Skip to main content
We publish frequent updates to our documentation, and translation of this page may still be in progress. For the most current information, please visit the English documentation.

Bewährte Methoden für Kundenfreundlichkeit für Apps

Richtlinien zum Erstellen einer App, die einfach zu verwenden und zu verstehen ist.

Wenn du diese bewährten Verfahren befolgst, trägst du zur Kundenfreundlichkeit bei.

Kundenkommunikation

  • In Marketingmaterialien zur App sollte das Verhalten der App genau dargestellt werden.
  • Apps sollten Links zur Benutzerdokumentation enthalten, die beschreiben, wie die App eingerichtet und verwendet wird.
  • Kunden sollten im Abschnitt zu Abrechnungs-, Profil-oder Kontoeinstellungen der App sehen können, welche Art von Plan sie haben.
  • Kunden sollten deine App sowohl auf einem persönlichen Konto als auch auf einem Organisationskonto installieren und verwenden können. Du solltest die App für diese Konten separat anzeigen und verwalten können.

Planverwaltung

  • Kunden, die einen kostenpflichtigen Plan kündigen, der über den GitHub Marketplace erworben wurde, sollten automatisch auf den kostenlosen Plan der App zurückgestuft werden, sofern ein solcher vorhanden ist. Wenn ein Kunde ein GitHub Marketplace-Abonnement kündigt, wird die App von GitHub nicht automatisch deinstalliert. Der Kunde kann daher davon ausgehen, dass kostenlose Features weiterhin funktionieren. Es wird dringend empfohlen, Kunden die Möglichkeit zu geben, ihren vorherigen Plan zu reaktivieren.
  • Kunden sollten in der Lage sein, von der Benutzeroberfläche deiner App aus ein Upgrade durchzuführen, wenn du eine Upgrade-URL in diesem Format angibst: https://www.github.com/marketplace/<LISTING_NAME>/upgrade/<LISTING_PLAN_NUMBER>/<CUSTOMER_ACCOUNT_ID>
  • Kunden sollten in der Lage sein, auf der Website deiner App zu ändern, welche Benutzer Zugriff auf deine App haben, wenn sie Arbeitsplätze erworben haben (Preisplan pro Einheit) oder der Plan eine unbegrenzte Anzahl von Projektmitarbeitern zulässt.
  • Kunden sollten die folgenden Änderungen an ihrem Konto sofort in den Abrechnungs-, Profil- oder Kontoeinstellungen auf der Website der App sehen können:
    • Aktueller Plan und Preis.
    • Neue Pläne, die erworben wurden.
    • Upgrades, Downgrades, Stornierungen und die Anzahl der verbleibenden für eine kostenlose Testversion.
    • Änderungen an Abrechnungszyklen (monatlich oder jährlich).
    • Nutzung und verbleibende Ressourcen für Pläne mit Pauschalgebühr und auf Einheiten basierende Pläne. Wenn der Preisplan zum Beispiel pro Einheit gilt, sollte die Website deiner App die verbrauchten und die verfügbaren Einheiten anzeigen.