Unternehmen mit einer oder mehreren GitHub Enterprise Server-Instances über GitHub Connect verknüpft ist, müssen Sie nach der Änderung des Platzhalterfelds die Verbindung zurücksetzen, indem Sie GitHub Connect deaktivieren und dann wieder aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von GitHub Connect in der GitHub Enterprise Server-Dokumentation.

Ändern des Unternehmens-Platzhalterfelds

Hinweis: Bevor Sie das Platzhalterfeld für ein Unternehmen ändern, stellen Sie sicher, dass Sie die potenziellen Folgen verstanden haben. Weitere Informationen finden Sie unter „Überlegungen beim Ändern des Unternehmens-Platzhalterfelds“.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke von GitHub auf Ihr Profilfoto und dann auf Ihre Unternehmen.

  2. Klicke in der Liste der Unternehmen auf das Unternehmen, das du anzeigen möchtest.

  3. Wähle auf der Randleiste des Unternehmenskontos die Option Einstellungen aus.

  4. Klicken Sie unten auf der Seite im Abschnitt „Gefahrenzone“ auf „Unternehmens-URL-Platzhalterfeld ändern“.

  5. Folgen Sie im Dialogfeld „Unternehmens-URL-Platzhalterfeld ändern“ den Anweisungen, und klicken Sie dann auf„Unternehmens-URL-Platzhalterfeld ändern“.