Issues und Pull Requests filtern

Issues und Pull Requests umfassen standardmäßige Filter, mit denen Du Deine Listen organisieren kannst.

Mit den Suchbegriffen review-requested:[USERNAME] oder team-review-requested:[TEAMNAME] kannst Du einen Pull Request finden, bei dem Du oder ein Team, in dem Du Mitglied bist, zu einem Review aufgefordert ist. Weitere Informationen findest Du unter „Suchen von Issues und Pull Requests."

Du kannst Issues und Pull Requests filtern, um Folgendes zu finden:

  • alle offenen Issues und Pull Requests
  • Issues und Pull Requests, die Du erstellt hast
  • Issues und Pull Requests, die Dir zugewiesen sind
  • Issues und Pull Requests, in denen Du @erwähnt wurdest

Tip: You can also filter issues or pull requests using the GitHub CLI. For more information, see "gh issue list" or "gh pr list" in the GitHub CLI documentation.

  1. Navigiere in GitHub AE zur Hauptseite des Repository.
  2. Klicke unter Deinem Repositorynamen auf Issues oder Pull requests. Auswahl der Issue- und Pull-Request-Registerkarten
  3. Klicke auf Filters (Filter), um den gewünschten Filtertyp auszuwählen. Dropdownmenü zum Anwenden der Filter

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.