Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Anzeigen des Ausführungsverlaufs eines Workflows

Du kannst für jede Ausführung eines Workflows Protokolle anzeigen. Protokolle enthalten den Status für jeden Auftrag und Schritt in einem Workflow.

Hinweis: GitHub-gehostete Runner werden auf GitHub Enterprise Server derzeit nicht unterstützt. Weitere Informationen zur geplanten zukünftigen Unterstützung findest Du in der GitHub public roadmap.

Um diese Schritte auszuführen, ist Lesezugriff auf das Repository erforderlich.

  1. Navigiere auf your GitHub Enterprise Server instance zur Hauptseite des Repositorys. 1. Klicke unter deinem Repositorynamen auf Aktionen. Registerkarte „Aktionen“ auf der Navigationsleiste des Hauptrepositorys 1. Klicke in der linken Seitenleiste auf den Workflow, den Du sehen willst. Workflowliste in der linken Randleiste 1. Klicke in der Liste der Workflowausführungen auf den Namen der Ausführung, um die Zusammenfassung der Workflowausführung anzuzeigen.

    Name der Workflow-Ausführung

Weitere Informationen zu GitHub CLI findest du unter Informationen zu GitHub CLI.

Anzeigen der letzten Workflowausführungen

Verwende zum Auflisten der letzten Workflowausführungen den Unterbefehl run list.

gh run list

Um die maximale Anzahl der zurückzugebenden Ausführungen anzugeben, kannst du das Flag -L oder --limit verwenden. Der Standardwert lautet 10.

gh run list --limit 5

Um nur Ausführungen für den angegebenen Workflow zurückzugeben, kannst du das Flag -w oder --workflow verwenden. Ersetze workflow entweder durch den Workflownamen, die Workflow-ID oder den Workflowdateinamen. Beispiel: "Link Checker", 1234567 oder "link-check-test.yml".

gh run list --workflow WORKFLOW

Anzeigen von Details für eine bestimmte Workflowausführung

Verwende den Unterbefehl run view, um Details für eine bestimmte Workflowausführung anzuzeigen. Ersetze run-id durch die ID der Ausführung, die du anzeigen möchtest. Wenn du keine run-id angibst, gibt GitHub CLI ein interaktives Menü zurück, in dem du eine der letzten Ausführungen auswählen kannst.

gh run view RUN_ID

Um Auftragsschritte in die Ausgabe einzuschließen, verwende das Flag -v oder --verbose.

gh run view RUN_ID --verbose

Zum Anzeigen von Details zu einem bestimmten Auftrag in der Ausführung verwendest du das Flag -j oder --job. Ersetze job-id durch die ID des Auftrags, den du anzeigen möchtest.

gh run view --job JOB_ID

Verwende das Flag --log, um das vollständige Protokoll für einen Auftrag anzuzeigen.

gh run view --job JOB_ID --log

Verwende das Flag --exit-status, um den Vorgang mit einem Status ungleich 0 zu beenden, wenn die Ausführung fehlgeschlagen ist. Beispiel:

gh run view 0451 --exit-status && echo "run pending or passed"