GitHub Pages-Website mit HTTPS schützen

HTTPS fügt eine Verschlüsselungsebene hinzu, die das Ausspionieren oder Manipulieren des Datenverkehrs zu Deiner Website durch Fremde verhindert. Du kannst HTTPS für Deine GitHub Pages-Website erzwingen und so alle HTTP-Anforderungen transparent an HTTPS weiterleiten.

GitHub Pages is available in public repositories with GitHub Free and GitHub Free for organizations, and in public and private repositories with GitHub Pro, GitHub Team, GitHub Enterprise Cloud, and GitHub Enterprise Server. For more information, see "GitHub's products."

Personen mit Administratorberechtigungen für ein Repository können HTTPS für eine GitHub Pages-Website erzwingen.

Informationen zu HTTPS und GitHub Pages

Alle GitHub Pages-Websites, auch Websites, die korrekt mit einer benutzerdefinierten Domäne konfiguriert sind, unterstützen HTTPS und die Erzwingung von HTTPS. Weitere Informationen findest Du unter „Informationen zu benutzerdefinierten Domänen und GitHub Pages“ und „Fehlerbehebung bei benutzerdefinierten Domänen und GitHub Pages.“

GitHub Pages-Websites sollten nicht für sensitive Transaktionen verwendet werden wie zum Beispiel das Senden von Passwörtern oder Kreditkartennummern.

Warning: GitHub Pages sites are publicly available on the internet by default, even if the repository for the site is private or internal. If your project site is published from a private or internal repository owned by an organization using GitHub Enterprise Cloud, you can manage access control for the site. Otherwise, if you have sensitive data in your site's repository, you may want to remove the data before publishing. For more information, see "About repository visibility" and "Changing the visibility of your GitHub Pages site."

HTTPS für Deine GitHub Pages-Website erzwingen

  1. Navigiere in GitHub zum Repository Deiner Website.

  2. Klicke unter Deinem Repository-Namen auf Settings (Einstellungen). Schaltfläche „Repository settings" (Repository-Einstellungen)

  3. Klicke auf der linken Seitenleiste auf Pages (Seiten). Page tab in the left-hand sidebar

  4. Wählen Sie unter „GitHub Pages“ die Option Enforce HTTPS (HTTPS erzwingen). Kontrollkästchen „Enforce HTTPS“ (HTTPS erzwingen)

Probleme bei gemischten Inhalten beheben

Wenn Sie für Ihre GitHub Pages-Website HTTPS aktivieren, die HTML Ihrer Website aber noch Bilder, CSS oder JavaScript über HTTP referenziert, stellt Ihre Website gemischte Inhalte bereit. In diesem Fall ist Deine Website möglicherweise weniger sicher und das Laden dieser Objekte bereitet eventuell Probleme.

Sollen die gemischten Inhalte Deiner Website entfernt werden, stelle zunächst alle Objekte über HTTPS bereit. Ersetze hierzu http:// in der HTML Deiner Website durch https://.

Objekte befinden sich meist in den folgenden Speicherorten:

  • Wenn Deine Website Jekyll verwendet, befinden sich Deine HTML-Dateien wahrscheinlich im Ordner _layouts.
  • CSS befindet sich im Allgemeinen im Abschnitt <head> Deiner HTML-Dateien.
  • JavaScript befindet sich in der Regel im Abschnitt <head> oder kurz vor dem schließenden </body>-Tag.
  • Bilder befinden sich meist im Abschnitt <body>.

Tipp: Wenn Sie die Assets nicht in den Quelldateien Ihrer Website finden, suchen Sie mit dem Texteditor oder mit GitHub in den Quelldateien nach http.

Beispiele für referenzierte Objekte in einer HTML-Datei

Objekt-TypHTTPHTTPS
CSS<link rel="stylesheet" href="http://example.com/css/main.css"><link rel="stylesheet" href="https://example.com/css/main.css">
JavaScript<script type="text/javascript" src="http://example.com/js/main.js"></script><script type="text/javascript" src="https://example.com/js/main.js"></script>
Bild<A HREF="http://www.somesite.com"><IMG SRC="http://www.example.com/logo.jpg" alt="Logo"></a><A HREF="https://www.somesite.com"><IMG SRC="https://www.example.com/logo.jpg" alt="Logo"></a>

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.