de Hallo, Entdecker! An dieser Seite wird aktiv gearbeitet, oder sie wird noch übersetzt. Die neuesten und genauesten Informationen findest Du in unserer englischsprachigen Dokumentation.

Eine E-Mail-Adresse zu Deinem GitHub-Konto hinzufügen

Bei GitHub können Sie so viele E-Mail-Adressen zu Ihrem Konto hinzufügen, wie Sie möchten. Wenn Du eine E-Mail-Adresse in der lokalen Git-Konfiguration festlegst, musst Du diese Adresse zu Deinen Kontoeinstellungen hinzufügen, um Deine Commits mit Deinem Konto zu verbinden. Weitere Informationen zu E-Mail-Adressen und Commits findest Du unter „Deine Commit-E-Mail-Adresse festlegen.“

Hinweis: Du kannst E-Mail-Adressen von temporären Domänen nicht verifizieren. Wenn Du Deine E-Mail-Adresse privat halten möchtest, kannst Du eine von GitHub zur Verfügung gestellte no-reply E-Mail-Adresse verwenden. Weitere Informationen findest Du unter "Setzen Deiner Commit-E-Mail-Adresse auf GitHub."

  1. Klicke in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Seite auf Dein Profilfoto und klicke dann auf Settings (Einstellungen).

    Symbol „Settings" (Einstellungen) auf der Benutzerleiste

  2. Klicke in der linken Seitenleiste auf Emails (E-Mails).

    Registerkarte „Emails" (E-Mails)

  3. Gib unter „Add email address" (E-Mail-Adresse hinzufügen) Deine E-Mail-Adresse ein und klicke Add (Hinzufügen).

    Email addition button

  4. Verifiziere Deine E-Mail-Adresse.

  5. Wähle in der Liste "Primary email address" (Primäre E-Mail-Adresse) diejenige E-Mail-Adresse, die Du mit Deinen webbasierten Git-Operationen verknüpfen möchtest.

    Auswahl für die primäre E-Mail-Adresse

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?

Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.