de Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

E-Mail-Adresse für Commits festlegen

You can set the email address that is used to author commits on GitHub and on your computer.

Inhalt dieses Artikels

Informationen zu E-Mail-Adressen für Commits

GitHub verwendet Ihre E-Mail-Adresse für Commits zur Verknüpfung Ihrer Commits mit Ihrem GitHub-Konto. Du kannst den Commits, die Du über die Befehlszeile überträgst, wie auch Deinen webbasierten Git-Operationen jeweils eine eigene E-Mail-Adresse zuordnen.

Für webbasierte Git-Operationen legst Du die E-Mail-Adresse für Commits auf GitHub fest. Für Commits, die Du per Push über die Befehlszeile überträgst, legst Du die E-Mail-Adresse für Commits in Git fest.

Any commits you made prior to changing your commit email address are still associated with your previous email address.

Hinweis: Du kannst E-Mail-Adressen von temporären Domänen nicht verifizieren. Wenn Du Deine E-Mail-Adresse privat halten möchtest, kannst Du eine von GitHub zur Verfügung gestellte no-reply E-Mail-Adresse verwenden. Weitere Informationen findest Du unter "Setzen Deiner Commit-E-Mail-Adresse auf GitHub."

If you'd like to keep your personal email address private, you can use a GitHub-provided no-reply email address as your commit email address. Wenn Du eine no-reply-E-Mail-Adresse für Commits verwenden möchtest, die Du über die Befehlszeile überträgst, gib diese E-Mail-Adresse bei der Festlegung Deiner Commit-E-Mail-Adresse in Git an. Wenn Du eine no-reply-E-Mail-Adresse für webbasierte Git-Operationen verwenden möchtest, lege Deine Commit-E-Mail-Adresse auf GitHub fest, und wähle dabei Keep my email address private (E-Mail-Adresse privat halten) aus.

Du kannst auch festlegen, dass Commits, die Du über die Befehlszeile überträgst, blockiert werden, wenn diese Deine persönliche E-Mail-Adresse offenlegen. Weitere Informationen findest Du unter „Pushes über die Befehlszeile blockieren, die Deine private E-Mail-Adresse offenlegen“.

To ensure that commits are attributed to you and appear in your contributions graph, use an email address that is connected to your GitHub account, or the noreply email address provided to you in your email settings. For more information, see "Adding an email address to your GitHub account."

Hinweis: Wenn Sie Ihr GitHub-Konto nach dem 18. Juli 2017 erstellt haben, ist Ihre von GitHub bereitgestellte no-reply-E-Mail-Adresse eine siebenstellige ID-Nummer und Ihr Benutzername hat folgende Form: ID+username@users.noreply.github.com. Wenn Sie Ihr GitHub-Konto vor dem 18. Juli 2017 erstellt haben, ist Ihre von GitHub bereitgestellte no-reply-E-Mail-Adresse Ihr Benutzername in der Form username@users.noreply.github.com. Eine auf Deiner ID basierende no-reply-E-Mail-Adresse wird Dir von GitHub bereitgestellt, wenn Du in den E-Mail-Einstellungen Keep my email address private (E-Mail-Adresse privat halten) aktivierst (respektive zunächst deaktivierst und dann erneut aktivierst).

Wenn Sie Ihre Commits unter der von GitHub bereitgestellten no-reply-E-Mail-Adresse durchführen und später Ihren Benutzernamen ändern, können diese Commits nicht mehr Ihrem GitHub-Konto zugeordnet werden. Dies gilt jedoch nicht, wenn Sie die von GitHub bereitgestellte ID-basierte no-reply-Adresse verwenden. Weitere Informationen findest Du unter „GitHub-Benutzernamen ändern“.

Deine Commit-E-Mail-Adresse auf GitHub festlegen

If you haven't enabled email address privacy, you can choose which verified email address to author changes with when you edit, delete, or create files or merge a pull request on GitHub. Wenn Du den Datenschutz der E-Mail-Adressen aktiviert hast, kann die E-Mail-Adresse des Commit-Autors nicht geändert werden und ist standardmäßig <username>@users.noreply.github.com.

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Seite auf Dein Profilfoto und klicke dann auf Settings (Einstellungen).

    Symbol „Settings" (Einstellungen) auf der Benutzerleiste

  2. Klicke in der linken Seitenleiste auf Emails (E-Mails).

    Registerkarte „Emails" (E-Mails)

  3. Gib unter „Add email address" (E-Mail-Adresse hinzufügen) Deine E-Mail-Adresse ein und klicke Add (Hinzufügen).

    Email addition button

  4. Verifiziere Deine E-Mail-Adresse.

  5. Wähle in der Liste "Primary email address" (Primäre E-Mail-Adresse) diejenige E-Mail-Adresse, die Du mit Deinen webbasierten Git-Operationen verknüpfen möchtest.

    Auswahl für die primäre E-Mail-Adresse

  6. Um Deine E-Mail-Adresse bei webbasierten Git-Operationen privat zu halten, klicke auf Keep my email address private (Meine E-Mail-Adresse privat halten).

    Bild des Kontrollkästchens, um Deine E-Mail-Adresse privat zu halten

Deine Commit-E-Mail-Adresse in Git festlegen

Mit dem Befehl git config können Sie die Ihren Git-Commits zugeordnete E-Mail-Adresse ändern. Die neue E-Mail-Adresse wird bei allen zukünftigen Commits angezeigt, die Sie über die Befehlszeile per Push an GitHub übertragen. Alle Commits, die Sie vor der Änderung Ihrer E-Mail-Adresse für Commits durchgeführt haben, bleiben mit Ihrer früheren E-Mail-Adresse verbunden.

E-Mail-Adresse für alle Repositorys auf Deinem Computer festlegen

  1. Öffne TerminalTerminalGit Bash.
  2. Lege in Git eine E-Mail-Adresse fest. You can use your GitHub-provided no-reply email address or any email address.
    $ git config --global user.email "email@example.com"
  3. Bestätige, dass Du die E-Mail-Adresse in Git richtig eingegeben hast:
    $ git config --global user.email
    email@example.com
  4. Add the email address to your account on GitHub, so that your commits are attributed to you and appear in your contributions graph. For more information, see "Adding an email address to your GitHub account."

E-Mail-Adresse für ein einzelnes Repository festlegen

GitHub verwendet die in Ihrer lokalen Git-Konfiguration festgelegte E-Mail-Adresse zur Zuordnung Ihrer über die Befehlszeile übertragenen Commits zu Ihrem GitHub-Konto.

Sie können die E-Mail-Adresse für Ihre Commits an einem bestimmten Repository ändern. Dadurch werden Ihre globalen Git-Konfigurationseinstellungen ausschließlich für dieses eine Repository überschrieben, d. h., die anderen Repositorys sind von dieser Änderung nicht betroffen.

  1. Öffne TerminalTerminalGit Bash.
  2. Ändere das aktuelle Arbeitsverzeichnis in das lokale Repository, für das Du die E-Mail-Adresse für Deine Git-Commits festlegen möchten.
  3. Lege in Git eine E-Mail-Adresse fest. You can use your GitHub-provided no-reply email address or any email address.
    $ git config user.email "email@example.com"
  4. Bestätige, dass Du die E-Mail-Adresse in Git richtig eingegeben hast:
    $ git config user.email
    email@example.com
  5. Add the email address to your account on GitHub, so that your commits are attributed to you and appear in your contributions graph. For more information, see "Adding an email address to your GitHub account."

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.