Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Ein Organisationsmitglied in einen externen Mitarbeiter umwandeln

Wenn ein aktuelles Mitglied deiner Organisation nur auf bestimmte Repositorys zugreifen muss, z. B. Beraterinnen oder temporäre Mitarbeiterinnen, kannst du das Mitglied in einen externen Mitarbeiter*in konvertieren.

Who can use this feature

Organization owners can convert an organization member to an outside collaborator.

Informationen zum Umwandeln von Organisationsmitgliedern in externe Projektmitarbeiter*innen

Du kannst ein Mitglied einer Organisation in einen externen Mitarbeiter*in konvertieren. Weitere Informationen zu externen Mitarbeitern findest du unter Hinzufügen externer Mitarbeiter zu Repositorys in deiner Organisation.

Converting eines Organisationsmitglieds in einen externen Mitarbeiter*in eingeschränkt sein. Weitere Informationen findest du unter Erzwingen von Repositoryverwaltungsrichtlinien in deinem Unternehmen."

Durch Hinzufügen eines externen Mitarbeiters zu einem privaten Repository wird eine deiner kostenpflichtigen Lizenzen verwendet. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur Abrechnung für dein Unternehmen. Wenn Du einem Repository einen externen Mitarbeiter hinzufügst, musst Du ihn auch zu den Forks des Repositorys hinzufügen, auf das er zugreifen können soll.

Wenn Organisationsmitglieder in externe Mitarbeiter umgewandelt wurden, haben sie nur auf die Repositorys Zugriff, auf die sie entsprechend der aktuellen Teammitgliedschaft zugreifen können. Die Person ist kein explizites Mitglied der Organisation mehr und kann Folgendes nicht mehr tun:

  • Teams erstellen
  • Alle Organisationsmitglieder und Teams sehen
  • @mention aller sichtbaren Teams
  • Ein Team-Betreuer sein

Weitere Informationen findest du unter Rollen in einer Organisation.

Wir empfehlen Dir, den Zugriff des Organisationsmitglieds auf Repositorys zu überprüfen, um sicherzustellen, dass dessen Zugriff den Erwartungen entspricht. Weitere Informationen findest du unter Verwalten des Zugriffs einer Einzelperson auf ein Organisationsrepository.

Wenn du ein Organisationsmitglied in einen externen Projektmitarbeiter umwandelst, werden seine Berechtigungen als Organisationsmitglied drei Monate lang gespeichert. Dadurch kannst du seine Mitgliedsberechtigungen wiederherstellen, wenn du innerhalb dieser Zeit deine Organisation diesem Mitarbeiter einlädt, der Organisation erneut beizutreten. Weitere Informationen findest du unter Reaktivieren eines ehemaligen Mitglieds deiner Organisation.

Ein Organisationsmitglied in einen externen Mitarbeiter umwandeln

Hinweis: Möglicherweise kannst du ein Organisationsmitglied nicht in einen externen Projektmitarbeiter umwandeln, wenn ein Organisationsbesitzer oder Unternehmensbesitzer deine Berechtigung eingeschränkt hat, externe Projektmitarbeiter hinzuzufügen.

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke von GitHub Enterprise Server auf dein Profilfoto, und klicke dann auf Deine Organisationen. Deine Organisationen im Profilmenü 2. Klicke auf den Namen Deiner Organisation. Organisationsname in Liste der Organisationen 1. Klicke unter deinem Organisationsnamen auf Personen. Registerkarte „Personen“
  2. Wähle die Person(en) aus, die du in externe Mitarbeiter umwandeln möchtest. Liste der Mitglieder mit zwei ausgewählten Mitgliedern
  3. Klicke im Dropdownmenü über der Mitgliederliste auf In externen Projektmitarbeiter umwandeln. Dropdownmenü mit der Option, Mitglieder in externe Projektmitarbeiter*innen umzuwandeln
  4. Lies die Informationen zum Umwandeln von Mitgliedern in externe Projektmitarbeiterinnen, und klicke dann auf In externen Projektmitarbeiter umwandeln. ![Informationen zu Berechtigungen für externe Projektmitarbeiterinnen und Schaltfläche „In externen Projektmitarbeiter umwandeln“](/assets/images/help/teams/confirm-outside-collaborator-bulk.png)

Weiterführende Themen