Skip to main content

Ratenbegrenzungen für OAuth-Apps

Ratenbegrenzungen beschränken den Datenverkehr auf GitHub.com, um einen konsistenten Zugriff für alle Benutzer*innen zu gewährleisten.

Hinweis: Erwäge, eine GitHub App anstelle einer OAuth app zu erstellen. Das Ratenlimit für GitHub Apps, die ein Installationszugriffstoken verwenden, wird mit der Anzahl der Repositorys und der Anzahl der Organisationsbenutzer skaliert. Umgekehrt weisen OAuth apps niedrigere Ratenlimits auf und sind nicht skalierbar. Weitere Informationen findest du unter Unterschiede zwischen GitHub-Apps und OAuth-Apps und unter Informationen zum Erstellen von GitHub-Apps.

Informationen zu Ratenbegrenzungen für OAuth apps

GitHub legt ein Limit für die Anzahl von Abfragen fest, die eine OAuth app innerhalb eines bestimmten Zeitraums an den Server senden kann. Dieses Limit trägt dazu bei, Missbrauch und Denial-of-Service-Angriffe zu verhindern, und stellt sicher, dass das System für alle Benutzer*innen verfügbar bleibt.

GitHub kann zusätzliche sekundäre Ratenbegrenzungen auf einige Aktionen anwenden, um die API-Verfügbarkeit sicherzustellen. Du kannst sekundäre Ratenbegrenzungen vermeiden, indem du die bewährten Methoden befolgst und dich an die unten aufgeführten Ratenbegrenzungsrichtlinien hältst. Weitere Informationen zu den sekundären Ratenbegrenzungen findest du unter Bewährte Methoden für die Verwendung der REST-API und Ressourcen in der REST-API.

OAuth apps handeln im Namen der Benutzerinnen, indem sie Anforderungen nach der Autorisierung der App durch die Benutzerinnen mit einem Benutzerzugriffstoken senden. Anforderungen von Benutzerzugriffstoken, die von OAuth apps ausgehen, werden mit einem OAuth-Token authentifiziert. Weitere Informationen findest du unter Autorisieren von OAuth-Apps.

Bestimmen von Ratenbegrenzungen für eine OAuth app

Du kannst den aktuellen Ratenbegrenzungsstatus jederzeit mithilfe der REST-API überprüfen. Weitere Informationen findest du unter Ressourcen in der REST-API.

OAuth apps auf 5.000 Anforderungen pro Stunde und authentifiziertem Benutzer/authentifizierter Benutzerin begrenzt. Alle Anforderungen von OAuth apps, die von einem Benutzer oder einer Benutzerin oder über ein personal access token im Besitz eines Benutzers oder einer Benutzerin autorisiert wurden, sowie alle Anforderungen, die mit beliebigen Authentifizierungsdaten für diesen Benutzer bzw. diese Benutzerin authentifiziert wurden, teilen sich das Kontingent von 5.000 Anforderungen pro Stunde für diesen Benutzer bzw. diese Benutzerin.

Wenn beide der folgenden Punkte zutreffen, gilt für OAuth apps ein höheres Limit von 15.000 Anforderungen pro Stunde und authentifiziertem Benutzer:

  • Die Anforderung stammt aus einer OAuth app, die einer GitHub Enterprise Cloud-Organisation gehört oder von einer solchen genehmigt wurde.
  • Die authentifizierte Person ist Mitglied der GitHub Enterprise Cloud-Organisation.

Weitere Informationen über Ratenbegrenzungen findest du unter Ressourcen in der REST-API und Rate Limit in der REST-API-Dokumentation.

Weitere Informationsquellen