Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise Server wird eingestellt am 2024-06-29. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise Server. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Den Basis-Branch eines Pull Requests ändern

Wenn ein Pull Request geöffnet wurde, kannst du den Basisbranch ändern, um die Änderungen im Pull Request mit einem anderen Branch zu vergleichen.

Warnung: Wenn du den Basisbranch eines Pull Requests änderst, werden einige Commits möglicherweise von der Zeitachse entfernt. Review-Kommentare können allenfalls zu veralteten Kommentaren werden, wenn die Codezeile, auf die im Kommentar verwiesen wird, in den Änderungen des Pull-Request nicht mehr vorkommt.

  1. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf -Pull Requests.

    Screenshot der Hauptseite eines Repositorys. In der horizontalen Navigationsleiste ist eine Registerkarte mit der Bezeichnung „Pull Requests“ dunkelorange umrandet.

  2. Klicke in der Liste „Pull Requests“ auf den Pull Request, den du ändern möchtest.

  3. Klicke neben dem Titel des Pull Requests auf Bearbeiten.

    Screenshot: Titel eines Pull Requests. Eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Bearbeiten“ ist dunkelorange umrandet.

  4. Wähle im Dropdownmenü „Basisbranch“ den Basisbranch aus, mit dem du Änderungen vergleichen möchtest.

    Screenshot: Titel eines Pull Requests. Das Dropdownmenü zum Ändern des Basisbranchs ist dunkelorange umrandet.

  5. Lies die Informationen zum Ändern des Basisbranchs, und klicke auf Basis ändern.

Tipp: Wenn du einen Pull Request öffnest, legt GitHub Enterprise Server die Basis auf den Commit fest, auf den dieser Branch verweist. Wenn der Branch in Zukunft aktualisiert wird, aktualisiert GitHub Enterprise Server den Commit des Basisbranchs nicht.

Weitere Informationsquellen