Diese Version von GitHub Enterprise wird eingestellt am 2021-09-23. Es wird keine Patch-Freigabe vorgenommen, auch nicht für kritische Sicherheitsprobleme. Für eine bessere Leistung, verbesserte Sicherheit und neue Features nimm ein Upgrade auf die neueste Version von GitHub Enterprise vor. Wende Dich an den GitHub Enterprise-Support, um Hilfe beim Upgrade zu erhalten.

Tools für die Quellcode-Migration

Für die Migration Deiner Projekte nach GitHub kannst Du externe Werkzeuge verwenden.

Import aus Subversion

In einer typischen Subversion-Umgebung sind in einem Root-Repository mehrere Projekte gespeichert. Auf GitHub wird in der Regel jedes dieser Projekte einem eigenen Git-Repository eines Benutzerkontos oder einer Organisation zugeordnet. Wir empfehlen Dir in den folgenden Situationen den Import jedes Teils Deines Subversion-Repositorys in ein separates GitHub-Repository:

  • Check-outs und Commits durch die Mitarbeiter zu diesem Teil des Projekts erfolgen getrennt von den anderen Teilen
  • Für die einzelnen Teile sollen unterschiedliche Zugriffsberechtigungen verwendet werden

Für die Konvertierung von Subversion-Repositorys nach Git empfehlen wir folgende Werkzeuge:

Import aus Mercurial

Für die Konvertierung von Mercurial-Repositorys in Git empfehlen wir hg-fast-export.

Importing from TFVC

We recommend git-tfs for moving changes between TFVC and Git.

Tipp: Nach der erfolgreichen Konvertierung Ihres Projekts in Git können Sie es per Push auf GitHub übertragen.

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.