Skip to main content

Dateien in einem Pull Request filtern

Zum schnellen Überprüfen von Änderungen an einem großen Pull Request kannst du geänderte Dateien filtern.

Du kannst Dateien in einem Pull Request nach Dateierweiterungstyp filtern,wie z. B. .html oder .js, nach fehlender Erweiterung, Codebesitz oder Dotfiles.

Verwenden des Dropdownmenüs „Dateifilter“

Tipp: Um die Diff-Ansicht deines Pull Requests zu vereinfachen, kannst du Dateien, die gelöscht wurden oder die du bereits in der Pull Request-Diff-Ansicht angesehen hast, vorübergehend aus dem Dropdownmenü „Dateifilter“ ausblenden.

  1. Klicke unter dem Namen deines Repositorys auf Pull Requests. Auswählen der Registerkarte für Pull Requests
  2. Klicke in der Liste der Pull Requests auf den Pull Request, nach dem du filtern möchtest.
  3. On the pull request, click Files changed. Pull Request Files changed tab
  4. Im Dropdownmenü „File filter“ (Dateifilter) kannst du die gewünschten Filter auswählen, deaktivieren oder anklicken. Dateifilter-Option oberhalb der Pull-Request-Diff-Ansicht
  5. Klicke optional auf der Registerkarte Geänderte Dateien auf Löschen, um die Filterauswahl zu deaktivieren. Löschen der Dateifilterauswahl

Weiterführende Themen