Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Aktualisieren der Anmeldeinformationen über die macOS Keychain

Du musst die gespeicherten Anmeldeinformationen im git-credential-osxkeychain-Hilfsprogramm aktualisieren, wenn du deinen Benutzernamen, dein Kennwort oder personal access token in GitHub änderst.

Hinweis: Das Aktualisieren von Anmeldeinformationen aus der macOS Keychain gilt nur für Benutzer, die manuell einen personal access token mit dem osxkeychain-Hilfsprogramm konfiguriert haben, das in macOS integriert ist.

Es wird empfohlen, SSH zu konfigurieren oder stattdessen ein Upgrade auf den Git Credential Manager (GCM) durchzuführen. Mit GCM kann die Authentifizierung in deinem Namen (keine manuellen personal access tokens mehr) einschließlich 2FA (zweistufiger Authentifizierung) verwaltet werden.

Wenn Sie Git zur Eingabe Ihres Kennworts auffordert, geben Sie Ihr personal access token ein. Alternativ können Sie ein Hilfsprogramm für Anmeldeinformationen wie Git Credential Manager verwenden. Die kennwortbasierte Authentifizierung für Git wurde zugunsten sicherer Authentifizierungsmethoden entfernt. Weitere Informationen finden Sie unter „Erstellen eines personal access token“.

Anmeldeinformationen über Keychain Access aktualisieren

  1. Klicke auf das Spotlight-Symbol (Lupe) auf der rechten Seite der Menüleiste. Gib Keychain access ein und drücke dann die Eingabetaste, um die Anwendung zu starten. Spotlight-Suchleiste
  2. Suche in Keychain Access nach github.com.
  3. Suche den Eintrag "Internet password" (Internetkennwort) für github.com.
  4. Bearbeite oder lösche den Eintrag je nach Bedarf.

Anmeldeinformationen über die Befehlszeile löschen

In der Befehlszeile kannst du den Keychain-Eintrag direkt über das Hilfsprogramm für Anmeldeinformationen löschen.

$ git credential-osxkeychain erase
host=github.com
protocol=https
> [Press Return]

Wenn dies erfolgreich ist, wird nichts gedruckt. Um zu testen, ob es funktioniert, versuche, ein privates Repository aus GitHub.com zu klonen. Wenn du nach einem Kennwort gefragt wirst, wurde der Keychain-Eintrag gelöscht.

Weiterführende Themen