Skip to main content

Listen einer App im GitHub Marketplace

Hier werden die Voraussetzungen und Best Practices für die Auflistung deiner App auf dem GitHub Marketplace behandelt.

Entwerfen eines Angebots für deine App

Wenn du ein Angebot für den GitHub Marketplace erstellst, speichert GitHub ihn im Entwurfsmodus, bis du die App zur Genehmigung abschickst. Dein Angebot zeigt Kunden, wie sie deine App verwenden können.

Schreiben einer Angebotsbeschreibung für deine App

Zum Auflisten deiner App auf dem GitHub Marketplace musst du Beschreibungen deiner App verfassen und Abbildungen bereitstellen, die den Richtlinien von GitHub entsprechen.

Festlegen des Tarifs für deine Listing

Wenn du deine App auf dem GitHub Marketplace zur Verfügung stellst, kannst du sie entweder als kostenlosen Dienst bereitstellen oder zum Kaufen anbieten. Wenn du deine App zum Kaufen anbietest, kannst du verschiedene Tarife für unterschiedliche Featureebenen erstellen.

Konfigurieren eines Webhooks zur Benachrichtigung über Planänderungen

Nach dem Erstellen eines Angebotsentwurfs für GitHub Marketplace kannst du einen Webhook konfigurieren, der dich benachrichtigt, wenn Änderungen an den Kundenkontoplänen auftreten. Nachdem du den Webhook konfiguriert hast, kann der Ereignistyp marketplace_purchase in deiner App verarbeitet werden.

Übermitteln deines Angebots zur Veröffentlichung

Um das Einreichen deines App-Angebots abzuschließen, kannst du ein Review durch einen Onboardingexpertin beantragen.

Löschen deines GitHub-App-Eintrags aus GitHub Marketplace

Um deinen GitHub App-Eintrag aus GitHub Marketplace zu löschen, musst du dich an den GitHub-Support wenden.