Skip to main content
Wir veröffentlichen regelmäßig Aktualisierungen unserer Dokumentation, und die Übersetzung dieser Seite ist möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Aktuelle Informationen findest du in der englischsprachigen Dokumentation.

Exportieren von Änderungen in einen Branch

In diesem Artikel werden Schritte zum Exportieren von Codespaceänderungen in einen Branch erläutert.

Informationen zum Exportieren von Änderungen

Es kann vorkommen, dass du deine Änderungen in GitHub Codespaces in einen Branch exportieren musst, ohne deinen Codespace zu starten. Dies kann hilfreich sein, wenn du eine Ausgabengrenze erreicht hast oder ein allgemeines Problem beim Zugreifen auf deinen Codespace besteht.

Du kannst deine Änderungen auf verschiedene Arten exportieren, je nachdem, wie du den Codespace erstellt hast. In jedem Fall wird nur der Git-Branch exportiert, der gerade im Codespace ausgecheckt ist. In anderen Branches enthaltene Arbeiten werden nicht exportiert.

  • Wenn du den Codespace anhand eines Repositorys erstellt hast, auf das du Schreibzugriff hast, kannst du deine Änderungen in einen neuen Branch des Repositorys exportieren.
  • Wenn du den Codespace anhand eines Repositorys erstellt hast, auf das du nur Lesezugriff hast, kannst du deine Änderungen in einen Fork des Repositorys exportieren. GitHub Codespaces erstellt einen neuen Fork für dich oder verknüpft deinen Codespace mit einem bestehenden Fork, wenn du bereits einen für das Repository hast, und exportiert deine Änderungen in einen neuen Branch des Forks. Weitere Informationen findest du unter Verwenden der Quellcodeverwaltung in deinem Codespace.
  • Wenn du den Codespace anhand einer Vorlage erstellt und noch nicht veröffentlicht hast, kannst du den Codespace in einem neuen Repository veröffentlichen.

Exportieren von Änderungen in einen Branch

In den folgenden Schritten wird beschrieben, wie du deine Änderungen in einen Branch oder Fork exportierst. Informationen zum Exportieren eines unveröffentlichten Codespaces in ein neues Repository findest du unter Erstellen eines Codespaces anhand einer Vorlage.

  1. Navigiere zur Seite „Deine Codespaces“ unter github.com/codespaces. Oder klicke für ein einzelnes Repository auf das Menü Code.

  2. Klicke auf die Auslassungspunkte (...) rechts neben dem Codespace, aus dem du Code exportieren möchtest.

  3. Wähle Änderungen in einen Branch exportieren oder Änderungen in einen Fork exportieren aus.

    Exportieren von Änderungen in einen Branch

  4. Wähle im Popover oder Dialogfeld Branch erstellen oder Fork erstellen aus.

Der Name des neuen Branches ist der permanente Name deines Codespaces, dem die Zeichenfolge codespace- vorangestellt ist, z. B codespace-monalisa-ideal-space-engine-vj59xj67jg42xx7.