Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Hinzufügen externer Mitarbeiter*innen zu einem project board in deiner Organisation

Als Organisationsbesitzerin oder project boardadministrator kannst du externe Mitarbeiterinnen hinzufügen und ihre Berechtigungen für ein project board anpassen.

Externe Mitarbeiter*innen sind Personen, die nicht explizit Mitglieder deiner Organisation sein, aber auf ein project board in deiner Organisation zugreifen können.

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub Enterprise Server auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter dem Namen deiner Organisation auf Projekte. Registerkarte „Projekte“ für deine Organisation 1. Klicke in der Projektliste auf den Namen des project boards. Auswählen des Projekts 1. Klicke oben rechts im project board auf Menü. 1. Klicke auf und dann auf Einstellungen. Einstellungsoption im Dropdownmenü der Projektboard-Seitenleiste 8. Klicke auf der linken Randleiste auf Mitarbeiter. Menüoption „Mitarbeiter“ auf der linken Randleiste
  2. Gib unter „Search by username, full name or email address“ (Nach Benutzername, vollständigem Namen oder E-Mail-Adresse suchen) den Namen, den Benutzernamen oder die GitHub-E-Mail-Adresse des externen Mitarbeiters ein. Abschnitt „Mitarbeiter“ mit dem im Suchfeld eingegebenen Oktocat-Benutzernamen 10. Klicke in den Suchergebnissen auf den richtigen Benutzernamen und dann auf Mitarbeiter hinzufügen. 11. Optional kannst du neben dem Namen des neuen Mitarbeiters das Dropdownmenü öffnen und auf die gewünschte Berechtigungsstufe klicken: Lesen, Schreiben oder Administrator. Dropdownmenü für Mitarbeiterberechtigungen mit Optionen „Lesen“, „Schreiben“ und „Administrator“.