Skip to main content

Protokolle sind nicht detailliert genug

Wenn du den Detailgrad in deinen Protokollen erhöhen möchtest, führe die folgenden Schritte aus.

Wenn deine Protokolle nicht detailliert genug sind, kannst du verschiedene Maßnahmen ergreifen, um sie nützlicher zu machen.

Aktivieren der Protokollierung für das Schrittdebugging

Du kannst die Protokollierung für das Schrittdebugging in GitHub Actions aktivieren, um die Ausführlichkeit der Protokolle für einen Auftrag während und nach der Ausführung des Auftrags zu erhöhen. Weitere Informationen findest du unter Aktivieren der Debugprotokollierung.

Erstellen von CodeQL-Debugartefakten

Du kannst Artefakte abrufen, um CodeQL zu debuggen. Die Debugartefakte werden in den Workflow hochgeladen und als Artefakt namens debug-artifacts ausgeführt. Die Daten enthalten die CodeQL-Protokolle, CodeQL-Datenbank(en), Dateien mit extrahiertem Quellcode und alle SARIF-Dateien, die vom Workflow erstellt wurden.

Diese Artefakte helfen beim Debuggen von Problemen mit CodeQL code scanning. Wenn du den GitHub-Support kontaktierst, kannst du diese Daten anfordern.

Erstellen von CodeQL-Debugartefakten durch erneutes Ausführen von Aufträgen mit aktivierter Debugprotokollierung

Du kannst CodeQL-Debugartefakte erstellen, indem du die Debugprotokollierung aktivierst und die Aufträge erneut ausführst. Weitere Informationen zum erneuten Ausführen von GitHub Actions-Workflows und -Aufträgen findest du unter Erneutes Ausführen von Workflows und Jobs.

Du musst sicherstellen, dass du Debugprotokollierung aktivieren auswählst. Dadurch werden die Runnerdiagnoseprotokollierung und die schrittweise Debugprotokollierung für die Ausführung aktiviert. Du kannst dann debug-artifacts für weitere Untersuchungen herunterladen. Du musst die Workflowdatei nicht ändern, wenn du CodeQL-Debugartefakte durch erneutes Ausführen von Aufträgen erstellst.

Erstellen von CodeQL-Debugartefakten mithilfe eines Workflow-Flags

Du kannst CodeQL-Debugartefakte mithilfe eines Flags in deinem Workflow erstellen. Ändere dazu den init-Schritt deiner CodeQL-Analyseworkflow-Datei, und lege debug: true fest.

- name: Initialize CodeQL
  uses: github/codeql-action/init@v3
  with:
    debug: true