Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Git-Benutzername festlegen

Git verknüpft Commits über den Benutzernamen mit einer Identität. Der Git-Benutzername ist nicht identisch mit deinem GitHub-Benutzernamen.

Informationen zu Git-Benutzernamen

Den Namen, der mit deinen Git-Commits verbunden ist, kannst du mit dem Befehl git config ändern. Der neue Name wird bei allen zukünftigen Commits angezeigt, die du über die Befehlszeile an GitHub pushst. Als Git-Benutzernamen kannst du einen beliebigen Text verwenden, um deinen echten Namen privat zu halten.

Eine Änderung deines Namens für Git-Commits mit dem Befehl git config wirkt sich nur auf zukünftige Commits aus. Der für frühere Commits verwendete Name wird hierdurch nicht geändert.

Festlegen eines Git-Benutzernamens für alle Repositorys auf deinem Computer

  1. Öffne TerminalTerminalGit Bash.

  2. Lege einen Git-Benutzernamen fest:

    $ git config --global user.name "Mona Lisa"
  3. Bestätige, dass Du den Git-Benutzernamen richtig eingegeben hast:

    $ git config --global user.name
    > Mona Lisa

Git-Benutzername für ein einzelnes Repository festlegen

  1. Öffne TerminalTerminalGit Bash.

  2. Ändere das aktuelle Arbeitsverzeichnis in das lokale Repository, für das du den Benutzernamen für deine Git-Commits festlegen möchtest.

  3. Lege einen Git-Benutzernamen fest:

    $ git config user.name "Mona Lisa"
  4. Bestätige, dass Du den Git-Benutzernamen richtig eingegeben hast:

    $ git config user.name
    > Mona Lisa

Weiterführende Themen