Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Verwenden der Visual Studio Code-Befehlspalette in GitHub Codespaces

Du kannst über das Feature „Befehlspalette“ von Visual Studio Code auf viele Befehle in GitHub Codespaces zugreifen.

Informationen zur Visual Studio Code Command Palette

Die VS Code Command Palette ist eines der zentralen Features von Visual Studio Code und steht dir zur Verwendung in GitHub Codespaces zur Verfügung. Die Befehlspalette ermöglicht dir den Zugriff auf viele Befehle für GitHub Codespaces und VS Code. Weitere Informationen zur Verwendung von VS Code Command Palette findest du unter Benutzeroberfläche in der VS Code-Dokumentation.

Zugreifen auf die VS Code Command Palette

Du kannst auf die VS Code Command Palette auf verschiedene Weisen zugreifen.

  • Umschalt+Befehl+P (Mac) / STRG+UMSCHALT+P (Windows/Linux).

    Beachte, dass dieser Befehl eine reservierte Tastenkombination in Firefox ist.

  • F1

  • Klicke im Anwendungsmenü auf Ansicht > Befehlspalette....

    Screenshot: Anwendungsmenü

Befehle für Codespaces

Um alle Befehle zu GitHub Codespaces anzuzeigen, öffne die VS Code Command Palette und gib dann „Codespaces“ ein.

Screenshot: Liste aller Befehle, die sich auf GitHub Codespaces beziehen

Anhalten oder Beenden eines Codespaces

Wenn du ein neues Geheimnis hinzufügst oder den Computertyp änderst, musst du den Codespace beenden und neu starten, um deine Änderungen zu übernehmen.

Um den Container deines Codespaces zu anzuhalten oder zu beenden, greife auf die VS Code Command Palette zu. Beginne dann mit der Eingabe von „stop“. Wähle Codespaces: Aktuellen Codespace beenden aus.

Screenshot: Befehl zum Beenden eines Codespace

Hinzufügen einer vordefinierten Entwicklungscontainerkonfiguration

Um eine vordefinierte Entwicklungscontainerkonfiguration hinzuzufügen, greife auf die VS Code Command Palette zu. Beginne dann mit der Eingabe von „dev container“. Klicke auf Codespaces: Entwicklungscontainer konfigurieren.

Screenshot: Befehl zum Hinzufügen eines Entwicklungscontainers

Neuerstellen eines Codespaces

Wenn du einen Dev-Container hinzufügst oder eine der Konfigurationsdateien (devcontainer.json und Dockerfile) bearbeitst, musst du deinen Codespace neu erstellen, damit deine Änderungen übernommen werden.

Zur Neuerstellung deines Containers greifst du auf die VS Code Command Palette zu. Beginne dann mit der Eingabe von „rebuild“. Wähle Codespaces: Container neu erstellen aus.

Screenshot: Befehl zum Neuerstellen eines Codespace

Tipp: Führe gelegentlich eine vollständige Neuerstellung durchführen, um deinen Cache zu löschen und deinen Container mit neuen Images neu zu erstellen. Weitere Informationen findest du unter Durchführen einer vollständigen Neuerstellung eines Containers.

Codespaces-Protokolle

Du kannst die VS Code Command Palette verwenden, um auf die Erstellungsprotokolle für den Codespace zuzugreifen, oder du kannst damit alle Protokolle exportieren.

Um die Protokolle für GitHub Codespaces abzurufen, öffne die VS Code Command Palette, und beginne dann mit der Eingabe von „Protokoll“. Wähle Codespaces: Protokolle exportieren aus, um alle Protokolle im Zusammenhang mit GitHub Codespaces zu exportieren, oder Codespaces: Erstellungsprotokolle anzeigen, um Protokolle im Zusammenhang mit dem Setup einzusehen.

Screenshot: Befehl für den Zugriff auf Protokolle

Weiterführende Themen