Ein Projektboard erstellen

Mit Projektboards kannst Du benutzerdefinierte Workflows entsprechend Deinen Anforderungen erstellen, beispielsweise für die Nachverfolgung und Priorisierung spezifischer Arbeit an Funktionen, umfassender Roadmaps oder sogar Release-Checklisten.

Du kannst eine Projektboard-Vorlage verwenden, um ein Projektboard mit bereits konfigurierter Automatisierung zu erstellen. Weitere Informationen findest Du unter „Informationen zu Projektboards“.

Du kannst ein Projektboard auch kopieren, um seine Anpassungen für ähnliche Projekte wiederzuverwenden. Weitere Informationen findest Du unter „Ein Projektboard kopieren."

Du kannst bis zu 25 Repositorys mit Deinem Organisations- oder benutzereigenen Projektboard verknüpfen. Das Verknüpfen von Repositorys erleichtert das Hinzufügen von Issues und Pull Requests aus diesen Repositorys zu Deinem Projektboard mit Hilfe von Add cards (Tickets hinzufügen) oder aus der Issues- oder Pull-Request-Seitenleiste. Weitere Informationen findest Du unter „Ein Repository mit einem Projektboard verknüpfen.“

Wenn Du ein Projektboard erstellt hast, kannst Du Issues, Pull Requests und Hinweise hinzufügen. Weitere Informationen findest Du unter „Issues und Pull Requests zu einem Projektboard hinzufügen“ und „Hinweise zu einem Projektboard hinzufügen.“

Du kannst auch Workflows automatisieren, um Dein Projektboard mit dem Status der Issues und Pull Requests zu synchronisieren. Weitere Informationen finden Sie unter „Informationen zur Automatisierung für Projektboards“.

Du kannst das API von GitHub verwenden, um ein Projektboard zu importieren. For more information, see "importProject."

Ein Benutzer-Projektboard erstellen

  1. In der oberen rechten Ecke von GitHub klicke auf Dein Profilfoto und dann auf your profile (Dein Profil). Profilfoto
  2. Klicke in der Hauptnavigation oben auf Deiner Profilseite auf Projects (Projekte). Registerkarte „Projects“ (Projekte)
  3. Klicke auf New Project (Neues Projekt). Schaltfläche „New Project" (Neues Projekt)
  4. Gib einen Namen und eine Beschreibung für Dein Projektboard ein. Felder für „Project name" (Projektname) und „Description" (Beschreibung) und Schaltfläche „Create project" (Projekt erstellen)
  5. Um Deinem Projektboard optional eine Vorlage hinzuzufügen, benutze das Template: (Vorlage) Dropdownmenü und klicke auf eine Vorlage. Dropdownmenü, welches Projektboard-Vorlagenoptionen zeigt
  6. Under "Visibility", choose to make your project board public or private. Weitere Informationen findest Du unter „Sichtbarkeit des Projektboards ändern.“ Radio buttons to choose project board visibility
  7. Unter Linked repositories (Verknüpfte Repositorys) suche optional nach einem Repository, das Du mit Deinem Projektboard verknüpfen möchtest. Suchfeld um Repositorys zu verknüpfen
  8. Klicke auf Create project (Projekt erstellen).
  9. Um auf Deinem neuen Projektboard eine neue Spalte hinzuzufügen, benutze Add a column (Spalte Hinzufügen). Schaltfläche „Add a column" (Spalte hinzufügen) auf einem leeren Projektboard
  10. Gib unter „Column name" (Spaltenname) den Namen der Spalte ein, welche Du erstellen willst. Spaltennamen eingeben
  11. Wähle optional unter "Automation" (Automatisierung) eine Automatisierungs-Voreinstellung über das Dropdownmenü aus. Voreinstellung für Automatisierung aus Menü auswählen
  12. Wählen Sie die Workflow-Automatisierungen aus, die Sie für die Spalte konfigurieren möchten. Liste der Optionen für die Automatisierung der Spalte
  13. Klicke auf Create column (Spalte erstellen).
  14. Füge Spalten entsprechend Deinem Workflow hinzu.

Tipp: Um eine Spalte aus Deinem Projektboard zu bearbeiten oder zu entfernen, klicke in der oberen rechten Ecke der Spalte auf .

