Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

Pull Request erstellen

Erstelle einen Pull Request, um Änderungen an einem Repository vorzuschlagen und um daran mitzuarbeiten. These changes are proposed in a branch, which ensures that the default branch only contains finished and approved work.

Inhalt dieses Artikels

Jeder, der Leseberechtigungen für ein Repository besitzt, kann einen Pull Request erstellen. Du benötigst jedoch Schreibberechtigungen, um einen Branch zu erstellen. Wenn Du einen neuen Branch für Deinen Pull Request erstellen möchtest, aber keine Schreibberechtigung hast, kannst Du das Repository zunächst forken. Weitere Informationen findest Du unter „Einen Pull Request von einem Fork erstellen“ und „ Informationen zu Forks</a.>

Du kannst festlegen, in welchen Branch Du Deine Änderungen zusammenführen möchtest, wenn Du Deinen Pull Request erstellst. Pull Requests können nur zwischen zwei unterschiedlichen Branches geöffnet werden.

Notiz: Um einen Pull Request in einem öffentlichen Repository zu öffnen, musst Du Schreibzugriff auf den Kopf- oder den Quell-Branch haben, oder für organisationseigene Repositorys musst Du Mitglied der Organisation sein, die das Repository besitzt, in dem ein Pull Request zu öffnen ist.

You can link a pull request to an issue to show that a fix is in progress and to automatically close the issue when someone merges the pull request. Weitere Informationen findest Du unter "Pull Request mit einem Issue verknüpfen."

Branch-Bereich und Ziel-Repository ändern

By default, pull requests are based on the parent repository's default branch. Weitere Informationen finden Sie unter „Informationen zu Branches“.

Wenn das standardmäßige übergeordnete Repository nicht korrekt ist, kannst Du über die Dropdownlisten sowohl das übergeordnete Repository als auch den Branch ändern. Du kannst über die Dropdownlisten auch Head- und Basis-Branches untereinander austauschen, um Diffs zwischen Referenzpunkten zu erstellen. Referenzen müssen hier Branch-Namen in Deinem GitHub-Repository sein.

Branches für Pull-Request-Bearbeitung

Denke im Hinblick auf Branches daran, dass der Basis-Branch der Ort ist, wo Änderungen angewendet werden sollen, und der Head-Branch das enthält, was Du ändern möchtest.

Wenn Du das Basis-Repository änderst, änderst Du auch die Benachrichtigungen für den Pull Request. Jeder, der zum Basis-Repository pushen kann, erhält eine E-Mail-Benachrichtigung und bekommt den neuen Pull Request im Dashboard angezeigt, wenn er sich das nächste Mal anmeldet.

Wenn Du Informationen im Branch-Bereich änderst, werden die Vorschauen für „Commit“ (Commit) und „Files changed“ (Dateien geändert) aktualisiert, um Deinen neuen Bereich anzuzeigen.

Tips:

  • Über die Vergleichsansicht kannst Du Vergleiche über einen bestimmten Zeitraum einrichten. Weitere Informationen findest Du unter „Commits vergleichen."
  • Projektbetreuer können eine Pull-Request-Vorlage für ein Repository hinzufügen. Vorlagen umfassen Aufforderungen für Informationen im Text eines Pull Requests. Weitere Informationen findest Du unter „Informationen zu Vorlagen für Issues und Pull Requests

Den Pull Request erstellen

Tipp: Du kannst auch GitHub Desktop verwenden, um einen Pull Request zu erstellen. Weitere Informationen findest Du unter „Issue oder Pull Request erstellen“ in der GitHub Desktop-Dokumentation.

  1. Navigiere in GitHub zur Hauptseite des Repository.

  2. Wähle im Menü „Branch“ den Branch aus, der Deine Commits enthält. Branch-Dropdownmenü

  3. Above the list of files, click Pull request. "Pull request" link above list of files

  4. Wähle im base (Basis) Branch-Dropdownmenü den Branch aus, in den Du Deine Änderungen zusammenführen möchtest. Wähle dann im compare (vergleichen) Branch-Dropdownmenü den Themen-Branch aus, in dem Du die Änderungen vorgenommen hast. Dropdown-Menüs zur Auswahl von Basis- und Vergleichs-Branches

    1. Gib einen Titel und eine Beschreibung für Deinen Pull Request ein. Felder für Pull-Request-Titel und -Beschreibung
    1. Zum Erstellen eines Pull Requests, der zur Überprüfung bereit ist, klicke auf Create Pull Request (Pull Request erstellen). Um einen Pull-Request-Entwurf zu erstellen, benutze das Dropdownmenü und wähle Create Draft Pull Request (Erstelle Pull-Request-Entwurf), dann klicke auf Draft Pull Request (Pull-Request-Entwurf). Weitere Informationen zu Entwürfen von Pull Requests findest Du unter „Informationen zu Pull Requests.“Schaltfläche „Create pull request“ (Pull Request erstellen)

Tipp: Nachdem Du einen eine Pull Request erstellt hast, kannst Du eine bestimmte Person bitten, Deine vorgeschlagenen Änderungen zu überprüfen. Weitere Informationen findest Du unter „Einen Pull-Request-Review anfordern.“

Nachdem Dein Pull Request geprüft wurde, kann er in das Repository zusammengeführt werden.

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.