Skip to main content

Informationen zu den IP-Adressen von GitHub

GitHub versorgt Anwendungen aus mehreren IP-Adressbereichen, die über die API verfügbar sind.

Du kannst eine Liste der IP-Adressen von GitHub über den Meta-API-Endpunkt abrufen. Weitere Informationen findest du unter Meta.

Hinweis: Die Liste der GitHub IP-Adressen, die von der Meta-API zurückgegeben werden, ist nicht als vollständige Liste gedacht. Beispielsweise werden IP-Adressen für einige GitHub Dienste wie LFS oder GitHub Packages möglicherweise nicht aufgeführt.

Diese IP-Adressen werden von GitHub verwendet, um unsere Inhalte bereitzustellen, WebHooks zu liefern und gehostete GitHub Actions-Builds durchzuführen.

Diese Bereiche befinden sich in der CIDR-Notation. Du kannst zum Beispiel ein Online-Konvertierungstool verwenden, um von der CIDR-Notation in IP-Adressbereiche umzuwandeln: CIDR zu IPv4 Konvertierungsseite.

Wir nehmen von Zeit zu Zeit Änderungen an unseren IP-Adressen vor. Wir empfehlen nicht, die Erlaubnis nach IP-Adresse zu erteilen. Wenn Du jedoch diese IP-Bereiche verwendest, empfehlen wir dringend eine regelmäßige Überwachung unserer API.

Damit die Anwendungen funktionieren, musst Du die TCP-Ports 22, 80, 443 und 9418 über unsere IP-Bereiche für github.com.

Weiterführende Themen