Ein organisationsweites Projektboard erstellen

  1. In the top right corner of GitHub, click your profile photo, then click Your organizations. Your organizations in the profile menu
  2. Click the name of your organization. Organization name in list of organizations
  3. Klicke unter Deinem Organisationsnamen auf Projects (Projekte). Registerkarte „Projects" für Deine Organisation
  4. Klicke auf New Project (Neues Projekt). Schaltfläche „New Project" (Neues Projekt)
  5. Gib einen Namen und eine Beschreibung für Dein Projektboard ein. Felder für „Project name" (Projektname) und „Description" (Beschreibung) und Schaltfläche „Create project" (Projekt erstellen)
  6. Um Deinem Projektboard optional eine Vorlage hinzuzufügen, benutze das Template: (Vorlage) Dropdownmenü und klicke auf eine Vorlage. Dropdownmenü, welches Projektboard-Vorlagenoptionen zeigt
  7. Under "Visibility", choose to make your project board public or private. Weitere Informationen findest Du unter „Sichtbarkeit des Projektboards ändern.“ Radio buttons to choose project board visibility
  8. Unter Linked repositories (Verknüpfte Repositorys) suche optional nach einem Repository, das Du mit Deinem Projektboard verknüpfen möchtest. Suchfeld um Repositorys zu verknüpfen
  9. Klicke auf Create project (Projekt erstellen).
  10. Um auf Deinem neuen Projektboard eine neue Spalte hinzuzufügen, benutze Add a column (Spalte Hinzufügen). Schaltfläche „Add a column" (Spalte hinzufügen) auf einem leeren Projektboard
  11. Gib unter „Column name" (Spaltenname) den Namen der Spalte ein, welche Du erstellen willst. Spaltennamen eingeben
  12. Wähle optional unter "Automation" (Automatisierung) eine Automatisierungs-Voreinstellung über das Dropdownmenü aus. Voreinstellung für Automatisierung aus Menü auswählen
  13. Wählen Sie die Workflow-Automatisierungen aus, die Sie für die Spalte konfigurieren möchten. Liste der Optionen für die Automatisierung der Spalte
  14. Klicke auf Create column (Spalte erstellen).
  15. Füge Spalten entsprechend Deinem Workflow hinzu.

Tipp: Um eine Spalte aus Deinem Projektboard zu bearbeiten oder zu entfernen, klicke in der oberen rechten Ecke der Spalte auf .

Ein Repository-Projektboard erstellen

  1. Navigiere in GitHub zur Hauptseite des Repository.
  2. Klicke unter dem Namen des Repositorys auf Projects (Projekte). Registerkarte „Projects“ (Projekte)
  3. Klicke auf New Project (Neues Projekt). Schaltfläche „New Project" (Neues Projekt)
  4. Gib einen Namen und eine Beschreibung für Dein Projektboard ein. Felder für „Project name" (Projektname) und „Description" (Beschreibung) und Schaltfläche „Create project" (Projekt erstellen)
  5. Um Deinem Projektboard optional eine Vorlage hinzuzufügen, benutze das Template: (Vorlage) Dropdownmenü und klicke auf eine Vorlage. Dropdownmenü, welches Projektboard-Vorlagenoptionen zeigt
  6. Klicke auf Create project (Projekt erstellen).
  7. Um auf Deinem neuen Projektboard eine neue Spalte hinzuzufügen, benutze Add a column (Spalte Hinzufügen). Schaltfläche „Add a column" (Spalte hinzufügen) auf einem leeren Projektboard
  8. Gib unter „Column name" (Spaltenname) den Namen der Spalte ein, welche Du erstellen willst. Spaltennamen eingeben
  9. Wähle optional unter "Automation" (Automatisierung) eine Automatisierungs-Voreinstellung über das Dropdownmenü aus. Voreinstellung für Automatisierung aus Menü auswählen
  10. Wählen Sie die Workflow-Automatisierungen aus, die Sie für die Spalte konfigurieren möchten. Liste der Optionen für die Automatisierung der Spalte
  11. Klicke auf Create column (Spalte erstellen).
  12. Füge Spalten entsprechend Deinem Workflow hinzu.

Tipp: Um eine Spalte aus Deinem Projektboard zu bearbeiten oder zu entfernen, klicke in der oberen rechten Ecke der Spalte auf .

Weiterführende Informationen

Did this doc help you?Privacy policy

Help us make these docs great!

All GitHub docs are open source. See something that's wrong or unclear? Submit a pull request.

Make a contribution

Oder, learn how to contribute.