Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Den Teamzugriff auf ein Repository einer Organisation verwalten

Du kannst einem Team Zugriff auf ein Repository gewähren, einem Team den Zugriff auf ein Repository entziehen oder die Berechtigungsebene eines Teams für ein Repository ändern.

Personen mit Administratorzugriff auf ein Repository können den Zugriff eines Teams auf das Repository verwalten. Teambetreuerinnen können einem Team den Zugriff auf ein Repository entziehen, wenn das Team direkten Zugriff auf ein Repository hat. Wenn der Zugriff des Teams auf das Repository von einem übergeordneten Team geerbt wird, können Teambetreuerinnen entscheiden, die aktuelle Berechtigung zurückzusetzen, damit sie der Berechtigung des übergeordneten Teams entsprechen.

Warnungen:

  • Du kannst die Berechtigungsebene eines Teams ändern, wenn das Team direkten Zugriff auf ein Repository hat. Wenn der Zugriff des Teams auf das Repository von einem übergeordneten Team geerbt wird, musst Du den Zugriff des übergeordneten Teams auf das Repository ändern.
  • Wenn Du einem übergeordneten Team den Zugriff auf ein Repository gewährst oder entziehst, erhalten oder verlieren auch die untergeordneten Teams den Zugriff auf das Repository. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Teams.

Einem Team Zugriff auf ein Repository gewähren

Du kannst einem Team Zugriff auf ein Repository gewähren oder die Zugriffsstufe eines Teams für ein Repository in deinen Repositoryeinstellungen ändern. Weitere Informationen findest du unter Teams und Personen mit Zugriff auf dein Repository verwalten.

Einem Team den Zugriff auf ein Repository entziehen

Du kannst einem Team den Zugriff auf ein Organisationsrepository in deinen Repositoryeinstellungen entziehen. Weitere Informationen findest du unter Teams und Personen mit Zugriff auf dein Repository verwalten.

Wenn ein Team über Direktzugriff auf ein Repository verfügt, kannst du diesem Team den Zugriff auf das Repository entziehen. Wenn der Zugriff des Teams auf das Repository von einem übergeordneten Team geerbt wird, musst Du das Repository vom übergeordneten Team entfernen, um es auch von den untergeordneten Teams zu entfernen.

Warnung:

  • Wenn du den Zugriff einer Person auf ein privates Repository entfernst, werden all ihre Forks in diesem privaten Repositorys gelöscht. Lokale Klone des privaten Repositorys werden beibehalten. Wenn der Zugriff eines Teams auf ein privates Repository widerrufen wird oder ein Team mit Zugriff auf ein privates Repository gelöscht wird und die Teammitglieder nicht über ein anderes Team auf das Repository zugreifen können, werden die privaten Forks des Repositorys gelöscht.

  • Wenn die LDAP-Synchronisierung aktiviert ist, verliert eine Person, die du aus einem Repository entfernst, ihren Zugriff, aber ihre Forks werden nicht gelöscht. Wenn die Person innerhalb von drei Monaten einem Team mit Zugriff auf das ursprüngliche Organisations-Repository hinzugefügt wird, wird ihr Zugriff auf die Forks bei der nächsten Synchronisierung automatisch wiederhergestellt.

  • Du bist dafür verantwortlich, dass die Personen, denen du den Zugriff auf ein Repository entziehst, vertrauliche Informationen oder geistiges Eigentum von ihren Systemen löschen.

  • Personen mit Administratorberechtigungen für ein privates oder internes Repository können das Forken dieses Repositorys unterbinden, und Organisationsbesitzer können das Forken jedes privaten oder internen Repositorys in einer Organisation unterbinden. Weitere Informationen findest du unter Verwalten der Forkingrichtlinie für deine Organisation und Verwalten der Forkingrichtlinie für dein Repository.

Weiterführende Themen