Skip to main content
Wir veröffentlichen regelmäßig Aktualisierungen unserer Dokumentation, und die Übersetzung dieser Seite ist möglicherweise noch nicht abgeschlossen. Aktuelle Informationen findest du in der englischsprachigen Dokumentation.

Auf vorhandene SSH-Schlüssel prüfen

Bevor du einen SSH-Schlüssel erstellst, kannst du überprüfen, ob für dich bereits SSH-Schlüssel vorhanden sind.

Informationen über SSH-Schlüssel

Über SSH (Secure Shell Protocol) kannst du Git-Vorgänge in Repositorys auf GitHub.com ausführen. Weitere Informationen findest du unter Informationen zur SSH.

Wenn du über einen bestehenden SSH-Schlüssel verfügst, kannst du Git-Vorgänge mit diesem Schlüssel über SSH authentifizieren.

Auf vorhandene SSH-Schlüssel prüfen

Bevor du einen neuen SSH-Schlüssel generierst, solltest du deinen lokalen Computer auf bestehende Schlüssel prüfen.

Hinweis: GitHub verbessert die Sicherheit, indem ältere, unsichere Schlüsseltypen am 15. März 2022 gelöscht werden.

Ab diesem Datum werden DSA-Schlüssel (ssh-dss) nicht mehr unterstützt. Du kannst deinem persönlichen Konto keine neuen DSA-Schlüssel für GitHub.com hinzufügen.

RSA-Schlüssel (ssh-rsa) mit einem valid_after vor dem 2. November 2021 können weiterhin einen Signaturalgorithmus verwenden. RSA-Schlüssel, die nach diesem Datum generiert wurden, müssen einen SHA-2-Signaturalgorithmus verwenden. Einige ältere Clients müssen möglicherweise aktualisiert werden, um SHA-2-Signaturen zu verwenden.

  1. Öffne TerminalTerminalGit Bash.

  2. Gib ls -al ~/.ssh ein, um zu sehen, ob SSH-Schlüssel vorhanden sind.

    $ ls -al ~/.ssh
    # Lists the files in your .ssh directory, if they exist
  3. Überprüfe die Verzeichnisliste, um zu ermitteln, ob du bereits einen öffentlichen SSH-Schlüssel besitzen. Standardmäßig ist der Dateinamender unterstützten öffentlichen Schlüssel für GitHub sind einer der Folgenden.

    • id_rsa.pub
    • id_ecdsa.pub
    • id_ed25519.pub

    Tipp: Wenn du einen Fehler erhältst, das ~/. ssh nicht vorhanden ist, verfügst du nicht über ein vorhandenes SSH-Schlüsselpaar am Standardspeicherort. Du kannst im nächsten Schritt ein neues SSH-Schlüsselpaar erstellen.

  4. Generiere entweder einen neuen SSH-Schlüssel oder lade einen vorhandenen Schlüssel hoch.

    • Wenn du nicht über ein unterstütztes öffentliches und privates Schlüsselpaar verfügst oder keine verfügbaren verwenden möchtest, generierst du einen neuen SSH-Schlüssel.

    • Wenn ein vorhandenes öffentliches und privates Schlüsselpaar aufgeführt ist (z. B. id_rsa.pub und id_rsa), mit dem du eine Verbindung mit GitHub herstellen möchtest, kannst du dem ssh-Agent den Schlüssel hinzufügen.

      Weitere Informationen zum Generieren eines neuen SSH-Schlüssels oder einer Ergänzung eines vorhandenen Schlüssels zum ssh-Agent findest Du unter Generieren eines neuen SSH-Schlüssels und Hinzufügen des Schlüssels zum ssh-agent.