Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise Server wird eingestellt am 2024-06-29. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise Server. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Synchronisieren eines Pull Requests mit dem Basisbranch

Nachdem du ein Pull Request geöffnet hast, kannst du den Headbranch, der deine Änderungen enthält, mit allen Änderungen aktualisieren, die im Basisbranch vorgenommen wurden.

Wer kann dieses Feature verwenden?

People with write permissions to the repository to which the head branch of the pull request belongs can update the head branch with changes that have been made in the base branch.

Informationen zum Synchronisieren deines Pull Request

Bevor du deine Pull Requests mergst, werden möglicherweise andere Änderungen in den Basisbranch gemergt, sodass der Hauptbranch des Pull Requests nicht synchronisiert ist. Wenn du deinen Pull Request mit den neuesten Änderungen am Hauptbranch aktualisierst, kannst du Probleme vor dem Mergen ermitteln.

Du kannst den Hauptbranch eines Pull Requests über die Befehlszeile oder die Seite für Pull Requests aktualisieren. Die Schaltfläche Branch aktualisieren wird angezeigt, wenn alle der folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Es bestehen keine Mergekonflikte zwischen dem Branch des Pull Requests und dem Basisbranch.
  • Der Branch des Pull Requests ist nicht auf dem gleichen Stand wie der Basisbranch.
  • Für den Basisbranch ist es erforderlich, dass Branches vor dem Mergen auf dem neuesten Stand sind oder dass die Einstellung zum stetigen Vorschlagen der Aktualisierung von Branches aktiviert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu geschützten Branches und unter Verwalten von Vorschlägen zum Aktualisieren von Pull Request-Branches.

Wenn Änderungen am Basisbranch vorgenommen wurden, die zu Mergekonflikten in deinem Pull-Request-Branch führen, kannst du den Branch erst aktualisieren, wenn alle Konflikte gelöst wurden. Weitere Informationen findest du unter Informationen zu Mergekonflikten.

Auf der Pull Request-Seite können Sie Ihren Pull Request-Branch mit einem herkömmlichen Merge oder einem Rebase aktualisieren. Ein herkömmlicher Mergevorgang führt zu einem Mergecommit, der den Basisbranch in den Hauptbranch des Pull Requests mergt. Beim Rebasing werden die Änderungen aus deinem Branch auf die neueste Version des Basisbranchs angewendet. Dies führt zu einem Branch mit einem linearen Verlauf, da kein Mergecommit erstellt wird.

Aktualisieren des Pull-Request-Branchs

  1. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf -Pull Requests.

    Screenshot der Hauptseite eines Repositorys. In der horizontalen Navigationsleiste ist eine Registerkarte mit der Bezeichnung „Pull Requests“ dunkelorange umrandet.

  2. Klicke in der Liste „Pull Requests“ auf den Pull Request, den du aktualisieren möchtest.

  3. Im Mergeabschnitt unten auf der Seite hast du folgende Möglichkeiten:

    • Klicke auf Branch aktualisieren, um einen herkömmlichen Mergevorgang auszuführen.

      Screenshot: Der Mergeabschnitt für einen Pull Request.

    • Klicke auf das Dropdownmenü „Branch aktualisieren“, wähle Durch Rebase aktualisieren, und klicke dann auf Rebase für Branch ausführen, um den Branch durch die Ausführung eines Rebasings für den Basisbranch zu aktualisieren.

      Screenshot: Der Mergeabschnitt für einen Pull Request. Das Dropdownmenü wird erweitert und zeigt die Optionen „Mit Mergecommit aktualisieren“ und „Mit Rebase aktualisieren“ an.

Weiterführende Themen