Skip to main content

Diese Version von GitHub Enterprise Server wird eingestellt am 2024-06-29. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features aktualisiere auf die neueste Version von GitHub Enterprise Server. Wende dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe zum Upgrade zu erhalten.

Wiederherstellungsmethoden bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurieren

Du kannst verschiedene Wiederherstellungsmethoden einrichten, um auf dein Konto zuzugreifen, wenn du Deine Anmeldeinformation für die Zwei-Faktor-Authentifizierung verloren hast.

Es wird dringend empfohlen, zusätzlich zur sicheren Speicherung deiner Wiederherstellungscodes für die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zwei oder mehr Authentifizierungsmethoden zu konfigurieren, um den Verlust des Zugriffs auf dein Konto zu vermeiden. Weitere Informationen findest du unter Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurieren.

Wiederherstellungscode für die Zwei-Faktor-Authentifizierung herunterladen

Wenn Du Zwei-Faktor-Authentifizierung konfigurierst, wirst Du Deine 2FA-Wiederherstellungscodes herunterladen und speichern. Wenn Du den Zugriff auf Dein Telefon verlierst, kannst Du Dich mit Deinen Wiederherstellungscodes bei GitHub Enterprise Server authentifizieren. Du kannst nach der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung deine Wiederherstellungscodes auch jederzeit herunterladen.

Um Dein Konto zu schützen, solltest Du diese Wiederherstellungscode nicht öffentlich machen und nicht weitergeben. Wir empfehlen, die Codes mit einem sicheren Passwort-Manager zu speichern.

Wenn du neue Wiederherstellungscodes generierst oder 2FA deaktivierst und dann erneut aktivierst, werden die Wiederherstellungscodes in deinen Sicherheitseinstellungen automatisch aktualisiert. Wenn du deine 2FA-Einstellungen neu konfigurierst, ohne 2FA zu deaktivieren, werden deine Wiederherstellungscodes nicht geändert.

  1. Klicke auf einer beliebigen Seite in der oberen rechten Ecke auf dein Profilfoto und anschließend auf Einstellungen.

    Screenshot of a user's account menu on GitHub. The menu item "Settings" is outlined in dark orange.

  2. Klicke im Abschnitt „Zugriff“ der Seitenleiste auf Kennwort und Authentifizierung.

  3. Klicke neben „Wiederherstellungscodes“ auf Anzeigen.

    Screenshot der Wiederherstellungsoptionen in den 2FA-Einstellungen. Die graue Schaltfläche mit der Beschriftung „Anzeigen“ ist orange umrandet.

  4. Speichere deine Wiederherstellungscodes an einem sicheren Ort. Mit deinen Wiederherstellungscodes kannst du wieder auf dein Konto zugreifen, wenn du den Zugriff darauf verlierst.

    • Um deine Wiederherstellungscodes auf deinem Gerät zu speichern, klicke auf Download.
    • Wenn du einen Ausdruck deines Wiederherstellungscodes speichern möchtest, klicke auf Drucken.
    • Wenn du deine Wiederherstellungscodes zur Speicherung in einem Passwortmanager kopieren möchtest, klicke auf Kopieren.

Einen neuen Satz an Wiederherstellungscodes erzeugen

Wenn Du einen Wiederherstellungscode genutzt hast, um wieder Zugriff auf Dein Konto zu erhalten, kannst Du diesen Code nicht mehr verwenden. Wenn Du alle 16 Wiederherstellungscodes aufgebraucht hast, kannst Du eine neue Liste mit Codes erzeugen. Durch das Erstellen einer neuen Liste mit Wiederherstellungscodes werden alle zuvor erzeugten Codes ungültig.

  1. Klicke auf einer beliebigen Seite in der oberen rechten Ecke auf dein Profilfoto und anschließend auf Einstellungen.

    Screenshot of a user's account menu on GitHub. The menu item "Settings" is outlined in dark orange.

  2. Klicke im Abschnitt „Zugriff“ der Seitenleiste auf Kennwort und Authentifizierung.

  3. Klicke neben „Wiederherstellungscodes“ auf Anzeigen.

    Screenshot der Wiederherstellungsoptionen in den 2FA-Einstellungen. Die graue Schaltfläche mit der Beschriftung „Anzeigen“ ist orange umrandet.

  4. Klicke unter „Neue Wiederherstellungscodes generieren“ auf Neue Wiederherstellungscodes generieren.

Konfigurieren von Sicherungen für deine TOTP-App (Time-Base One-Time Password, zeitbasiertes Einmalkennwort)

Die meisten TOTP-Apps unterstützen Sicherungen. Wenn du den Zugriff auf dein Authentifizierungsgerät verlierst, kannst du deine TOTP-App-Sicherung verwenden, um auf einem anderen Authentifizierungsgerät auf deine Authentifizierungsmethode und deine Kontoanmeldeinformationen zuzugreifen und den weiteren Zugriff auf dein 2FA-fähiges Konto sicherzustellen.

Der Prozess des Konfigurierens von Sicherungen unterscheidet sich für jede TOTP-App. In der folgenden Dokumentation findest du einige Beispiele für beliebte TOTP-Apps:

Weitere Informationsquellen